DTAD

Vergebener Auftrag - Möbel (einschließlich Büromöbel), Zubehör, Haushaltsgeräte(ausgenommen Beleuchtung) und Reinigungsmittel in Wernersberg (ID:5634694)

Auftragsdaten
Titel:
Möbel (einschließlich Büromöbel), Zubehör, Haushaltsgeräte(ausgenommen Beleuchtung) und Reinigungsmittel
DTAD-ID:
5634694
Region:
76857 Wernersberg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Brandsanierung/Modernisierung der Fachklinik Eußerthal. — ca. 68 Sitz-/Sesselbänke, — ca. 25 Sessel, — ca. 188 Tische, — ca. 1 000 Stühle, — ca. 16 Sideboards, — ca. 125 Patientenbetten (incl. Matratzen, Roste, Wandpaneele), — ca. 125 Bettablagen, — ca. 125 Kleideschränke, — ca. 125 Schreibtische, — ca. 250 Fensterstores/Rollos, — Inventar für den Pflegefunktionsbereicht (Pflegebett, Unter-/Hoch-/Medikamentenschränke, Funktionschreibtisch, Besuchertisch, Funktionsstühle,...).
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung
CPV-Codes:
Diverse Möbel , Möbel (einschl Büromöbel), Zubehör, Haushaltsgeräte (ausg Beleuchtung) und Reinigungsmittel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  342322-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Eichendorffstraße 4-6 Kontakt: Fachklinik Eußerthal, Klinikstr. 1, 76857 Eußerthal z. H. Herrn Christian Gorgs 67346 Speyer DEUTSCHLAND Tel. +49 634520222 E-Mail: christian.gorgs@drv-rlp.de Fax +49 634520211 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.deutsche-rentenversicherung-rlp.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Brandsanierung/Modernisierung der Fachklinik Eußerthal.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort Fachklinik Eußerthal, Klinikstr. 1, 76857 Eußerthal, Hauptgebäude EG – 4. OG (Aufzug vorhanden) und Wirtschaftsgebäude 1. OG (Aufzug vorhanden). NUTS-Code DEB3H
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
— ca. 68 Sitz-/Sesselbänke, — ca. 25 Sessel, — ca. 188 Tische, — ca. 1 000 Stühle, — ca. 16 Sideboards, — ca. 125 Patientenbetten (incl. Matratzen, Roste, Wandpaneele), — ca. 125 Bettablagen, — ca. 125 Kleideschränke, — ca. 125 Schreibtische, — ca. 250 Fensterstores/Rollos, — Inventar für den Pflegefunktionsbereicht (Pflegebett, Unter-/Hoch-/Medikamentenschränke, Funktionschreibtisch, Besuchertisch, Funktionsstühle,...).
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
39000000, 39151000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 818 870,54 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 70 2. Techn. Wert Produkte. Gewichtung 20 3. Gestaltung. Gewichtung 10
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Vorinformation
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 11-013598 vom 14.1.2010 Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 46-067910 vom 3.3.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1 BEZEICHNUNG DIV Möbel.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
2.7.2010
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Firma Fritz Schlecht GmbH Blöcherhalde 20 72213 Altensteig-Garrweiler DEUTSCHLAND Tel. +49 745394700 Fax +49 74539470-10
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 818 870,54 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,00
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Die Arbeiten sind jederzeit mit der Brandversicherung abzustimmen. Die Arbeiten sind 3 Lieferterminen auszuführen: — 1. Liefertermin: 9.8.2010–23.8.2010, — 2. Liefertermin: ca. Februar / März 2011, — 3. Liefertermin: ca. August / September 2011.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren Ministerium f. Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Bauhofstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
16.11.2010
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen