DTAD

Ausschreibung - Metallbau / Fassadenbauarbeiten in Frankfurt am Main (ID:2521852)

Auftragsdaten
Titel:
Metallbau / Fassadenbauarbeiten
DTAD-ID:
2521852
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2008
Frist Vergabeunterlagen:
17.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
17.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung Vergabenummer: 65-2008-00155

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Magistrat der Stadt Frankfurt am Main -

Hochbauamt-

Gerbermühlstr. 48

60594 Frankfurt a.M. Telefon: (069)212-40811 Telefax: (069)212-46547 E-Mail: maria.martin-pelaez(g>stadt-f ran kfurt.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A Vergabenummer: 65-2008-00155

d) Ort der Ausführung:Museum für angewandte Kunst,

Schaumainkai 17, Frankfurt am Main

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Sanierung der Außenhaut

Art der Leistung:

Metallbau / Fassadenbauarbeiten

Umfang der Leistung:

Pfosten-Rieqel-Fassaden

Überarbeitung von:

ca. 1.330 m2 Fassadenflächen

ca. 1.300 m Boden-, Seiten- und Deckenanschlüssen

Blech-Bekleidungen (Stahl und Aluminium)

Überarbeitung von:

ca. 365 m2 Blech-Flächen

Erneuerung von:

ca. 1.100 m Balken- u. Mauerabdeckungen

Glasdach-Konstruktionen

Überarbeitung von:

ca. 225 m2 Glasdachflächen

Naturstein-Bekleidungen

Überarbeitung von:

ca. 30 m2 Natursteinbekleidungen

Dehnfuqenausbildunq

Herstellen, bzw. Erneuern von:

ca. 110 m Dehnfugen

Aufteilung in Lose: Nein

Erbringen von Planungsleistungen: Nein

Ausführungsfrist:

Monate: 25

Beginn der Ausführungsfrist: 01.07.2008

Ende der Ausführungsfrist: 31.07.2010

Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 17.04.2008

bei: Magistrat der Stadt Frankfurt am Main

-Hochbauamt- Versandstelle -

Gerbermühlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Entgelt für die Verdingungsunterlagen

Vergabenummer: Höhe des Entgeltes: Währung: Zahlungsweise: Empfänger:

65-2008-00155

50,00

Euro

Banküberweisung

Kassen- und Steueramt

Frankfurt am Main

2-609

500 100 60

Postbank Frankfurt

Kontonummer:

BLZ

Geldinstitut:

Hinweis: unter Angabe der Verrechnungsstelle 5099 Aus,

Lfd-Nr. 65-2008-00155 MAK, Metallbau-Fassadenbau

einzuzahlen.

Angebotseröffnung: Datum: 17.04.2008 Uhrzeit: 14:30

Ort: Hochbauamt, Gerbermühlstr. 48, 60594 Frankfurt,

Submissionsstelle EG rechts

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 13.06.2008

Sonstige Angaben Sonstiges:

Sicherheitsleistungen: 5% Vertragserfüllungsbürgschaft 3% Gewährleistungsbürgschaft

Es ist beabsichtigt mit der Ausschreibung, gemäß VOB/A, §17 Nr. 1 (2)s, Nachweise (Referenzen) für die Beurteilung der Eignung des Bieters zu fordern.

Abweichend zu den Angaben im Standard-Veröffentlichungstext sind die Verdingungsunterlagen nicht online abrufbar.

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Nachprüfungsstelle nach § 31 VOB/A:

Die Nachprüfstelle nach § 31 VOB/A ist das

Regierungspräsidium Darmstadt

Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen