DTAD

Ausschreibung - Mietkinderhort in hochwertiger, langlebiger Containerbauweise in Sulzbach (ID:4782278)

Auftragsdaten
Titel:
Mietkinderhort in hochwertiger, langlebiger Containerbauweise
DTAD-ID:
4782278
Region:
65843 Sulzbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Fundamentierungsarbeiten, Container, Behälter aus Metall, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-

Vergaberechts".

HAD-Referenz-Nr.:

Aktenzeichen: 2010/03/01

1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Sulzbach (Taunus)

Straße: Hauptstraße 11

Stadt/Ort: 65843 Sulzbach (Taunus)

Land: Deutschland

Zu Hdn. Von Gerd Pritz

Telefon: 06196-7021-21

Fax:06196-750121

Mail: gerd.pritz@sulzbach-taunus.de

Digitale Adresse (URL):http://www.sulzbach-taunus.de

2. Art der Leistungen: Lieferleistungen

3. Bezeichnung des Auftrages durch den Auftraggeber: Miethort 2010

4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

15.03.2010

5. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftraggegenstandes:

Anlieferung, Aufstellung, Montage eines zweigeschossigen, 3 gruppigen

Mietkinderhortes in

hochwertiger, langlebiger Containerbauweise. Eine nachträgliche

Erweiterung auf 4 Gruppen ist

zu berücksichtigen. Die Mietzeit betr?gt ca. 5 Jahre.

Module werden benötigt für die Erstellung eines funktionsfähigen den

gesetzlichen Richtlinien

entsprechenden Hortes. Das Raumprogramm sieht unteranderem folgende

Räumlichkeiten vor:

3 Gruppenräume, mit der Option auf Erweiterung um einen weiteren

Gruppenraum.

2 Gruppennebenr?ume

1 Mehrzweckraum

1 Büro

1 Personalraum

1 K?che inkl. Ausstattung

Sanit?rr?ume: Personal, Jungen, Mädchen, 1 x behindertengerecht

Diverse Abstell- u. Garderober?ume

Au?enger?teraum

Hausanschlussraum

Die Gestaltung und Herstellung der Außenanlagen (Spielgel?nde,

Zuwegungen und Stellplätze)

einschl. Zaunanlage, Fundamente, K?cheneinrichtung, Anschluss an die

Netze der

Versorgungstr?ger (Antragstellung bei den entsprechenden

Versorgungstr?gern) sowie Rückbau

einschließlich der Fundamente ist vom Bieter zu erbringen. Für das

Vorhaben erhält der Bieter

eine Leistungsbeschreibung inkl. Skizzen. Weitere Planungen müssen vom

Bieter ausgeführt

werden. Ebenso muss der Bieter alle Anträge insbesondere den Bauantrag

erstellen und bei der

Beantragung der Betriebsgenehmigung mitwirken.

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

44211100 Mobile, modulare Containergeb?ude

Erg?nzende Gegenstände:

K?cheneinrichtung

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung: Klosterhofstra?e 2, 65843

Sulzbach (Taunus)

auf dem Gelände der Cretzschmarschule.

NUTS-Code: DE71A - Main - Taunus - Kreis

Zeitraum der Ausführung:

Schnellstm?gliche Bereitstellung nach Auftragsvergabe (Fertigstellung:

23.07.2010).

6. Wertungsmerkmale: Der Bewerber soll Eignererkl?rung oder

Unterlagen zur Überprüfung der

Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nach ?7 Nr. 4 VOL/A

2006 (mit angelegter

Liste der geforderten Unterlagen) oder den gültigen Nachweis der

Pr?qualifizierung vorlegen.

1. Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren - Angabe durch

den Unternehmer

2. Ausführungen von Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren - Angabe

durch den Unternehmer (Referenzliste: Angabe Auftraggeber mit

Ansprechpartner + Telefon)

3. Anzahl der Arbeitskräfte in den letzten drei abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren - Angabe der

Mitarbeiterstruktur (Fachrichtung/ Anzahl) durch den Unternehmer

4. Eintragung Berufsregister/ Handelsregister - Auszug

5. Bescheinigung über ordnungsgemäße Zahlung von Steuern und Abgaben -

Bescheinigung des

Finanzamtes

6. Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft

7. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

8. Sonstige Angaben: Der Auftraggeber behält sich vor, die

eingegangenen Eignungsnachweise erst

bei Angebotswertung zu prüfen.

i

Das Interessenbekundungsverfahren dient der Vorbereitung einer

beschränkten Ausschreibung für

die o. g. Dienstleistung. Interessen, die sich an dem Verfahren

beteiligen, werden bei

entsprechender Eignung bevorzugt zur Abgabe eines Angebotes unter

Zusendung der

Verdingungsunterlagen aufgefordert.

Ein rechtlicher Anspruch auf Auftragserteilung und/oder diesbezügliche

Vergütung bestehen mit

der Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren nicht. Es erfolgt keine

Erstattung der Kosten,

die den Interessenten durch die Bearbeitung entstehen.

i

Die Bewerbungen sind in schriftlicher Form, unter Angabe des

Projektnamens: "Miethort 2010"

bis zum 15.03.2010, zu richten an: j

i

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)

Kinder und Jugend

Hauptstraße 11

65843 Sulzbach (Taunus)

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 02.03.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen