DTAD

Ausschreibung - Nachtdienst an der Opernpforte in Frankfurt am Main (ID:5655112)

Auftragsdaten
Titel:
Nachtdienst an der Opernpforte
DTAD-ID:
5655112
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.11.2010
Frist Vergabeunterlagen:
30.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sicherheitsdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Städtische Bühnen

Frankfurt am Main GmbH

Straße:Untermainanlage 11

Stadt/Ort:60311 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Lang

Telefon:069/21237356

Fax:069/21237551

Mail:vergabestelle@buehnen-frankfurt.de

2.Art der Leistung :Dienstleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Nachtdienst an der

Opernpforte der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH, in Form eines IHK

geprüften (oder vergleichbaren) technischen Sicherheitsmitarbeiters, incl. der

Bereisstellung einer 24Std.-besetzten Notrufzentrale

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist:30.11.2010 18:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Die Tätigkeit umfasst:

Einlasskontrolle des Hauspersonals, der Besucher

- Bedienung der Telefonzentrale

- Telefonische und persönliche Erteilung von Ausk?nften

- Annahme und Weiterleitung von Post und sonstigen Waren

- Verwaltung und Ausgabe von Schlüsseln

- Überwachung verschiedener Alarmmonitore und Feuerwehrzufahrten, der

Brandmeldeanlage und im Bedarfsfall umgehende Einleitung und Koordination der

notwendigen Maßnahmen

- Kontrollg?nge in der gesamten Liegenschaft laut Begehungsplan (siehe Anlage 2)

Im Falle von St?rmeldungen in unseren Au?enliegenschaften

- Bockenheimer Depot, Carlo-Schmidt-Platz 1

- Sontraer Straße 16

- Franziusstra?e 20

- Carl-Benz Straße

hat der technische Sicherheitsmitarbeiter

- während der Haus?ffnungszeiten, die zuständigen Stellen im Haus zu

benachrichigen

- außerhalb der Haus?ffnungszeiten, umgehend die Notrufzentrale seiner

Bewachungsfirma zu benachrichtigen

- selbst die Au?enliegenschaften aufzusuchen

- Die St?rmeldungen sind entsprechend zu protokollieren

- Die Notrufzentrale muss durchgehend 24 Stunden besetzt sein und innerhalb

eines Umkreises von 15 Kilometern zum zentralen Theatergebäude am Willy-Brandt-

Platz liegen.

- Schließen verschiedener Türen und Hoftore anhand einer Schlie?anlagenliste.

Die Einweisung erfolgt im Wege einer Ortsbesichtigung, auch im Hinblick auf die

Hinterlegung von Schlüsseln für die einzelnen Liegenschaften.

Grundvoraussetzung ist Deutsch, fließend in Wort und Schrift.Außerdem

Grundkenntnisse der englischen Sprache.

Der Einsatz erfolgt täglich von 22.30 Uhr 06.30 Uhr.

Wir erwarten einen Mitarbeiterpool von zwei Personen. Zwei weitere

Mitarbeiter/innen müssen eingearbeitet sein.

Für sämtliche oben beschriebene Tätigkeiten gelten bezüglich

Dienstkleidung/Uniform:

Das Tragen von T-Shirts ist auch bei sommerlichen Temperaturen nicht gestattet.

Es ist mindestens ein Polohemd mit Kragen zu tragen.

Die Oberbekleidung muss mit einem Firmenemblem in nicht allgemein zugänglicher

Ausführung (z. B. Aufdruck) versehen sein.

Es ist ein Namensschild mit Lichtbild zu tragen.

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

79992000 Empfangsdienste

Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Untermainanlage 11, 60311

Frankfurt am Main

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.01.2011 bis 31.08.2012

7.Wertungsmerkmale:

8.Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden

sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3 ,höchstens 3

9.Auskünfte erteilt:Offizielle Bezeichnung:Städtische Bühnen Frankfurt am Main

GmbH

Straße:Untermainanlage 11

Stadt/Ort:60311 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Lang

Telefon:069/212 37 356

Fax:069/212 37 999

Mail:vergabestelle@buehnen-frankfurt.de

10.Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei:siehe unter 9.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen