•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Metallbauarbeiten in Hamburg (ID:7787660)

Auftragsdaten
Titel:
Metallbauarbeiten
DTAD-ID:
7787660
Region:
20457 Hamburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.12.2012
Frist Angebotsabgabe:
21.12.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Endmontage und Lieferung von Stahlfundamenten für Offshore-Windenergieanlagen. Der Auftrag umfasst die Endmontage und Lieferung von 10 Stahlfundamenten vom Typ Tripod für "Multibrid M5000" Offshore-Windenergieanlagen, mit einer Höhe von ca. 60 m und einem Gewicht von ca. 900 Tonnen. Diese Fundamente sind für das Projekt "Global Tech I" in der Deutschen Nordsee bestimmt. Das Projektgebiet "Global Tech I" hat die Eckkoordinaten (geographisches Bezugssystem WGS 84). 006°23,32o'E 54°27,235'N; 006°19,088'E 54°29,940'N; 006°19,090'E 54°32,452'N; 006°24,949'E 54°32,450'N. Und liegt in der Deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone. Der Auftrag umfasst auch die Beschaffung und Bereitstellung aller zur Durchführung der Leistungen erforderlichen Hilfsmittel, insbesondere der erforderlichen Lagerflächen. Der Bieter hat die Verpflichtung, die Stahlfundamente "just in time" zum Umschlag auf die Schwerlastplatte des Hafens in Bremerhaven oder eines anderen deutschen Nordseehafens zu liefern. Die Stahlfundamente sind FAS (Incoterms 2010) Errichterschiff zu positionieren. Alternative Häfen sind nach Absprache zulässig, sollten jedoch vergleichbare Entfernung zum Projektgebiet haben wie der bisher vorgesehene Hafen in Bremerhaven. Geplanter Lieferzeitraum für alle 10 Tripods ist bis 30. September 2013, wobei sich der Auftraggeber eine Verschiebung des Liefertermins vorbehält. Die näheren Angaben zu den Fundamenten wie Abmessungen, Gewichte, Anbauteile und Lieferpläne werden, nach Unterzeichnung einer entsprechenden Vertraulichkeits- und Fristenvereinbarung, dem Bewerber auf Anforderung bei der oben unter Ziff. I.1) genannten Kontaktstelle kostenlos überlassen. Der Text der Vertraulichkeits- und Fristenvereinbarung kann bei der unter Ziff. I.1) genannten Kontaktstelle angefordert werden und wird dem Bewerber kostenlos übersandt. Den Bewerbern steht es frei, die Klausel in Ziffer 7 dieser Vereinbarung ("Einvernehmliche Verkürzung der Angebotsfrist") zu streichen.
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse, Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Stahlkonstruktionen , Herstellung von Offshore-Modulen , Metallbauarbeiten , Schweißarbeiten , Stahl
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen