DTAD

Vergebener Auftrag - Mit der Datenverarbeitung verbundene Verwaltungsdienste in Offenbach am Main (ID:3503259)

Auftragsdaten
Titel:
Mit der Datenverarbeitung verbundene Verwaltungsdienste
DTAD-ID:
3503259
Region:
63067 Offenbach am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Das Land Niedersachsen möchte ein elektronisches Reisemanagementverfahren beschaffen, das in fast allen Dienststellen des Landes und den niedersächsischen Landesbetrieben eingesetzt werden soll. Das Verfahren soll von der Antragstellung einer Dienstreise über die Genehmigung aus dienstrechtlicher Sicht und die Kontrolle aus haushaltsrechtlicher Sicht bis zur Abrechnung und Auszahlung der Reisekostenvergütung und ggfs. Bescheiderstellung alle Bearbeitungsschritte elektronisch unterstützen. Folgende Leistungen sollen durch den künftigen Auftragnehmer erbracht werden: - Überlassung/Lieferung von Software für ein elektronisches Reisemanagementverfahren, - Softwarepflege und -support, - Herbeiführung der Funktionsfähigkeit des Gesamtsystems (u.a. Installation, Konfiguration, Customizing und Integration der Software), - Durchführung der Schulungen für die Anwender der Abrechnungsstelle, die Fachadministratoren und die Multiplikatoren in den nutzenden Dienststellen, - Einweisung der technischen Administratoren, - Projektmanagement, - Systemservice (Aufrechterhaltung und/oder Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft, - Weiterentwicklung und Anpassung des Gesamtsystems.
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Mit der Datenverarbeitung verbundene Verwaltungsdienste
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  32473-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Lieferauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Land Niedersachsen, vertreten durch den Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSKN), Göttinger Chaussee 259, z. Hd. von Kai-Sven Wingerath, D-30459 Hannover. Tel. +49 5111203843. E-Mail: kai-sven.wingerath@lskn.niedersachsen.de. Fax +49 511120993843. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.lskn.niedersachsen.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine Öffentliche Verwaltung. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Ausschreibung eines elektronischen Reisemanagement.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Lieferung. Kauf. Hauptlieferort: Hannover. NUTS-Code DE92.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Das Land Niedersachsen möchte ein elektronisches Reisemanagementverfahren beschaffen, das in fast allen Dienststellen des Landes und den niedersächsischen Landesbetrieben eingesetzt werden soll. Das Verfahren soll von der Antragstellung einer Dienstreise über die Genehmigung aus dienstrechtlicher Sicht und die Kontrolle aus haushaltsrechtlicher Sicht bis zur Abrechnung und Auszahlung der Reisekostenvergütung und ggfs. Bescheiderstellung alle Bearbeitungsschritte elektronisch unterstützen. Folgende Leistungen sollen durch den künftigen Auftragnehmer erbracht werden: - Überlassung/Lieferung von Software für ein elektronisches Reisemanagementverfahren, - Softwarepflege und -support, - Herbeiführung der Funktionsfähigkeit des Gesamtsystems (u.a. Installation, Konfiguration, Customizing und Integration der Software), - Durchführung der Schulungen für die Anwender der Abrechnungsstelle, die Fachadministratoren und die Multiplikatoren in den nutzenden Dienststellen, - Einweisung der technischen Administratoren, - Projektmanagement, - Systemservice (Aufrechterhaltung und/oder Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft, - Weiterentwicklung und Anpassung des Gesamtsystems.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
72510000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
30240000.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Bekanntmachung über ein Beschafferprofil Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2008/S 123-164557 vom 24.6.2008. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
28.11.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
GIP GmbH, Strahlenbergstra?e 12, D-63067 Offenbach.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung Lüneburg, Vergabekammer, Auf der Hude 2, D-21339 Lüneburg.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
3.2.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen