DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Metallbauarbeiten in Duisburg (ID:13541273)

DTAD-ID:
13541273
Region:
47058 Duisburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Türen, Notausstiegsleitern, Kunststofffenster und Dehnungsfugen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.11.2017
Frist Vergabeunterlagen:
01.12.2017
Frist Angebotsabgabe:
01.12.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-47058: Metallbauarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Öffentlicher Aufftraggeber (Vergabstelle)
Name: IMD Immobilien-Management Duisburg
Straße: Am Burgacker 3
PLZ, Ort 47049 Duisburg
E-Mail: m.molsberger@stadt-duisburg.de
URL: https://www.duisburg.de/micro2/imd/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Metallbauarbeiten
Türen, Notausstiegsleitern, Kunststofffenster und Dehnungsfugen

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Hauptleistungsort
Name: GES Duisburg-Mitte
Straße: Falkstr. 44
PLZ, Ort 47058 Duisburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer 2017-0492 IMD
Bekanntmachungs-ID: CXPSYDBYFH1

Vergabeunterlagen:
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und
Entschlüsselung der Unterlagen
(Anforderung/Bereitstellung von Unterlagen siehe Buchstabe k) Art der akzeptierten Angebote:
- Postalischer Versand
- Elektronisch in Textform
- Elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
- Elektronisch mit qualifizierter elektronischer Signatur
Anforderung der Vergabeunterlagen
Die elektronischen Vergabeunterlagen können unter "Metropole Ruhr",
http://www.evergabe.nrw.de/
VMPCenter/ unter Beachtung der dort genannten Nutzungsbedingungen
heruntergeladen werden.
Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht
in die Vergabeunterlagen: 01.12.2017 09:30 Uhr
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten.

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Name: Submissionsstelle der Stadt
Duisburg 30-2-3
Straße: Friedrich-Wilhelm-Str. 96 (15.
Etage)
PLZ, Ort 47051 Duisburg
Kontaktstelle: Zimmer 1507 -1510
Telefon: 0203/283 3144 oder 3199
Telefax: 0203/283 3400
URL: www.duisburg.de/submissionen
Die Abgabe elektronischer Angebote unter "Metropole Ruhr",
http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
unter Beachtung der dort genannten Nutzungsbedingungen ist zugelassen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.12.2017

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist 01.12.2017 09:30 Uhr
Angebotseröffnung am 01.12.2017 09:30 Uhr
Ort Stadt Duisburg -
Submissionsstelle, Friedrich-Wilhelm-Straße 96, 47051
Duisburg, Zimmer 1502
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter, die ein Angebot abgegeben haben.

Ausführungsfrist:
Ausführungfristen
innerhalb 12 Tagen ab Auftragsvergabe
Dauer: 50 Tage ab Auftragsvergabe

Bindefrist:
) Zuschlags-/Bindefrist
31.01.2018 23:59 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
geforderte Sicherheiten
siehe Ziffer 4 der Besonderen Vertragbedingungen des
Immobilien-Management Duisburg.

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise
auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind
siehe Ziffer 10 und 12 der Zusätzlichen Vertragbedingungen des
Immobilien-Management Duisburg zur
Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung
Sonstiger Nachweis:
1. Eintragung in das Berufsregister Ihres Sitzes oder Wohnsitzes
2. Nachweis über die Anmeldung Ihres Unternehmens bei der
Berufsgenossenschaft
3. Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamtes und der
Sozialversicherungen

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Name: Bezirksregierung Düsseldorf
Straße: Cecilienallee 2
PLZ, Ort 40474 Düsseldorf
Kontaktstelle: Dezernat 34
URL: https://www.duisburg.de/micro2/imd/

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen