DTAD

Ausschreibung - Mittagessenverpflegung für Grundschule in Hannover (ID:10525559)

Übersicht
DTAD-ID:
10525559
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Für die Verpflegung mit Mittagessen wird ein Dienstleistungsunternehmen gesucht, das die Anforderungen einer zeitgemäßen, an ausgewogener Nährstoffzufuhr und den heutigen Essensvorlieben von...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
27.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich: Bibliothek, Schule, Museen und Kulturbüro,
- OE 42.21 -
Brüderstraße 6
30159 Hannover
Angebote für die Landeshauptstadt Hannover sind einzureichen bei:
Landeshauptstadt Hannover,
Zentrale Submissionsangelegenheiten
Zimmer 1b
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
30159 Hannover
Tel.: 0511 – 168 – 43006
Fax: 0511 – 168 – 42087
Baureferat.submissionen@hannover-stadt.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Landeshauptstadt Hannover beabsichtigt, eine Dienstleistungskonzession für die
Mittagessenverpflegung an der Grundschule Wilhelm-Busch-Schule in einer
Konzessionsvergabe zu vergeben.
Für die Verpflegung mit Mittagessen wird ein Dienstleistungsunternehmen gesucht, das
die Anforderungen einer zeitgemäßen, an ausgewogener Nährstoffzufuhr und den
heutigen Essensvorlieben von Kindern und Jugendlichen ausgerichteten Verpflegung
erfüllt.
Die Bewirtschaftung der Schulmensa an der Grundschule Wilhelm-Busch-Schule durch
den Bieter wird die Lieferung und die Ausgabe des Essens und die Stellung des
Abrechnungssystems umfassen.

Lose:
ja, Angebote können abgegeben werden für ein Los

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Konzessionsvergabe Nr. 42 / 0305 / 15

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden unter Angabe der o.g. Vergabenummer vom Sachgebiet
Zentrale Submissionsangelegenheiten abgegeben:
Landeshauptstadt Hannover,
Zentrale Submissionsangelegenheiten
Zimmer 261
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
30159 Hannover
Tel.: 0511 – 168 – 43006
Fax.: 0511 – 168 – 42087
Baureferat.submissionen@hannover-stadt.de
Spätester Tag für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 27.03.2015
Es wird darum gebeten, sachdienliche Auskünfte zu den Inhalten der Vergabeunterlagen
bis spätestens zum 30.03.2015 einzuholen.

Die Vergabeunterlagen können eingesehen werden bei:
Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich Bibliothek, Schule, Museen und Kulturbüro
OE 42.21 – Herrn Pietschmann
Brüderstraße 6
30159 Hannover
Tel.: 0511 – 168 – 43001
Fax: 0511 – 168 – 44150
E – Mail: lars.pietschmann@hannover-stadt.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
27.03.2015

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist: 07.04.2015 Uhrzeit: 14.00 Uhr
Bis zum Ablauf der Angebotsfrist können Angebote schriftlich oder fernschriftlich zurückgezogen
werden.

Ausführungsfrist:
Vertragsbeginn: 01.08.2015

Bindefrist:
31.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Es gelten die Geschäftsbedingungen der Landeshauptstadt Hannover in der jeweils gültigen
Fassung.

Geforderte Nachweise:
Folgende Unterlagen bzw. Nachweise für die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
hat der Bieter mit Angebotsabgabe vorzulegen:
Firmenprofil (z. B. Firmensitz, Ansprechpartner, Gründungsdatum, Rechtsform,
Haupteigentümer, Tochtergesellschaften)
Eigenerklärung des Bieters über die Anzahl der Beschäftigten in den letzten drei Jahren
(2012, 2013, 2014)
Eigenerklärung des Bieters, aus der hervorgeht, dass über das Vermögen des
Unternehmens weder ein Insolvenzverfahren noch ein vergleichbares gesetzliches
Verfahren eröffnet wurde oder die Eröffnung eines solchen Verfahrens beantragt oder dieser
Antrag mangels Masse abgelehnt wurde
Eigenerklärung des Bieters, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet.
Eigenerklärung des Bieters über die ordnungsgemäße Zahlung von Steuern und
Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung und zur Berufsgenossenschaft
Eigenerklärung des Bieters, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen vorliegen, die
die Zuverlässigkeit des Unternehmens oder einer Person, die für das Unternehmen
verantwortlich handelt, in Frage gestellt wird
Eigenerklärung des Bieters, dass keine unzutreffenden Erklärungen in Bezug auf die
Fachkunde, Leistungsfähigkeit oder Zuverlässigkeit abgegeben oder diese Auskünfte
unberechtigt nicht erteilt werden
Eigenerklärung über die Zugehörigkeit zu einer Berufsgenossenschaft
Eigenerklärung über das Bestehen einer allgemeinen Betriebshaftpflicht- bzw.
Haftpflichtversicherung
Eigenerklärung des Bieters über den Abschluss oder das Bestehen einer Einbruchsund
Diebstahlsversicherung
Referenzliste mit Benennung des Auftraggebers/Trägers, Ansprechpartner, Anschrift und
Telefonnummer in den letzten drei Jahren, insbesondere im Bereich der Verpflegung von
Kindern und Jugendlichen (vorrangig Schulbereich) mit Darstellung des
Verpflegungssystems (z.B. Warmanlieferung, Cook & Chill, Cook & Freeze)
Die Nachweise und Erklärungen müssen aktuell (zum Zeitpunkt der Einreichung nicht
älter als 6 Monate) sein und noch den gegenwärtigen Tatsachen entsprechen.
Bescheinigungen gleich welcher Art sind in deutscher Sprache, von einem zertifizierten
Gutachter übersetzt, beizufügen.
Der Schriftverkehr ist in deutscher Sprache zu führen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen