DTAD

Ausschreibung - Müllsäcke und -beutel aus Polyethylen in Leer (ID:11454302)

Übersicht
DTAD-ID:
11454302
Region:
26789 Leer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
CPV-Codes:
Müllsäcke und -beutel aus Polyethylen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Säcken für die Sammlung und Abfuhr von Restabfall und Grünabfall im Landkreis Leer. Der Auftrag ist in 2 Lose unterteilt: Los 1: 2 800 000 Restabfallsäcke in den Größen 50 l und 30...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Leer – Abfallwirtschaftsbetrieb (ALL)
Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Kontaktstelle: Landkreis Leer – Abfallwirtschaftsbetrieb (ALL)
Frau Koppelkamm
Telefon: +49 4919252471
Fax: +49 4919252480
E-Mail: inga.koppelkamm@all-leer.de
http://www.all-leer.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.subreport.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.subreport.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststraße 1-15
51101 Köln

http://www.subreport.de
Thore Adler
Telefon: +49 2219857857
Fax: +49 2219857866
E-Mail: thore.adler@subreport.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Abfallsäcken.
Lieferung von Säcken für die Sammlung und Abfuhr von Restabfall und Grünabfall im Landkreis Leer.
Der Auftrag ist in 2 Lose unterteilt: Los 1: 2 800 000 Restabfallsäcke in den Größen 50 l und 30 l und Materialstärken von 70 µ und 55 µ/Los 2: 950 000 Grünabfallsäcke in den Größen 40 l und 20 l und Materialstärken von 60 µ und 35 µ.
Gewünscht sind Flachsäcke vorgegebener Größe, Farbe und Materialstärke, im Positionsdruck bedruckt und in wesentlichen Aspekten den Anforderungen des RAL-UZ 30a entsprechend (blauer Engel). Die Säcke sind auf Rollen à 10 Stück mit Banderole zu liefern. Die Lieferungen sollen im Zeitraum von April bis Oktober 2016 erfolgen (mehrere Termine je Los).
In der Größe 50 l: 150 000 Rollen à 10 Stück;
in der Größe 30 l: 130 000 Rollen à 10 Stück.

CPV-Codes: 19640000

Erfüllungsort:
26789 Leer.
Nuts-Code: DE94C

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Lieferung von Restabfallsäcken in den Größen 50 l und 30 l

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
19640000

Menge oder Umfang
In der Größe 50 l: 150 000 Rollen à 10 Stück;in der Größe 30 l: 130 000 Rollen à 10 Stück.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Farbe: mausgrau opak, Folienstärke 70 µ (50 l-Größe) bzw. 55 µ (30 l-Größe), Flachsäcke, vorgegebene Abmessungen bei geringer Toleranz, mit Verschlussband, Säcke im Positionsdruck einseitig weiß bedruckt, Rollen mit bedruckter Banderole, Rollen zu je 30 in Kartons verpackt, vertikale Anordnung der Rollen im Karton; näheres siehe Vergabeunterlagen.Lieferung in mehreren Chargen im Zeitraum von April bis Oktober 2016; näheres siehe Vergabeunterlagen.
Farbe: mausgrau opak, Folienstärke 70 µ (50 l-Größe) bzw. 55 µ (30 l-Größe), Flachsäcke, vorgegebene Abmessungen bei geringer Toleranz, mit Verschlussband, Säcke im Positionsdruck einseitig weiß bedruckt, Rollen mit bedruckter Banderole, Rollen zu je 30 in Kartons verpackt, vertikale Anordnung der Rollen im Karton; näheres siehe Vergabeunterlagen.Lieferung in mehreren Chargen im Zeitraum von April bis Oktober 2016; näheres siehe Vergabeunterlagen.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Lieferung von Grünabfallsäcken in den Größen 40 l und 20 l

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
19640000

Menge oder Umfang
In der Größe 40 l: 90 000 Rollen à 10 Stück;in der Größe 20 l: 5 000 Rollen à 10 Stück.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Farbe: gelbgrün transparent, Folienstärke 60 µ (40 l-Größe) bzw. 35 µ (20 l-Größe), Flachsäcke, vorgegebene Abmessungen bei geringer Toleranz, mit Verschlussband, Säcke im Positionsdruck einseitig schwarz bedruckt, Rollen mit bedruckter Banderole, Rollen zu je 30 in Kartons verpackt, vertikale Anordnung der Rollen im Karton; näheres siehe Vergabeunterlagen.Lieferung in mehreren Chargen im Zeitraum von April bis Oktober 2016; näheres siehe Vergabeunterlagen.
Farbe: gelbgrün transparent, Folienstärke 60 µ (40 l-Größe) bzw. 35 µ (20 l-Größe), Flachsäcke, vorgegebene Abmessungen bei geringer Toleranz, mit Verschlussband, Säcke im Positionsdruck einseitig schwarz bedruckt, Rollen mit bedruckter Banderole, Rollen zu je 30 in Kartons verpackt, vertikale Anordnung der Rollen im Karton; näheres siehe Vergabeunterlagen.Lieferung in mehreren Chargen im Zeitraum von April bis Oktober 2016; näheres siehe Vergabeunterlagen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
449229-2015

Aktenzeichen:
AL00284118

Vergabeunterlagen:
Verzögert sich die Zuschlagserteilung wegen eines Nachprüfungsverfahrens, so sind die am Nachprüfungsverfahren beteiligten Bieter bis 4 Wochen nach Rechtskraft des letztinstanzlichen Beschlusses an ihr Angebot gebunden.
Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form über die Vergabeplattform subreport ELViS unter E54641573 heruntergeladen werden.
Bestehen in den Vergabeunterlagen Unklarheiten, Lücken oder Widersprüche, sind diese über die Vergabeplattform subreport ELViS mitzuteilen. Auch weitere Auskünfte werden nur über die o. g. Vergabeplattform erteilt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
02.02.2016 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.04.2016 - 07.10.2016

Bindefrist:
31.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
a) Aktueller Auszug aus dem Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe des Landes, in dem der Bieter ansässig ist,
b) Bietererklärung gemäß Vordruck in den Vergabeunterlagen,
a) und b) auch für Nachunternehmer.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
c) Für die letzten 3 Geschäftsjahre: Erklärungen über den Gesamtumsatz des Unternehmens.

Technische Leistungsfähigkeit
D) Nachweis, dass ähnliche Produkte (Abfallsäcke mit mindestens 20 l Füllvolumen) in ähnlichem Umfang wie hier angeboten bereits geliefert wurden (Referenz):
— mindestens 3 Referenzen aus den Jahren 2012 bis 2015;
— jeweils mit Angabe der Stückzahl, des Lieferzeitraums und des Auftraggebers sowie eines Ansprechpartners dieses Auftraggebers mit Telefonnummer,
e) für die angebotenen Lose: Nachweis über die Einhaltung der in den Vergabeunterlagen (Kap. 3.2 Abs. 2 bis 4) geforderten Materialqualität:
entweder durch
aa) Absichtserklärung des Herstellers, dass die Berechtigung zur Kennzeichnung der angebotenen Abfallsäcke mit dem „Blauen Engel“ gemäß RAL-UZ 30a erworben werden wird, in Verbindung mit der
bb) Vorlage eines Zertifikats gemäß RAL-UZ 30a für mindestens einen der unter d) genannten Referenzaufträge
oder durch folgende Einzelnachweise:
cc) Zertifikat (einschließlich Bericht) nach dem EuCertPlast Zertifizierungsschema, sowie
dd) Angabe der qualitativen und quantitativen Zusammensetzung der Produkte, d. h. der Anteile von Kunststoffrezyklaten, Neuware und Zusatzstoffen (Additive) sowie für die Zusatzstoffe und vorgesehenen Druckfarben Angabe der Handelsnamen und der chemischen Bezeichnungen (hierzu genügt eine Eigenerklärung des Herstellers), sowie
ee) Eigenerklärung des Herstellers über die Einhaltung der in den Vergabeunterlagen (Kap. 3.2 Abs. 3 und 4) genannten Anforderungen.
Unterlagen zu d) und e) sind vom Hersteller der Säcke (Bieter oder Nachunternehmer) vorzulegen. Alle vorgesehenen Nachunternehmer sind anzugeben.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
12.05.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen