DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Neuanlagen Straßenbegleitgrün an einer sanierten Straße in Mühlheim am Main (ID:14087249)


DTAD-ID:
14087249
Region:
63165 Mühlheim am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bepflanzung von 18 Pflanzflächen mit 18 hochstämmigen Gehölzen sowie Unterpflanzug, inkl. Pflanzenlieferung - Gesamtfläche: ca. 200 m² - Fertigstellungs- und Entwicklungspflege
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.05.2018
Frist Vergabeunterlagen:
28.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Magistrat der
Stadt Mühlheim am Main
Straße:Friedensstraße 20
Stadt/Ort:63165 Mühlheim am Main
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Frau Bader
Telefon:06108 601810
Fax:06108 601 825
Mail:j.bader@stadt-muehlheim.de
digitale Adresse(URL):http://www.muehlheim.de

Auftragnehmer:
vor. November 2018 (nach Witterung und Baustellenfortschritt).

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neuanlagen Straßenbegleitgrün an einer sanierten Straße:
- Bepflanzung von 18 Pflanzflächen mit 18 hochstämmigen Gehölzen sowie
Unterpflanzug, inkl. Pflanzenlieferung
- Gesamtfläche: ca. 200 m²
- Fertigstellungs- und Entwicklungspflege
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45112700 Landschaftsgärtnerische Arbeiten

Erfüllungsort:
Alter Frankfurter Weg,
63165 Mühlheim am Main
NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 308/488
Aktenzeichen: 60.10/ 6165-01.18

Vergabeunterlagen:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 28.06.2018 24:00 Uhr.
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.06.2018

Ausführungsfrist:
vor. November 2018 (nach Witterung und Baustellenfortschritt).

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3
VOB/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
Firmenprofil mit Angaben zur personellen Ausstattung und Fachkenntnis,
zu Geräten und technischer Ausrüstung.
Arbeiten mit eigenem Personal/Leistungen durch Subunternehmen bitte
nennen.
Referenzangeaben zu mindestens drei in den letzten drei Jahren
abgewickelten Projekten im Bereich der Neuanlage und Pflege von
Grünflächen (Vorzugsweise für einen öffentlichen Auftraggeber).
Anzugeben sind Auftraggeber, Ansprechpartner mit Kontaktdaten,
Leistungszeitraum, Art der Leistung.
Ggf. Angabe zur Eintragung im Präqualifikationsregister.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :6 / ,höchstens 12
Anzahl gesetzte Bieter 3.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Es ist eine beschränkte Ausschreibung mit einer
maximalen Teilnehmerzahl von 12 Bietern vorgesehen.
Sollten sich aufgrund des IBV mehr geeignete Bieter bewerben,
behält sich der AG zur Teilnehmerauswahl ein Losverfahren vor.
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 24.05.2018

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD