•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Multiplexer in Langen (ID:5747402)

Auftragsdaten
Titel:
Multiplexer
DTAD-ID:
5747402
Region:
63225 Langen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
12.01.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag Multiplexer-Übertragungssysteme. Die DFS betreibt ein komplexes und vermaschtes Multiplexernetzwerk, es wird in der eigenen Netzkontrollzentrale überwacht und konfiguriert. Es werden die Multiplexertypen keymile XMP1, XMP1 SL und XMP1 LLC sowie Ericsson OMS 1654 und OMS 1410 bei der DFS eingesetzt. Die Beauftragung beinhaltet alle relevanten Leistungen für die im Multiplexernetz anstehenden Vorhaben. Diese gliedern sich auf in die Hierarchiestufen PDH-Technik XMP1, PDH-Technik LargeCrossConnect (LCC), SDH/Ethernet Technik und das Fernwirksystem Service on Access (SOA). Aus systemtechnischen Gründen muss für die PDH-Technik der Multiplexer-Typ XMP1 in seinen Varianten eingesetzt werden.Die SDH/Ethernet-Systemtechnik muss sich an die ITU Standards, einschlägigen RFCs und MEF-Standardisierungen halten. Schwerpunkt ist hierbei die Gesamtplanung, Lieferung und Integration in das schon vorhandene und operativ genutzte Multiplexernetz der DFS. Vor der Integration werden Abnahmen und Validierungstests und Ausfallszenarien für die eingesetzte Systemtechnik durchgeführt. Die Multiplexersysteme müssen sich in das Netzwerkmanagementsystem der DFS integrieren lassen. Hierbei handelt es sich um das System ServiceOn Access (SOA) der Firma TELENT/Ericsson. Die Multiplexersysteme müssen über SOA vollständig konfigurierbar, managebar und überwachbar sein. Die Einbindung muss sowohl im SOA Elementmanagement (EM) als auch im SOA Connectivity Management (CM) erfolgen. Sollte eine direkte Einbindung nicht möglich sein, so hat der Bieter ein eigenes Überwachungs- und Fernwirksystem anzubieten, welches unter der Berücksichtigung der obigen Anforderungen (CM), in das NMS SOA vollständig zu integrieren ist. Dieses ist in diesem Falle vom Bieter im Rahmen des Teilnahmeantrages skizzenhaft zu beschreiben. Die Vergabestelle behält sich vor im Rahmen der Auswertung der Teilnahmeanträge ggf. Audits hinsichtlich der technischen, der Service- und der Support-Leistungsfähigkeit im Bereich der ausgeschrieben Lieferungen und Leistungen mit einzelnen Bietern durchzuführen. Der operative Betrieb (als Transportdienstleistung für „Operative Sprach- und Datendienste“) soll durch einen Wartungsvertrag (Aftersales Vertrag) sichergestellt werden.
Kategorien:
Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
CPV-Codes:
Multiplexer
Vergabe in Losen:
Nein
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen