DTAD

Ausschreibung - Netzersatzanlaqe in Neustadt an der Weinstraße (ID:3137152)

Auftragsdaten
Titel:
Netzersatzanlaqe
DTAD-ID:
3137152
Region:
67433 Neustadt an der Weinstraße
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
23.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Aufbau, TKSystem Rathaus (Hybride Systemtechnik); Aufbau TK-Gateways in mindestens 3 bzw. maximal 7 Außenstellen; ca. 400 Nebenstellen; Anschaltung über vorhandenes Ethernet-Netz; Anschaltung UMS + CTI; Alarmserversystem (Bedarfsposition); Umfang der Ausschreibung: ca. 100 Seiten DIN A4.
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschr?nkter Ausschreibung. Die Stadt

Neustadt an der Weinstraße beabsichtigt über einen öffentlichen Teilnahmewettbewerb

die Lieferung und Inbetriebnahme eines Telekommunikationsverbundes

beschränkt nach VOL/A auszuschreiben.

a) Auftraggeber: Stadtverwaltung Neustadt

an der Weinstraße, Sachgebiet IT, Marktplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße,

Ansprechpartner: Stefan Ulrich, Tel.-Nr.: 06321 / 855-355, Fax: 06321 /

855-7355; E-Mail: stefan.ulrich@stadt-nw.de.

b) Verfahrensart: VOL, Beschränkte

Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb Verfahrensabwicklung

nach UfAB IV, Version 1, Erweiterte Richtwert Methode Wertungskriterien: Schwankungsbereich

10 %, Entscheidungskriterium Preis.

c) Art des Auftrages: Lieferung

und Inbetriebnahme eines Telekommunikationsverbundes.

d) Ort der Ausführung:

Rathaus und 7 weitere städtische Gebäude im Stadtgebiet, Marktplatz 1,

67433 Neustadt an der Weinstraße.

e) Art und Umfang der Leistung: Aufbau, TKSystem

Rathaus (Hybride Systemtechnik); Aufbau TK-Gateways in mindestens 3

bzw. maximal 7 Außenstellen; ca. 400 Nebenstellen; Anschaltung über vorhandenes

Ethernet-Netz; Anschaltung UMS + CTI; Alarmserversystem (Bedarfsposition);

Umfang der Ausschreibung: ca. 100 Seiten DIN A4.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Ausführungsfrist: April 2009 bis Mai 2009.

h) Frist für die Einreichung von Teilnahmeanträge

endet am: Donnerstag, 23. Oktober 2008, 12.00 Uhr.

i) Anschrift

an die die Teilnahmeanträge zu richten sind: Stadtverwaltung Neustadt an der

Weinstraße, Bauverwaltung, Zimmer 209, Marktplatz 1, 67433 Neustadt an der

Weinstraße, Fax: 06321 / 855-219.

j) Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe

spätestens abgesandt werden: Donnerstag, 30.10.2008.

k) Mit dem

Teilnahmeantrag verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers:

Anfahrtszeit (Servicest?tzpunkt) innerhalb 60 Minuten bei normaler Verkehrslage;

min. 2 Projekte vergleichbarer Größenordnung innerhalb der letzten 24

Monate mit Projektbeschreibung (Mehr-Knoten/Gateway Verbund mit Vernetzung

mittels VoIP, UMS, CTI); min. 3 Techniker mit Ausbildungsnachweis für anzubietende

Systemtechnik (Schulungs-Zertifikat); 24 Std. / 365 Tage Service Verfügbarkeit;

Zur Teilnahme an der Ausschreibung werden max. 5 Bewerber zugelassen.

l) Zulassung

von Nebenangeboten: ja.

m) Vergabeprüfstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen