DTAD

Ausschreibung - Modernisierung des Freibades in Lachnitzmühle (ID:3469495)

Auftragsdaten
Titel:
Modernisierung des Freibades
DTAD-ID:
3469495
Region:
56170 Lachnitzmühle
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
17.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Vertragsform: Bauvertrag.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Stadt Bendorf/Rhein -Eigenbetrieb Stadtwerke-, Untere Rheinau

60, 56170 Bendorf/Rhein, Tel. 02622/703402, Fax: 02622/703404.

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A ? 17.

c) Vertragsform:

Bauvertrag.

d) Ausführungsort: 56170 Bendorf, Im Sayntal.

e) Art und Umfang der

Leistung - Modernisierung des Freibades Bendorf-Sayn, Im Sayntal, 56170

Bendorf/Rhein: Trag- und Frostschicht ca. 300 cbm; Grabenaushub ca. 160

cbm; Entw?sserungsleitungen PVC ca. 400 m; Betonpflaster ca. 900 qm; Pflasterband

1-reihig ca. 300 m; Pflasterrinne 3-reihig ca. 200 m; Betonblockstufen ca.115 m.

f) Aufteilung in Lose: Die Aufteilung der Bauarbeiten in Einzellose ist nicht

vorgesehen.

g) Planungsleistung: nicht gefordert.

h) Ausführungsfrist - Baubeginn:

12. KW 2009, Fertigstellung: 16. KW 2009.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Stadtwerke Bendorf, Untere Rheinau 60, 56170 Bendorf/Rhein. Die

Leistungsverzeichnisse werden ab dem 26. Januar 2009 versandt. Das Leistungsverzeichnis

kann als Datenträger angefordert werden.

j) Schutzgebühr:

50,00 Euro, je Doppelexemplar. Bankverbindung: Sparkasse Koblenz, BLZ

57050120, Konto-Nr. 2000222, Projekt Schwimmbad als Verwendungszweck

angeben.

k) Angebotsabgabe: 17. Februar 2009, 14.00 Uhr.

l) Submissionsort:

Stadt Bendorf -Eigenbetrieb Stadtwerke- (Dienstgebäude 3, Zimmer 320), Untere

Rheinau 60, 56170 Bendorf/Rhein.

m) Angebotssprache: Deutsch.

n) Bieter: Zum

Eröffnungstermin sind zugelassen Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung:

17. Februar 2009, 14.00 Uhr, Stadt Bendorf -Eigenbetrieb Stadtwerke-

(Dienstgebäude 3, Zimmer 320), Untere Rheinau 60, 56170 Bendorf/Rhein.

p) Sicherheiten: 5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft; 5 %

der Abrechnungssumme als Gewährleistungsbürgschaft.

q) Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach ? 16 VOB/B.

r) Rechtsform der Bietergemeinschaft:

GmbH, AG, Bietergemeinschaften; wobei jeder Bieter der Gemeinschaft gegenüber

dem Auftraggeber gesamtschuldnerisch haftet.

s) Nachweise - Der Bewerbung

sind mindestens folgende Unterlagen beizufügen:

a) Umsatz des Bewerbers

in den letzten 3 Jahren;

b) Angebote von gleichwertig durchgeführten Leistungen;

c) Zahl der in den letzten 3 Jahren Beschäftigten;

d) Unbedenklichkeitsbescheinigung

des Finanzamtes, der Krankenkasse und der Berufsgenossenschaft;

e) Mitglieder der Bieter-Arbeitsgemeinschaft sind verbindlich zu benennen.

t) Zuschlags-/Bindefrist: 31. März 2009.

u) Nebenangebote / Änderungsvorschläge:

Änderungsvorschläge oder Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstiges

- Nachprüfstelle: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstraße 9, 56068

Koblenz. Eine Ortsbesichtigung ist zu empfehlen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen