DTAD

Ausschreibung - Nebenpl?tze Stadion, Kunstrasen in Andernach (ID:3582914)

Auftragsdaten
Titel:
Nebenpl?tze Stadion, Kunstrasen
DTAD-ID:
3582914
Region:
56626 Andernach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
20.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Betrieb von Sportanlagen, Müllentsorgung, Bitumen, Asphalt, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem. ? 17 Nr. 2 VOB/A i.V.m ? 8 VOB/A

Bauvorhaben:

Nebenpl?tze Stadion, Kunstrasen

Bauherr:

Stadtverwaltung Andernach, L?ufstra?e 11, 56626 Andernach, Tel.: 02632/922-0, Fax: 02632/922-187

Bauleitung:

Technisches Bauamt der Stadtverwaltung Andernach, Fachbereich Tiefbau, L?ufstra?e 11, 56626 Andernach, Tel.: 02632/922-189, Fax: 02632/922-242

Art des Auftrages:

Vergabe von Bauleistungen

Leistungsumfang

10.000 qm Kunstrasen, 10.000 qm Elastische Tragschicht

Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrages:

Herstellung eines Spielfeldes und eines Kleinspielfeldes aus Kunststoffrasen mit Sand- Gummi gef?llter Polschicht

Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Voraussetzung ist eine Gesellschaft mit gesamtschuldnerischer Haftung

Aufteilung in Lose:

Die Erdarbeiten und die Herstellung der Flutlichtanlage werden getrennt ausgeschrieben.

Ausführungszeitraum:

von August 2009 bis September 2009

Teilnahmeanträge:

Die Teilnahmeanträge sind bis spätestens 20.03.2009 bei der Zentralen Vergabestelle der Stadtverwaltung Andernach, Rathaus, L?ufstra?e 11, Zimmer 324, 56626 Andernach, Tel.: 02632/922-211, Fax: 02632/922-187 einzureichen. Die Teilnahmeanträge müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

Absendung der Ausschreibungsunterlagen:

spätestens am 30.04.2009

Eignungsnachweise:

Folgende Eignungsnachweise sind dem Teilnahmeantrag beizulegen:

- Nachweise gemäß ? 8 Nr. 3 Abs. 1 a-g (VOB/A) (Umsatz, Arbeitskräfte, technische Ausrüstung, Fachkunde usw.),

- Unbedenklichkeitsbescheinigung Gesundheitskasse,

- Unbedenklichkeitsbescheinigung Berufsgenossenschaft,

- Versicherungsnachweis für Personen und Sachschäden,

- Qualitätsnachweis (z. B.: DIN 18035, DIN EN ISO 9001, DQS usw.),

- Eignungsprüfung nach DIN 18035 Teil 7

- Referenzenliste für innerhalb der letzten 5 Jahre durchgeführte Arbeiten mit vergleichbarem Volumen und Ausstattung,

- Nachweise der Umweltverträglichkeit aller eingesetzten Materialien (Einbau in Wasserschutzzone IIIa),

- Nachweis der Wasserdurchlässigkeit,

- Nachweis UV-Stabilität

Unbedingt erforderliche Angaben:

Angaben zu Sportbel?gen:

Kunstrasen Belagstyp gem. DIN V 18035-7 Tabelle A.1.: D und E

Angaben zur Polschicht:

Produktbezeichnung,

Herstellungsart (DIN 61151),

Fasermaterial,

B?ndchendicke,

B?ndchenbreite,

B?ndchenart monofil extrudiert/ monofil geschnitten/ fibrilliert,

Faserstruktur: gerade, texturiert, gekräuselt,

Fasergewicht, Einzelb?ndchen,

Fasergewicht, Büschel,

Polschichtgewicht über Grund,

Polhöhe nach Texturierung,

Noppenschenkell?nge über Grund,

Noppenzahl pro m?,

Reihenabstand,

Farbe: grün

Angaben zum Tr?gergewebe:

Material,

R?ckenbeschichtung,

R?ckenperforation,

Wasserschluckwert: mind. 30l/min./m?,

Bahnenbreite,

Bahnenverbindung, Art

Angaben zum Füllgut:

Quarzsand weiß, mehrfach gewaschen,

Material; Quarzsand, Gehalt an SiO2 > 96%, Gehalt anCaCo3 < 2%, Kornform rund bis Kanten gerundet

K?rnungsbereich,

Herkunft,

Gesamteinbaumenge,

Kunststoffgranulat EPDM / TPE (kein Recyclingmaterial),

Farben,

K?rnungsbereich,

Herkunft,

Gesamteinbaumenge

Angaben zur elastischen Tragschicht Dicke 25-35 mm in Ortseinbau:

Hersteller,

Produktbezeichnung,

Herstellungsart,

Zuschlagstoffe,

K?rnungsbereich der Zuschlagstoffe,

Bindemittel,

Bindemittelgehalt

Angaben zur Markierung:

Material,

Art der Markierung eingetuftet, eingenäht, geklebt

Angaben zur Entsorgung und zum Verschleiß der angebotenen Materialien

Angaben zum wasserdurchl?ssigen Kunststoffbelag für Leichtathletikfl?chen (Anlaufbahn Weitsprung) in Bereich Schul-, Breiten Sport nach DIN V 18035 Teil 6

Hersteller,

Produktbezeichnung,

Herstellungsart,

Bauweise,

Oberfläche,

Material/Dicke Basisschicht,

Material/Dicke Oberschicht,

Farben

Der Bewerbung sind Musterst?cke der angebotenen Beläge beizufügen. >br>Für den Kunstrasen:

Muster Gr??e DIN A4 des Kunststoffrasens,

Muster des Granulates,

Muster des Sandes,

Muster der elastischen Tragschicht

Für die Leichtathletikfl?che

Muster des Kunststoffbelages

Es können von einer Firma auch mehrere Beläge angeboten werden

Die Gewährleistungszeit betr?gt 6 Jahre

Bietergemeinschaften:

Bei Bieter-/Arbeitsgemeinschaften sind alle Mitglieder zu benennen; jedes Mitglied muss durch Vorlage von Referenzen seine Befähigung (Sachkunde, Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit) belegen.

Nachunternehmer:

Nachunternehmer müssen benannt werden und die gleichen fachlichen Voraussetzungen und Qualitätsanforderungen der Hauptunternehmers erfüllen.

Sicherheitsleistungen:

Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme, Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Abrechnungssumme

Zahlungsbedingungen:

gem. Verdingungsunterlagen

Nebenangebote:

Nebenangebote oder Änderungsvorschläge sind zugelassen

Sonstige Angaben:

Der Auftraggeber behält sich bei Eingang einer größeren geeigneten Bewerberzahl eine Einschränkung des Bieterkreises auf max. 8 Bieter vor. Es folgt nur dann eine Mitteilung, wenn der Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert wird.

Vergabeprüfstelle:

Vergabeprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Postfach 13 20, 54203 Trier, oder Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier, Tel.: 0651/9494-0, Fax: 0651/9494170

Stadtverwaltung Andernach

In Vertretung:

Josef Nonn

Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen