DTAD

Ausschreibung - Mikrofone und Lautsprecher in Wilhelmshaven (ID:11622580)

Übersicht
DTAD-ID:
11622580
Region:
26382 Wilhelmshaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte, Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsgeräte (Hardware) , Mikrophone und Lautsprecher
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Ein Sortiment SIP-fähiger Endgeräte und Zubehör (u. a. Sprechstellen, Widergabeeinrichtungen u. dgl.) ist an verschiedene WSV-Dienststellen entlang der deutschen Küste zu liefern; Näheres regeln...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.02.2016
Frist Vergabeunterlagen:
17.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
05.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven
Mozartstraße 32
26382 Wilhelmshaven
Kontaktstelle: Bündelungsstelle Maritime Verkerhstechnik
Hrn. L. Fischer (o. V. i. A.)
Telefon: +49 4421186-0
Fax: +49 4421186-308
E-Mail: wsa-wilhelmshaven@wsv.bund.de
http://wsa-wilhelmshaven.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung SIP-fähiger Endgeräte und Zubehör für das System Maritime Verkehrstechnik.
Ein Sortiment SIP-fähiger Endgeräte und Zubehör (u. a. Sprechstellen, Widergabeeinrichtungen u. dgl.) ist an verschiedene WSV-Dienststellen entlang der deutschen Küste zu liefern; Näheres regeln die Vergabeunterlagen.
Gem. Vergabeunterlagen.

CPV-Codes: 32340000, 30210000

Erfüllungsort:
I. S. d. Rechungslegung siehe I.1); weitere Erfüllungsorte gem. Vergabeunterlagen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste.
Nuts-Code: DE945

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
61629-2016

Aktenzeichen:
241.2-MVt/051-IV|EE2

Vergabeunterlagen:
A) Vergabeunterlagen und Angebote können ausschließlich über die e-Vergabe-Plattform des Bundes in elektronischer Form bezogen bzw. abgegeben werden.
Nähere Informationen zum Thema e-Vergabe können unter www.evergabe-online.de abgerufen werden.
B) Die Frist zur Anforderung weiterer Informationen zu den Vergabeunterlagen endet mit Ablauf des 17.3.2016.
C) Jeglicher Schriftverkehr u./o.dgl. mit der Vergabestelle erfolgt grundsätzlich mittels der e-Vergabeplattform des Bundes, in Ausnahmefällen per E-Mail.
D) zu II.1.9) Zugelassen sind Alternativangebote, für diese gilt:
— sie unterliegen denselben vertraglichen Grundlagen und Bedingungen wie Hauptangebote;
— die geforderte Leistung muss vollständig abgebildet sein, sämtliche technische und nichttechnische Anforderungen, Vorgaben, Randbedingungen u./o.dgl.
der Vergabeunterlagen sind als Mindestanforderung/en zu verstehen;

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.03.2016 - 13:00 Uhr

Angebotsfrist:
05.04.2016 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 6 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
31.07.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
06.04.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungs- und Mängelansprüchebürgschaft, Näheres regeln die Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Gem. Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden. Das Formblatt steht im Internet unter „WSV.de“ (Aktuelles/
Ausschreibungen/VOL-Vergabebekanntmachung) zur Verfügung.
Darüber hinaus hat der Bieter zur Überprüfung der Einhaltung der Auflagen folgende Angaben zu machen:
— Sämtliche unter III.2) verlangten Angaben, Nachweise, Erklärungen u.dgl. sind auch von Bietern mit Präqualifikation vorzulegen.
Sowie:
A) Eigenerklärung, dass sämtliche Personen, deren Verhalten dem Bewerber zuzurechnen ist, nicht wegen eines oder mehrerer Straftatbestände im Sinne von § 6 EG (4) VOL/A rechtskräftig verurteilt worden sind.
B) Eigenerklärung, dass Ausschlussgründe gemäß § 6 EG (4) VOL/A nicht vorliegen.
C) Eigenerklärung, dass Ausschlussgründe gemäß § 6 EG (6) VOL/A nicht vorliegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
A) Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden. Das Formblatt steht im Internet unter „WSV.de“ (Aktuelles/ Ausschreibungen/ VOL-Vergabebekanntmachung) zur Verfügung.
B) Auf Verlangen der Vergabestelle kann gefordert werden:
— Angaben gem. § 7 EG (2) VOL/A;
— Offenlegung der Grundlagen der Preisermittlung (Urkalkulation);
— Nachweis der Eignung von Nachauftragnehmern/benannter Unternehmen;
— Vorlage einer Verpflichtungserklärung von Nachauftragnehmern/benannter Unternehmen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
-/-.

Technische Leistungsfähigkeit
A) Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden. Das Formblatt steht im Internet unter „WSV.de“ (Aktuelles/Ausschreibungen/ VOL-Vergabebekanntmachung) zur Verfügung.
B) Auf Verlangen der Vergabestelle kann gefordert werden:
B1) Angaben gem. § 7 EG (3) VOL/A;
B2) Bezügl. angezogener Referenzen:
— Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der/des öffentlichen oder privaten Auftraggeber/s;
— Nachweis über die vertragsgemäße Leistungserfüllung der angezogenen Referenz;

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— für angezogene Referenzen liegt der Abschluss der Leistungserbringung nicht länger als vier Jahre seit Ablauf d.J. 2015 zurück;
— ggf. sind angezogene Referenzen auf Anforderung zu plausibilisieren;
— ggf. sind zu B) Originaldokumente vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen