DTAD

Ausschreibung - Mittagessen-, Imbiss- und Kioskverpflegung in Ronnenberg (ID:11686796)

Übersicht
DTAD-ID:
11686796
Region:
30952 Ronnenberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Mittagessen-, Imbiss- und Kioskverpflegung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.03.2016
Frist Vergabeunterlagen:
24.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
12.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Stadt Ronnenberg, Straße PLZ, Ort: iHansastr. 38 130952 Ronnenberg, Telefon Fax: 0511/ 4600210, 0511/460044210, eMail: thomas. peest@ronnenberg.de, Internet: www.ronnenberg.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung: - Mittagessen-, Imbiss- und Kioskversorgung an beiden genannten Standorten der Marie Curie Schule KGS Ronnenberg, beginnend ab dem 04.08.2016. - Im Schuljahr 2016/17 sowie im Schuljahr 2017/18 sind ca. 1.400 Schülerinnen und Schüler zu versorgen. - Die Anforderungen, die an die Leistungserbringung gestellt werden, sind der Leistungsbeschreibung zu entnehmen.
Leistung: Mittagessen-, Imbiss- und Kioskverpflegung an der Marie Curie Schule.

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung: Marie Curie Schule KGS Ronnenberg an zwei Standorten: Standort Empelde, Am Sportpark 1, 30952 Ronnenberg. Standort Ronnenberg, Lange Reihe 4, 30952 Ronnenberg.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenummer: 21A /2016.
Vergabenummer: VOL/A 1 21-1/2016.

Vergabeunterlagen:
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen: entfällt.

Anforderung der Vergabeunterlagen: Stadt Ronnenberg, Hansastr. 8, Rathaus II, 30952 Ronnenberg Anforderungsfrist: 10.03.2016 - 24.03.2016.
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform: Höhe der Kosten 10,- Euro. Zahlungsweise: Banküberweisung. Empfänger: Stadt Ronnenberg. Konto-Nr. BL/ Geldinstitut: 023000011 250 501 80 Sparkasse Hannover. Verwendungszweck (Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.) Vergabenummer 21 - 1/2016, IBAN BIC-Code: DE19250501800023000011 1 SPKHDE2HXXX. Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn - auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde, - gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder eMail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt k) genannten Stelle angefordert wurden, das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Anschrift, an die die Angebot zu richten sind: Stadt Ronnenberg, Hansastr. 38, 30952 Ronnenberg.

Termine & Fristen
Unterlagen:
24.03.2016

Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: am 12.04.2016 um 10:00 Uhr. Ort: Stadt Ronnenberg, Hansastr. 3 8, 30952 Ronnenberg:Personen die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: entfällt.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfristen: Dauer der Leistungen ggf. Befristeter Vertrag für zwei Schuljahre 15 Tage/Woche); 2016/17 und 2017/18. Beginn der Ausführung: 04.08.2016.

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 29.07.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
geforderte Sicherheiten: entfällt.

Geforderte Nachweise:
Nachwelse zur Eignung Der Nachweis der Eignung ist grundsätzlich durch Eigenerklärungen (Eigenerklärungen zur Eignung) zu erbringen: Gewerbezentralregisteraus-zug, Bescheinigung des Finanzamtes (Unbedenklichkeit(, der Krankenkasse, Berufsgenossenschaft und Haftpflichtversicherung.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: entfällt.

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachprüfungsstelle.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen