DTAD

Ausschreibung - Neubau Berufsschule in Diepholz (ID:11687038)

Übersicht
DTAD-ID:
11687038
Region:
49356 Diepholz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Zu den Neubauten gehören die Errichtung einer Multifunktionshalle sowie eines Schulgebäudes. Die Nutzfläche des Schulgebäudes beträgt ca. 3.300 qm, der Bruttorauminhalt beträgt ca. 17.450 cbm....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
26.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Diepholz, Niedersachsenstr. 2, 49356 Diepeiolz.Vergabestelle: Landkreis Diepholz, FD 65 Liegenschaften, Kreishaus Diepholz, Zimmer-Nr. A
023, Niedersachsenstr. 2, 49356 Diepholz, Tel.:05441/976-1440, eMail:Vergabe-FD65@diepholz.de.

Planer:
BKS
Architekten GmbH, Ostertorstraße 6, 32312 Lübbecke, Tel.: 05741-34660, eMail: info@bks-echitekten.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Räumlichkeiten werden teilweise indem im Bestand befindlichen Gebäude sowie in zwei geplanten Neubauten untergebracht. Zu den Neubauten gehören die Errichtung einer Multifunktionshalle sowie eines Schulgebäudes. Die Nutzfläche des Schulgebäudes beträgt ca. 3.300 qm, der Bruttorauminhalt beträgt ca. 17.450 cbm. Dietragende Konstruktion des Baukörpers besteht im Wesentlichen aus Stahlbetonwänden und Stützen. Nicht tragende Wände sind in einer Leichtbauweise geplant. Die Fassade besteht aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion. Gewerke: Bodenbelag: 1.760 qm Linoleum-Bodenbelag einschl. Untergrundvorbereitung liefern und verlegen, Liefern und Montieren von 14 qm Doppelboden, Liefern und verlegen von 50 qm Sauberlauf-Bodenbelag. Fliesenarbeiten: Schule:170 qm Feinsteinzeug Fliesenbelag 10x10 cm einschl.Abdichtungsarbeiten liefern und verlegen, 590qm Steinzeugfliesen 0x10 cm, einschl.Abdichtungsarbeiten, diverse Farben liefern und verlegen. Innere Tischlerarbeiten: Liefern und Montieren einer Holzbekleidung einer Stahlbetontreppenanlage ca. 64 lfd. m; IHolzauskleidung einer Sitznische 4-seitig einschl. Rückwand; Liefern und Montiereneiner Bühnenanlage, Größe ca. 55qm mit Holzbelag; Liefern und Montieren einer Wandverkleidung mit Filzbelag, ca. 38 qm sowie Sitzbankanlage; Herstellen einer Trockenbauwand mit innenliegender Schiebetür-anlage, ca. 15 qm; Liefern und Montieren einer Treppen-Brüstungsauflage Eiche, Länge ca. 58 m; Liefern und Montieren Holzsockel leisten Eiche Massivholz, ca. 700 m; Liefern und Montieren von Wandverkleidungskästen -Lehrerkonsole- Abmessungen 13/16/345 cm, 16 Stk. Malerarbei-ten:Schule:Anstrich von Wandflächen einschl. Untergrundvorbehandlung, ca. 3.000 qm; Anstrich Deckenflächen einschl. Untergrundvorbehandlung, ca. 2.600 qm; Anstrich von Heizungsleitungen in DB-Farbe, ca. 840 m; Hydrophobierung von Sichtbetonflächen, ca. 1.850 qm Schlosser: Liefern und Montieren einer Stahltreppenanlage EG zu KG; Liefern und Montieren von Geländerbügeln in V2A, Ica. 2 Stk.; Liefern und Montieren von Tragrohren für Bühnentechnik; Liefern und Montieren von
nFlachstahl-Absturzsicherungen, raumhoch für Treppenhäuser, 2 Stk.; Liefern und Montieren von flandläufen aus V2A, ca. 52 m; Liefern und Montieren eines Stahl-Wandboard 3,6x0,6 m.

Erfüllungsort:
Neubau Berufsschule Sulingen, Bogenstr. 3, 27232 Sulingen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Leistungsfähige Firmen können bis zum 01.04.2016 die Ausschreibungsunterlagen bei der Vergabestelle anfordern. Voraussetzung ist eine schriftliche Bewerbung mitAngabe der eMa il-Adresse.
Ausgabe: Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 04.04.2016.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Submission findet am 26.04.2016 zu den angegebenen Uhrzeiten bei der Vergabestelle statt. Gewerke/Uhrzeit: Bodenbelag: 10:00 Uhr. Fliesenarbeiten Schule:10:20 Uhr. innere Tischlerarbeiten: 10:40 Uhr. Malerarbeiten Schule: 11:00 Uhr. Schlosser:11:20 Uhr.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Nachprüfstelle: Bewerber oder Bieter können sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Referat 24 in Hannover wenden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen