DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Metallbauarbeiten in Ingelheim am Rhein (ID:13567070)


DTAD-ID:
13567070
Region:
55218 Ingelheim am Rhein
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Metallbauarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.11.2017
Frist Angebotsabgabe:
05.12.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55218: Metallbauarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Mainz-Bingen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Metallbauarbeiten

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim,
Abteilung Schulen / Gebäudemanagement gegen Vorlage der Einzahlungsquittung ab dem 20.11.2017 schriftlich oder
per Mail angefordert werden unter
http://www.mainz-bingen.de/deutsch/aktuelles_presse/ausschreibungen.php?navid=5#oeffentlich.
Allgemeine Wettbewerbshinweise:
Die unter Ziffer 1 - 11 aufgeführten Gewerke werden auf der Grundlage der vom Bundesministerium für Raumordnung,
Bauwesen und Städtebau herausgegebenen Standardleistungsbücher für das Bauwesen -Zeitvertragsarbeitenvergeben.
Der Wettbewerb ergibt sich durch die prozentualen Auf- bzw. Abgebote der Bieter auf die festgesetzten
Preise der Standardleistungsbücher.
Es muss gewährleistet sein, dass der Auftragnehmer kurzfristig, jedoch spätestens innerhalb von einer Stunde ab
Auftragserteilung die Arbeiten beginnen kann.
Die Schutzgebühr in Höhe von 20,00 € ist auf das Konto der Kreisverwaltung Mainz-Bingen bei der Sparkasse Rhein-
Nahe, IBAN: DE23 5605 0180 0030 0003 50, BIC: MALADE51KRE, oder bei der Kreiskasse bar einzuzahlen. Die
Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.
Die Angebote sind bis zu den genannten Eröffnungsterminen am 05.12.2017 bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen,
Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim, Zi. Nr. 342, einzureichen.
Der Auftraggeber behält sich vor, den Nachweis der Fachkunde, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit nach VOB / A § 8 Nr. 3 zu verlangen und Bieter, die nicht dem Anforderungsprofil für die Erfüllung
von Aufträgen für öffentliche Auftraggeber entsprechen, vom Wettbewerb auszuschließen.
Telefonische Rückfragen sind möglich unter 0 61 32 / 787 22 39 oder 787 22 18.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Submission erfolgt am 05.12.2017, 15:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Die Vertragslaufzeit beträgt 2 Jahre, vom 01.01.2018 bis 31.12.2019.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen