DTAD

Ausschreibung - Metallbauarbeiten (Alu/Holzkonstruktionen) in Mainz (ID:4500090)

Auftragsdaten
Titel:
Metallbauarbeiten (Alu/Holzkonstruktionen)
DTAD-ID:
4500090
Region:
55122 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Straßenmarkierungsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung

Niederlassung Mainz

Fritz-Kohl-Straße 9, 55122 Mainz

Postfach 3969, 55029 Mainz

Telefon: (06131) 966-0, Fax: (06131) 966100

E-Mail: Vergabe.Mainz@LBBnet.de

b) Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

c) Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

Exzellenzzentrum

e) Vergabe-Nr. 09 A 0803

Metallbauarbeiten (Alu/Holzkonstruktionen)

6 Stück (ca. 80 qm) Pfosten/Riegel Aluminium F0/F30 Windfanganlage. 104

Stück (ca. 600 qm)

Pfosten/Riegel Alu/Holz F30 Fensterelemente. 72 Stück (ca. 300 qm)

Holz-T0/T30 Tür-Fenster-

elemente. 72 Stück (ca. 770 m) Holzrahmen 60/170 mm (BxT) vor

Holz-T?relemente.

h) Ausführungsfrist: April 2010 bis August 2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 47,--, Kassenzeichen:

115710082116

o) Angebotseröffnung: 12.01.2010, 11.00 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Fachhochschule Worms, Gebäude A

e) Vergabe-Nr. 09 A 0855

Tischler- und Beschlagarbeiten

23 Vorsatzt?relemente mit Fallstockzarge BxH 1,55-180/2,26-2,60 m, 19

T?relemente mit Stahlzar-

gen BxH 0,885-1,385/2,13 m, 11 Brandschutzt?ren aus Vorsatzt?relemente

BxH 1,425-2,34/2,26-

2,53 m, 17 Innent?relemente T30 mit Eck/U-Zarge BxH

0,885-2,01/2,00-2,13 m, 4 Vollspant?ren

als Holz-Vorsatzelement BxH 1,425-1,55/2,53-2,60 m, 8 T?relemente mit

Zarge BxH 0,76-1,01/

2,00-2,13 m, 10 Nassraumt?ren mit Zarge und HPL Auflage BxH

0,635-0,76/2,00-2,13 m, 2 Ganz-

glast?ren mit U-Rage BxH 0,875/2,125 m

in unterschiedlichen Ausführungen, teilweise WK2, Schalldämmung, Anti

Panik Motorschloss, Mehr-

fachverriegelung, Glasausschnitt, Seitenteil, Drehfl?gelantrieb,

Stangengriff usw.

h) Ausführungsfrist: März bis April 2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 32,--, Kassenzeichen:

115710082140

o) Angebotseröffnung: 13.01.2010, 11.00 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

Physikalische Chemie

e) Vergabe-Nr. 09 A 0726

Bodenbeschichtung

Ca. 440 qm Epoxydharzbeschichtung, ca. 2.080 qm Staubbindende Anstrich,

ca. 35 qm ?lfester

Anstrich.

h) Ausführungsfrist: März 2010 bis September 2010 bzw. Februar 2011

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 23,--, Kassenzeichen:

115710082165

o) Angebotseröffnung: 12.01.2010, 14.00 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Fachhochschule Worms, Gebäude A

e) Vergabe-Nr. 09 A 0868

Naturwerksteinarbeiten

1.021 qm Schiefer-Bodenbelag 40/60 cm, R11. 44 m Randplatten 38-40 cm

breit, Länge bis 110 cm.

27 m Randplatten20-30 cm breit, Länge bis 150 cm. 3 Tritt- und

Setzstufen, gerade, Länge 150 cm.

18 Tritt- und Setzstufen, gerade, Länge 250-300 cm, 3-teilig. 62 m

Sockelleisten 60/10 mm. 960 m

Bewegungsfugen, Breite 5-10 mm, tiefe bis 10 cm. 44 m Auflaufprofil,

Edelstahl, Breite 60 mm,

Dicke 3 mm. 1 Eingangsmatte, 200/300 cm. 26 m Fensterbänke Dicke 30 mm,

Breite 35-45 cm.

Ca. 100 qm Trittschalldämmung auf Podest. Ca. 100 qm

Kalkstein-Bodenbelag 40/60 cm, Dicke

15 mm, R 10.

h) Ausführungsfrist: Februar bis April 2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 21,--, Kassenzeichen:

115710082181

o) Angebotseröffnung: 07.01.2010, 14.00 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Fachhochschule Worms, Gebäude A

e) Vergabe-Nr. 09 A 0869

Maler- und Lackierarbeiten

Ca. 1.100 qm Entfernung Altanstrich, Decken und Wände. Ca. 1.300 qm

Fl?chenarmierung mit

Vlieseinlage aus Glasfaser. Ca. 1.580 qm Fl?chenarmierung aus

Zellstoff-Polyesterflies. Ca. 2.600

qm Beschichtung, Kunststoffdispersionsfarbe. Ca. 4.000 qm

Erstbeschichtung, Decken, Wände und

Treppenunterseiten auf Putzflächen und Gipskartonplatten. Ca. 20

Türen-Erstbeschichtung Breite

101-251 cm, Höhe bis 308 cm. Ca. 20 Umfassungszargen-Erstbeschichtung

Breite 1?1-251 cm,

Höhe bis 308 cm. Ca. 22 Markierungen, reflektierend, Kunststofffolie

schwarz-gelb. Ca. 600 qm Be-

schichtungsarbeiten an Stützen und Lichtsch?chten.

h) Ausführungsfrist: Februar bis Mai 2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: EUR 22,--, Kassenzeichen:

115710082173

o) Angebotseröffnung: 07.01.2010, 1100 Uhr im Submissionsraum,

Anschrift siehe a)

Folgender Text gilt für alle Ausschreibungen:

i) Schlusstermin für die Anforderungen von Unterlagen 27.11.2009:

Anschrift siehe a)

Die Vergabeunterlagen können nur versandt werden, wenn

- auf der Überweisung der Verwendungszweck (Kassenzeichen) angegeben

wurde

- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder

E-Mail (unter Angabe Ihrer

vollständigen Firmenadresse) bei der unter a) genannten Stelle

angefordert wurden

- Die Kasse die Einzahlung bestätigt hat.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 04.12.2009.

j) Kosten: siehe oben, Zahlungsweise: Überweisung an die BBk

Saarbrücken, Konto.-Nr.: 59001020, BLZ 59000000 mit der Angabe des

Kassenzeichens (keine Schecks). Der schriftlichen Anforderung ist die

von der Bank beglaubigte Quittung bzw. der Online-Beleg über die

erfolgte Überweisung beizufügen.

l) Das Angebot ist zu richten an: siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

p) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise:

t) Die Bindefrist endet am 12.02.2010

v) Auskünfte erteilt: LBB Niederlassung Mainz, Anschrift siehe a)

Nachprüfstelle:

Ministerium der Finanzen

Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz

Tel.: 06131/1641-38; Fax: 06131/1641-15

Vergabekammer:

Vergabekammer Rheinland-Pfalz

Stiftsstraße 9, 55116 Mainz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen