DTAD

Ausschreibung - M?h- und Instandsetzungsarbeiten sowie Gehölzpflege in Friedberg (ID:4544982)

Auftragsdaten
Titel:
M?h- und Instandsetzungsarbeiten sowie Gehölzpflege
DTAD-ID:
4544982
Region:
61169 Friedberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.11.2009
Frist Vergabeunterlagen:
07.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten , Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: 660-051/052.

a) Vergabestelle: Wasserverband NIDDA, Leonhardstr. 7, 61169 Friedberg/H.

Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herrn Tunkowski, Tel.: 06031/837100, Fax:

06031/837104.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: M?h- und Instandsetzungsarbeiten sowie Gehölzpflege.

d) Ausführungsort: NUTS-Code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt; DE71E

Wetteraukreis; DE721 Giessen, Landkreis; DE725 Vogelsbergkreis.

e) Art und Umfang der Leistung: M?h- und Instandsetzungsarbeiten sowie

Gehölzpflege.

Produktschl?ssel (CPV): 45000000 Bauarbeiten; 77000000 Dienstleistungen in

Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht.

Los 1: Mäharbeiten: kurze Beschreibung: Mäharbeiten an der ausgebauten Nidda

(ca. 660.000 qm) vom Escherheimer Wehr in Frankfurt bis zum Ausbauende in

Ober-Florstadt (km 12+154 - 49+091).

Los 2: Mäharbeiten: kurze Beschreibung: Mäharbeiten an den Ausbaustrecken der

Oberen Nidda und HRB Lich (ca. 100.000 qm), Unter- und Ober-Schmitten (ca.

1.750 m), Ortslage Schotten (ca. 600 m), Flutgraben in Nidda (ca. 2.500 m) und

HRB Lich (ca. 2.000 m).

Los 3: Gehölzpflege: kurze Beschreibung: Nidda - Gehölzpflege vom

Eschersheimer Wehr in Frankfurt bis Schotten.

Los 4: Gehölzpflege: kurze Beschreibung: Wetter - Gehölzpflege von Niddatal

bis Lich.

Los 5: Instandsetzungsarbeiten: kurze Beschreibung: Nidda und Wetter

Instandsetzungsarbeiten vom Eschersheimer Wehr in Frankfurt bis Schotten und

von Niddatal bis Lich.

f) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder

mehrere Lose.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Die

ausgeschriebenen Arbeiten dienen der Gewässerunterhaltung, dem

Hochwasserschutz und der Verkehrssicherheit.

h) -.

i). Anforderung der Verdingungsunterlagen/Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: siehe unter a).

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 7. Dez. 2009.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Kosten für die

Ausschreibungsunterlagen betragen je.

Los 15,- Euro. Anforderungen ohne von der Bank quittiertem ?berweisungsbeleg

werden nicht bearbeitet und gelten als nicht erhalten.

Die Vergabeunterlagen werden nur in Papierform zur Verfügung gestellt und

können ab sofort angefordert werden.

Der. Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 25. Nov. 2009.

Zahlungsweise: nur Überweisung; Empfänger: Wasserverband NIDDA;, Konto-Nr.:

0051006534;, BLZ 518.500.79 bei Kreditinstitut: Sparkasse Oberhessen;

Verwendungszweck (bitte immer angeben.): Kostenstelle 539900 - Ausschreibung

2010.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 10. Dez. 2009, 10.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Kreisausschuß des Wetteraukreises, Europaplatz,

Fachdienst Revision, Gebäude A, Raum 403, 61169 Friedberg/H. Land:

Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Schendel, Tel.: 06031/835409, Fax:

06031/835403, eMail: christian.schendel@wetteraukreis.de, digitale Adresse

(URL): http://www.wetteraukreis.de.

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Der Firmeninhaber oder

ein bevollmächtigter Vertreter.

o) Angebotseröffnung: 10. Dez. 2009, 10.00 Uhr; Ort: Kreisausschuss des

Wetteraukreises, FD: - Revision, Gebäude A, Raum 403,- Europaplatz, 61169

Friedberg/H.

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft über 10 v.H. der

Auftragssumme.

q) Zahlungsbedingungen: lt. VOB.

r) -.

s) Eignungsnachweise: Dem Angebot sind - soweit noch nicht geschehen -

Nachweise, der in den letzten 3 Gesch?ftsjahren durchgeführten vergleichbaren

Bauleistungen mit Angabe des Auftraggebers, der geforderten technischen

Ausrüstung mit Datenblättern und Fotos und der verfügbaren technischen

Ausrüstung beizufügen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 7. Jan. 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen