DTAD

Ausschreibung - Müllentsorgung in Butzbach (ID:6236695)

Auftragsdaten
Titel:
Müllentsorgung
DTAD-ID:
6236695
Region:
35510 Butzbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2011
Frist Vergabeunterlagen:
21.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Entsorgung und Verwertung von Straßenkehricht - Jahresmenge ca. 180 t. Die Entsorgung und Verwertung hat nach dem europäischen Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer 200 303 für Straßenkehricht zu erfolgen. Maßnahme II: Entsorgung und Verwertung von gemischten Siedlungsabfällen - Jahresmenge 180 t. Die Entsorgung und Verwertung von gemischten Siedlungsabfällen hat nach dem europäischen Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer 200 301 zu erfolgen.
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Müllentsorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Objekt: Lieferung / Leistung. Auftraggeber: Magistrat der Stadt Butzbach -Submissionsstelle-

Schloßplatz 1, 35510 Butzbach. Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung gemäß VOL. Art des Auftrags: Leistungen. Ausführungsort: 35510

Butzbach. Umfang: Vergabenummer Nr.: F1/2011. Maßnahme I: Entsorgung

und Verwertung von Straßenkehricht - Jahresmenge ca. 180 t. Die Entsorgung

und Verwertung hat nach dem europäischen Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer

200 303 für Straßenkehricht zu erfolgen. Maßnahme II: Entsorgung

und Verwertung von gemischten Siedlungsabfällen - Jahresmenge 180 t.

Die Entsorgung und Verwertung von gemischten Siedlungsabfällen hat nach dem

europäischen Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer 200 301 zu erfolgen.

Maßnahme III: Entsorgung und Verwertung von Gartenabfällen / Friedhofsabraum

- Jahresmenge ca. 110 t. Die Entsorgung und Verwertung hat nach dem

europäischen Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer 200 201 zu erfolgen.

Maßnahme IV: Entsorgung und Verwertung von Gartenabfällen - ausschließlich

organische Frachten, Heckenschnitt, Laub- und Astmaterial - Jahresmenge

ca. 200 t. Die Entsorgung und Verwertung hat nach dem europäischen

Abfallkatalog nach der Schlüsselnummer 200 201 zu erfolgen. Ausführungsfrist:

Die Entsorgung und Verwertung der unter den Maßnahmen I - IV aufgeführten

Frachten soll für den Zeitraum vom 01.08.2011 bis 01.08.2013 erfolgen. Anforderung:

beim Auftraggeber bis 21.06.2011. Die Verdingungsunterlagen werden für

eine Schutzgebühr mit der Post zugestellt (keine Selbstabholung). Der Nachweis

der Einzahlung der Schutzgebühr ist der Bewerbung beizufügen. Gebühr: Banküberweisung;

Empfänger: Stadtkasse Butzbach; Konto-Nummer: 0002 000 105;

bei: Sparkasse Oberhessen, Butzbach (BLZ 518 500 79); Betrag: EUR 20,00. Bei

der Überweisung ist die Vergabenummer F-1/2011 und die Nr. 99.999.01.VW123

im Verwendungszweck anzugeben. Es erfolgt keine Rückvergütung. Bieter: Bieter

sind gemäß § 22 VOL/A bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen. Eröffnung:

beim Auftraggeber am 30.06.2011, 10:00 Uhr im Landgrafenschloss

Butzbach, Zimmer 131, 1. Stock Südflügel. Zuschlags-/ Bindefrist: 21.07.2011.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen