DTAD

Ausschreibung - Motorenöle in Würzburg (ID:10557727)

Übersicht
DTAD-ID:
10557727
Region:
97082 Würzburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Erdölprodukte sowie Brenn- und Kraftstoffe
CPV-Codes:
Getriebeöle , Motorenöle
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Vertrages ist eine Rahmenvereinbarung gemäß § 4 VOL/A EG mit einer Laufzeit von maximal 4 Jahren. Diese Rahmenvereinbarung beinhaltet die Lieferung von Motoren- und Getriebeölen an...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
04.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Polizeipräsidium Unterfranken
Frankfurter Str. 79
97082 Würzburg
Kontaktstelle: Polizeipräsidium Unterfranken, Sachgebiet PV4, Vergabestelle
Frau Thomas
Telefon: +49 9314571423
Fax: +49 9314571309
E-Mail: pp-ufr.vergabestelle@polizei.bayern.de
www.polizei.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Motoren- und Getriebeölen an die teilnehmenden Dienststellen der Bayerischen Polizei.
Gegenstand des Vertrages ist eine Rahmenvereinbarung gemäß § 4 VOL/A EG mit einer Laufzeit von maximal 4 Jahren. Diese Rahmenvereinbarung beinhaltet die Lieferung von Motoren- und Getriebeölen an die teilnehmenden Dienststellen der Bayerischen Polizei einschließlich der dazugehörigen Logistik.
1-Jahresvertrag mit Verlängerungsoption um jeweils ein Jahr (maximal 4 Jahre Gesamtlaufzeit). Anhand des Verbrauchs der letzten Jahre wurde der Auftragswert geschätzt. Der unverbindliche Auftragswert für ein Jahr beträgt geschätzt 100 000 EUR netto.

CPV-Codes: 09211100, 09211400

Erfüllungsort:
Bayern.
Nuts-Code: DE2

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
97150-2015

Aktenzeichen:
PV4-8014-1256/2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
04.05.2015 - 08:30 Uhr

Ausführungsfrist:
01.06.2015 - 31.05.2016

Bindefrist:
31.05.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Gemäß Ausschreibungsunterlagen und Verdingungsordnung für Leistungen, Teil B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Nachweis über den Eintrag ins Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschrift des Landes, in dem der Bieter ansässig ist.
2. Auszug aus dem Gewerbezentralregister falls vorliegend, ansonsten wird der Auszug im Auftragsfalle vom Auftraggeber selbst eingeholt.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Referenzliste von Auftraggebern, bei denen der Bieter vergleichbare Lieferungen/Leistungen (Lieferung von Motoren- bzw. Getriebeöl) – in einer vergleichbaren Größenordnung (jährlich ca. 100 000 EUR netto) – erbringt oder erbracht hat. Die Referenzen sollten auf die letzten 3 Jahre Bezug nehmen.
2. Erklärung zum Unterauftragnehmer.
3. Verpflichtungserklärung § 7 Abs. 9 VOL/A-EG.
4. Erklärung zur Bietergemeinschaft.
5. Erklärung zu Sozialbeiträgen/Insolvenzverfahren.
6. Erklärung zum Gesamtumsatz und zum Umsatz bezogen auf die Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, für die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.
7. Erklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 4 VOL/A-EG.
8. Erklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 6 Buchst. c VOL/A-EG.
9. Erklärung zu gewerblichen Schutzrechten.
10. Erklärung zur Betriebshaftpflichtversicherung.
11. Firmenprofil.

Technische Leistungsfähigkeit
1. Für jedes Produkt ist ein Produktinformationsblatt in deutscher Sprache beizulegen, in dem insbesondere die vorhandenen Freigaben der Hersteller und die Anwendungsempfehlungen klar getrennt voneinander dargestellt sind.
2. Für jedes Produkt ist ein Sicherheitsdatenblatt (§ 5 GefStoffV i. V. m. Art. 31 und Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 1907/20096 (REACH-Verordnung)) in deutscher Sprache vorzulegen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Es werden zwingend Öle mit entsprechender Herstellerfreigabe für die verschiedenen Fahrzeugtypen gefordert. Dies betrifft insbesondere die Freigaben von VW, MB, BMW, MAN, Volvo, Opel, MTU. Eine Freigabe unter anderem Namen oder eine Empfehlung sind nicht ausreichend und führen zum Ausschluss des Bieters.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
21.05.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen