DTAD

Ausschreibung - Molchl?ufe und deren Auswertung in Bellheim (ID:4787010)

Auftragsdaten
Titel:
Molchl?ufe und deren Auswertung
DTAD-ID:
4787010
Region:
76756 Bellheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
23.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: NATO-Fernleitung 76756 Bellheim/76661 Huttenheim Art der Leistung: Molchl?ufe und deren Auswertung Umfang der Leistung: 14.000 m Untersuchung mit Geometriemolch, Ultraschallwanddickenmolch und Risspr?fmolch
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Nationale Ausschreibung nach VOB/A

öffentliche Ausschreibung

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name und Anschrift:

Staatliches Hochbauamt Baden-Baden

Lichtentaler Allee 11

76530 Baden-Baden

Telefonnummer: 07221 7003 318

Faxnummer: 07221 7003 319

E-Mail: poststelle.hbabad@vbv.bwl.de

b) Vergabeverfahren:

öffentliche Ausschreibung

Vergabe-Nr.: 10-01664

c) Art des Auftrags, Art: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung:

Untersuchung der Pipeline mit intelligentem Molch

u. dringende Instandsetzungsarbeiten,

NATO-Fernleitung 76756 Bellheim/76661 Huttenheim

e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

NATO-Fernleitung 76756 Bellheim/76661 Huttenheim

Art der Leistung: Molchl?ufe und deren Auswertung

Umfang der Leistung:

14.000 m Untersuchung mit Geometriemolch,

Ultraschallwanddickenmolch und Risspr?fmolch

f) Aufteilung in Lose, Vergabe nach Losen: Nein

g) Erbringung von Planungsleistungen: Nein

h) Ausführungsfrist:

Beginn 12.04.2010

Ende 02.07.2010

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

Name und Anschrift zur Anforderung und Einsichtnahme

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH,

Breitscheidstra?e 69, 70176 Stuttgart - Auskünfte unter Tel. 0711 / 666 0145

Auf der Vergabeplattform www.Vergabe24.de können die Verdingungunterlagen in

digitaler Form heruntergeladen werden.

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen:

Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von der elektronischen

Vergabeplattform www.Vergabe24.de wird kein Entgelt erhoben.

Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:

Höhe des Entgelts: 22,88 Euro (inkl.Ust.)

Empfänger: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH,

Breitscheidstra?e 69, 70176 Stuttgart

Verwendungszweck: Die Vergabeunterlagen können nach Abschluss einer

kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung mit der Staatsanzeiger für Baden-

Württemberg GmbH unter www.Vergabe24.de eingesehen und kostenlos

heruntergeladen werden.

Digitale Angebotsabgabe ist zugelassen.

Alternativ können die Unterlagen für 22,88 Euro (inkl.Ust.) in Papierform

oder für 22,19 Euro auf CD (inkl. USt.) bei der Staatsanzeiger GmbH unter

gleichzeitiger Erteilung einer Lastschrifteinzugserm?chtigung und Angabe der

Vergabe-Nr. per E-Mail (vergabeunterlagen@staatsanzeiger.de), per Fax

(0711/66601-84) oder postalisch (Postfach 10 43 63, 70038 Stuttgart)

angefordert werden. Fehlt der Verwendungszweck, so ist die Zahlung nicht

zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Vergabestelle s. a)

Digitale Angebotsabgabe ist über die Vergabeplattform Veragbe24 möglich.

n) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter

o) Angebots?ffnung:

Datum: 23.03.2010, Uhrzeit: 10:20

Ort: Staatliches Hochbauamt Baden-Baden

Lichtentaler Allee 11, 76530 Baden-Baden, Zimmer 001

s) Nachweise zur Eignung

Nachweis über die Eintragung in das Berufsregister.

Eigenerkl?rung, dass der Bewerber/Bieter in den letzten 2 Jahren nicht gem.

? 21 Abs. 1 Satz 1 oder 2 Schwarzarbeiterbek?mpfungsgesetz oder gem. ? 6

Satz 1 oder 2 Arbeitnehmerentsendegesetz mit einer Freiheitsstrafe von mehr

als 3 Monaten oder einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagess?tzen oder einer

Geldbuße von mehr als 2.500 EUR belegt worden ist.

Erklärung über den Umsatz der letzten drei Gesch?ftsjahre mit Leistungen,

die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

Liste der wesentlichen, in den letzten drei Jahren erbrachten Leistungen,

die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, mit Angabe des

Auftragswertes, der Ausführungszeit sowie des Auftraggebers

(Ansprechpartner).

Angabe über die durchschnittliche Anzahl der in den letzten drei Jahren

beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: am 30.04.2010

u) Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

Ansprechpartner: Bertram St?sser

Anschrift: Staatliches Hochbauamt Baden-Baden

Lichtentaler Allee 11, 76530 Baden-Baden

Nachprüfung behaupteter Vorstöße:

Nachprüfungsstelle (? 31 VOB/A)

Oberfinanzdirektion Karlsruhe

Abteilung Bundesbau - Betriebsleitung,

Moltkestra?e 50, 76133 Karlsruhe

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen