DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Metallbau-, Maler-, Lackierer- und Korrosionsschutzarbeiten in Mainz (ID:13159127)

DTAD-ID:
13159127
Region:
55120 Mainz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Metallbau-, Maler-, Lackierer- und Korrosionsschutzarbeiten Sanierung und Ertüchtigung auf eine Doppelbelegung mit jeweils 2.500 t
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.07.2017
Frist Angebotsabgabe:
16.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55120: Metallbau-, Maler-, Lackierer- und Korrosionsschutzarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR
Industriestraße 70
55120 Mainz

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Metallbau-, Maler-, Lackierer- und Korrosionsschutzarbeiten
Sanierung und Ertüchtigung auf eine Doppelbelegung
mit jeweils 2.500 t

Erfüllungsort:
Landesteg „J“ Rheinufer Mainz

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Nr. 104/2017-20

Vergabeunterlagen:
Ausgabestelle:Alle zur Angebotsabgabe erforderlichen Vergabeunterlagen stehen frei und
nur digital zur Verfügung. Der Download der Ausschreibungsunterlagen ist unter
www.subreport.de (Elvis-ID-Nr.: E38649275) möglich.
Die gesamte Kommunikation (auch Bieterfragen) erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über
die o.g. e-Vergabeplattform.
zu

i) Ausgabestelle:Die in der Kommunikation dargelegten Sachverhalte einschl. Beantwortung
von Bieterfragen zum Vergabeverfahren und zur Verfügung stellen von zusätzlichen Informationen
und Austauschseiten werden im jeweiligen Projekt aktualisiert und Bestandteil des Angebotes.
Die Vollständigkeit des Angebotes obliegt alleine dem Bieter.
Registrierte Interessenten werden über das System automatisch informiert.
Unternehmen, die von der Möglichkeit der freiwilligen Registrierung keinen Gebrauch machen,
müssen sich selbstständig informieren, ob Vergabeunterlagen zwischenzeitlich geändert wurden
oder ob die öffentlichen Auftraggeber Fragen zum Vergabeverfahren beantwortet haben.
Unterlassen die Unternehmen dies, liegt das Risiko, einen Teilnahmeantrag, eine
Interessensbestätigung oder ein Angebot auf der Grundlage veralteter Vergabeunterlagen erstellt zu
haben und daher im weiteren Verlauf vom Verfahren ausgeschlossen zu werden, bei ihnen.
Gebühr: entfällt durch e-Vergabe

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
16. August 2017, 10.30 Uhr
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
ab Mitte Oktober 2017, bis spätestens 01.03.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungs- und Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe
von 3 % der Auftragssumme einschließlich der Nachträge

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen