DTAD

Vergebener Auftrag - Nahrungsmittel, Getränke, Tabak und zugehörige Erzeugnisse in Ludwigshafen am Rhein (ID:7858004)

Auftragsdaten
Titel:
Nahrungsmittel, Getränke, Tabak und zugehörige Erzeugnisse
DTAD-ID:
7858004
Region:
67063 Ludwigshafen am Rhein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über die Lieferung von Lebensmitteln. Die Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 940 Planbetten und ca. 2 600 Mitarbeitern. In 15 Kliniken und 5 Instituten werden jährlich ca. 37 000 Patientenstationär und rund 65 000 Patienten ambulant versorgt. Die Küche des Klinikums bereitet täglich ca. 1 150 Frühstücksessen, ca. 900 Abendessen und ca. 1 400 Mittagessen / warme Mahlzeiten zu. Ziel dieser Ausschreibung ist die zuverlässige und pünktliche Belieferung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zur Versorgung der Patienten und Mitarbeiter des Auftraggebers zu wirtschaftlichenBedingungen. Der Auftrag ist in 3 Lose unterteilt: Molkereiprodukte (Los 1), Suppen/Soßen (Los 2) und TK-Ware, Konserven,Getränke/-herstellung, (TK-)Gebäck/Kuchen, Fette/Öle, Grundnahrungsmittel, Gewürze, Brotaufstriche,Teigwaren, Kartoffelprodukte, Süßwaren, Salzgebäck, Hygieneartikel, Non-Food (Los 3).
Kategorien:
Diverse Lebensmittel, Tabakwaren, Molkereierzeugnisse, Tierische oder pflanzliche Öle und Fette, Obst, Gemüse und zugehörige Erzeugnisse, Fisch, Fischereierzeugnisse und andere Nebenerzeugnisse der Fischerei, Getränke
CPV-Codes:
Alkoholfreie Getränke , Diverse Nahrungsmittel , Molkereierzeugnisse , Nahrungsmittel, Getränke, Tabak und zugehörige Erzeugnisse , Tierische oder pflanzliche Öle und Fette , Verarbeitetes Obst und Gemüse , Zubereiteter Fisch und Fischkonserven
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  5993-2013

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Klinikum der Stadt Ludwigshafen gemeinnützige GmbH
Bremserstraße 79
Zu Händen von: Karin Behnel
67063 Ludwigshafen am Rhein
DEUTSCHLAND
E-Mail: stabsstelle_vergabe@klilu.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.klilu.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
Rahmenvertrag über die Lieferung von Lebensmitteln.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf NUTS-Code DEB34
II.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Die Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 940 Planbetten und ca. 2 600 Mitarbeitern. In 15 Kliniken und 5 Instituten werden jährlich ca. 37 000 Patientenstationär und rund 65 000 Patienten ambulant versorgt. Die Küche des Klinikums bereitet täglich ca. 1 150 Frühstücksessen, ca. 900 Abendessen und ca. 1 400 Mittagessen / warme Mahlzeiten zu. Ziel dieser Ausschreibung ist die zuverlässige und pünktliche Belieferung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zur Versorgung der Patienten und Mitarbeiter des Auftraggebers zu wirtschaftlichenBedingungen. Der Auftrag ist in 3 Lose unterteilt: Molkereiprodukte (Los 1), Suppen/Soßen (Los 2) und TK-Ware, Konserven,Getränke/-herstellung, (TK-)Gebäck/Kuchen, Fette/Öle, Grundnahrungsmittel, Gewürze, Brotaufstriche,Teigwaren, Kartoffelprodukte, Süßwaren, Salzgebäck, Hygieneartikel, Non-Food (Los 3).
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
15000000, 15400000, 15500000, 15800000, 15980000, 15200000, 15330000
II.1.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb Begründung der Auftragsvergabe ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl.): Richtlinie 2004/18/EG
1) Begründung der Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige
Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß der Richtlinie 2004/18/EG Keine Angebote oder keine geeigneten Angebote im Anschluss an ein: offenes Verfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
2012-001-WD
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Vorinformation
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2012/S 39-063229 vom 23.2.2012 Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2012/S 153-255652 vom 10.8.2012 Sonstige frühere Bekanntmachungen
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2012/S 156-259713 vom 16.8.2012
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Molkereiprodukte
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde VLG Großverbraucherdienst Südwest GmbH Straße des 13. Januar 9 - 13 66121 Saarbrücken
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Los-Nr: 2 - Bezeichnung: Suppen / Soßen
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde VLG Großverbraucherdienst Südwest GmbH Straße des 13. Januar 9 - 13 66121 Saarbrücken
Los-Nr: 3 - Bezeichnung: "Hauptsortiment": Diverse Nahrungsmittel und Non-Food
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde VLG Großverbraucherdienst Südwest GmbH Straße des 13. Januar 9 - 13 66121 Saarbrücken
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz - Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
4.1.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen