DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Metallbauarbeiten in Bremen (ID:5619547)

Auftragsdaten
Titel:
Metallbauarbeiten
DTAD-ID:
5619547
Region:
28359 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.11.2010
Frist Vergabeunterlagen:
07.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
07.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: RY, Neubau Laborgeb?ude, Art der Leistung: Metallbau- Verglasungs- Beschlag- u. Stahlbauarb, n. DEN 18360, 18361, 18357 u. 18335, Umfang der Leistung: - 17 festverglaste Innenfenster, - 2 Innenfenster mit Brandschutzanforderungen, - 3 Vitrineneins?tze, - 10 Wandhandl?ufe, - 44 m geschlossen Metallbr?stung, - 1 Rolltor mit 2 Torfl?geln Abmessung Au?enrahmen 2950 mm / 7585 mm
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Maßnahme: RY, Neubau Laborgeb?ude

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): DLR, Baumanagement Nord, Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig, Telefon: 0531/295-2250, Fax: 0531/2952259

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A, Vergabenummer: 140/10

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung: DLR Standort Bremen, Robert-Hooke-Straße 7,28359 Bremen

f) Art und Umfang Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: RY, Neubau Laborgeb?ude,

Art der Leistung: Metallbau- Verglasungs- Beschlag- u. Stahlbauarb, n. DEN 18360, 18361, 18357 u. 18335,

Umfang der Leistung: - 17 festverglaste Innenfenster, - 2 Innenfenster mit Brandschutzanforderungen, - 3 Vitrineneins?tze, - 10 Wandhandl?ufe, - 44 m geschlossen Metallbr?stung, - 1 Rolltor mit 2 Torfl?geln Abmessung Au?enrahmen 2950 mm / 7585 mm

g) Erbringen von Planungsleistungen: Nein

h) Aufteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist: Fertigstellung der Leistungen

bis: 25.02.2011, ggf. Beginn der Ausführung: 10.01.2011

j) Nebenangebote zugelassen: Ja

k) Anforderung der Vergabeunterlagen Bis: 07.12.2010, bei: bi medien GmbH, Faluner Weg 33, 24109 Kiel, Tel.: 0431/5359289, eMail: vu@bi-ausschreibungsdienste.de; digital einsehbar und abrufbar: ja, unter www.vergabe24.de

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform: Höhe des Entgeltes in Euro: Vervielfältigungskosten - Gesamtmaßnahme: 80,57 Euro (incl. MwSt.) für die Papierform. Bei Vorliegen einer GAEB-Datei wird diese automatisch mitgeliefert.

Zahlungsweise: als Faxanforderung mit Einzahlungsbeleg an Fax: 0431/5359239, ausgestellt auf die bi medien GmbH, Verwendungszweck: DLR 140_10 Metallbau-Verglasung, Volksbank Raiffei-senbank eG, Konto-Nr: 258951, BLZ: 21290016 oder gegen Lastschrifteinzugserm?chtigung für bi medien GmbH.

Zur Beachtung: Für Bewerber aus dem Ausland jeweils zzgl. Auslandsporto.

Die Vergabeunterlagen in elektronischer Form können nach vorheriger Freischaltung und Vorliegen einer Lastschrifteinzugserm?chtigung unter der Internetadresse www.vergabe24.de bezogen werden. Der Preis für die Vergabeunterlagen in elektronischer Form betr?gt: 40,29 Euro (incl. MwSt.). Der Betrag für die Vergabeunterlagen wird nicht erstattet.

n) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Vergabestelle a)

q) Angebots?ffnung: Datum/Uhrzeit: 07.12.2010 13:00, Ort: DLR, Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig, Zimmer: 062 - Geb. 112

u) Nachweise zur Eignung Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen e. V. (Pr?qualifikationsverzeichnis) nachzuweisen. Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden. Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich - liegt den Angebotsunterlagen bei, Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß ? 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:. /.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 04.01.2011 Sonstige Angaben: Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: Herr Jaspers/Frau Brasche, DLR, Baumanagement Nord, Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig. Telefon: 0531/295-2256

w) Nachprüfstelle (Paragr. 21 VOB/A): DLR, Technische Dienste, Abt. Baumanagement, Linder Höhe, D-51147 Köln

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen