DTAD

Ausschreibung - Metallbauarbeiten in Bremen (ID:3557501)

Auftragsdaten
Titel:
Metallbauarbeiten
DTAD-ID:
3557501
Region:
28325 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
31.03.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen. I. Metallbauarbeiten. Alu-Fensterelemente: ca. 16 Stück, unterschiedlicher Gr??e von 1,0 m / 2,00 m bis 2,25 / 2,65 m einschließlich Verglasung und Beschichtung; Alu-Innent?relemente: ca. 64 Stück, unterschiedlicher Gr??e, einschließlich Verglasung und Beschichtung. II. Stahlbauarbeiten. Gegenl?ufige Wangentreppe: 1 Stück, Austrittsh?he ca. 22,00 m. f)Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) AMEOS Klinikum Dr. Heines, Rockwinkeier Landstraße 110, 28325 Bremen,

Telefon 0421 / 4289-0, Fax 0421 / 4289-130.

b) Öffentliche Ausschreibung gemäß

VOB Teil A ? 17/1.

c) Bauleistungsauftrag.

d) Rockwinkeler Landstraße 110,28325 Bremen.

e) Art und Umfang der Leistungen. I. Metallbauarbeiten. Alu-Fensterelemente:

ca. 16 Stück, unterschiedlicher Gr??e von 1,0 m / 2,00 m bis 2,25 / 2,65 m

einschließlich Verglasung und Beschichtung; Alu-Innent?relemente: ca. 64 Stück,

unterschiedlicher Gr??e, einschließlich Verglasung und Beschichtung. II. Stahlbauarbeiten.

Gegenl?ufige Wangentreppe: 1 Stück, Austrittsh?he ca. 22,00 m.

f)Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.

g) Entfällt.

h) Die Metallbauarbeiten finden

geschossweise bei laufendem Krankenhausbetrieb statt, mit 3 Unterbrechungen

über von jeweils max. 1 Woche. Baubeginn ca. Mitte April 2009.

i) Verdingungsunterlagen

können bei Kaars I Schlichtmann Planungsgesellschaft mbH, Getreidestra?e

16 - 18, 28217 Bremen, Fon 0421-69109368, Fax 0421-6360177, bis einschließlich

26.02.2008 (Poststempel) angefordert werden.

j) Für die Unterlagen ist

ein Entgelt in Form eines Verrechnungsschecks zu entrichten: Für I. Metallbauarbeiten

ein Verrechnungsscheck in Höhe von 35,00 EUR. Für II. Stahlbauarbeiten

ein Verrechnungsscheck in Höhe von 15,00 EUR.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung

der Angebote ist der 31.03.2009.

l) Anschrift an die die Angebote zu richten

sind ist den Verdingungsunterlagen zu entnehmen.

m) Die Angebote sind auf

Deutsch abzufassen.

n) Bieter sind bei der Eröffnung der Angebote zugelassen.

o)Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote sind den Verdingungsunterlagen

zu entnehmen.

p) Sind den Verdingungsunterlagen zu entnehmen.

q)Zahlungen

erfolgen erst nach m?ngelfreier Abnahme der jeweiligen Leistungen in den

Geschossen.

r) Sind den Verdingungsunterlagen zu entnehmen.

s) Nachweise der

Eignung gemäß VOB Teil A ? 8/3 sowie weiter Angaben in den Verdingungsunterlagen.

t) Zuschlag- und Bindefrist: siehe Verdingungsunterlagen.

u) Nebenangebote

sind nicht zugelassen, mit Ausnahme der Stahlbauarbeiten.

v) Vergabeprüfstelle:

siehe Verdingungsunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen