DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Motormanuelle Holzernte inkl. Rückung und sortenweiser Polterung in Mundhardterhof (ID:13617075)

DTAD-ID:
13617075
Region:
67098 Mundhardterhof
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Motormanuelle Holzernte inkl. Rückung und sortenweiser Polterung am Lkw-befahrbaren Weg von ca. 7000 fm im Jahr 2018
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2017
Frist Angebotsabgabe:
29.12.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-67098: Motormanuelle Holzernte inkl. Rückung und sortenweiser Polterung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Forstamt Bad Dürkheim
Postanschrift
Kaiserslauterer Str. 343, 67098 Bad Dürkheim
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse forstamt.bad-duerkheim@wald-rlp.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
motormanuelle
Holzernte und Rücken - Staat / LDW
Forstamt Bad Dürkheim.

Motormanuelle Holzernte inkl. Rückung und sortenweiser Polterung am Lkw-befahrbaren Weg von ca. 7000 fm
im Jahr 2018 in den Staatswald- und Limburg-Dürkheimer-Wald-Revieren des Forstamtes Bad Dürkheim.

Erfüllungsort:
Forstamt Bad Dürkheim, Kaiserslauterer Str. 343, 67098 Bad Dürkheim
Ergänzende/Abweichende Angaben zum Leistungsort:
Vornehmlich Staatswald- und Limburg-Dürkheimer-Wald-Reviere des Forstamtes Bad Dürkheim; alternativ/im
Bedarfsfall besteht
auch die Möglichkeit, im Forstrevier Ganerben eingesetzt zu werden.

Lose:
Eine Aufteilung in Lose ist vorgesehen. Angebote sind einzureichen für ein oder mehrere Lose.
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Los 1
Beschreibung: Holzernte inkl. Rückung zuzüglich sonstiger Betriebsarbeiten.
Menge oder Umfang: ca. 4500 fm
Abweichung vom Beginn bzw. Ende des Auftrags: Beginn: 08.01.2018 Ende: 31.12.2018
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Los 2
Beschreibung: Holzernte inkl. Rückung
Menge oder Umfang: ca. 2500 fm
Abweichung vom Beginn bzw. Ende des Auftrags: Beginn: 08.01.2018 Ende: 31.12.2018.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
mmHEuR-2018-05-02

Vergabeunterlagen:
Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz
Zu den unter www.vergabe.rlp.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.

Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten.

Termine & Fristen
Unterlagen:
29.12.2017 10:00 Uhr.

Angebotsfrist:
29.12.2017 10:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Die Holzbereitstellung ist spätestens zu den in den Arbeitsaufträgen angegebenen Terminen für die Beendigung
der Arbeiten abzuschließen.
Beginn: 08.01.2018 Ende: 31.12.2018.

Bindefrist:
05.01.2018 23:59 Uhr.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen ergeben sich aus den ABG-Forst RLP in der geltenden Fassung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den Vergabeunterlagen
angegebenen Kriterien.

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
- Bewerbererklärung gemäß AGB-F RLP in der jeweils gültigen Fassung
- gültiges Unternehmer-Zertifikat (nach RAL, DFSZ, KFP oder gleichwertig, sofern die Unterlagen zu 1. und 2.
nicht schon zentral bei der ZdF vorliegen
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
- Erklärung zu den Beschäftigungsverhältnissen und zur Sach- und Fachkunde des eingesetzten Personals.

Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
Losbeschreibungen, Auftragsmengen und weitere Einsatzbedingungen entnehmen Sie bitte der beiliegenden
Leistungsbeschreibung. Es werden nur geeignete und zuverlässige Unternehmer berücksichtigt.

Sonstiges
Form der Angebote
Postalischer Versand.

siehe Ausschreibungsunterlagen
Bekanntmachungs-ID: CXPDYY6Y60M

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen