DTAD

Ausschreibung - Neubau CRG Ph II in Mainz (ID:6263192)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau CRG Ph II
DTAD-ID:
6263192
Region:
55122 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.06.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.07.2011
Frist Angebotsabgabe:
18.08.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Hochbau 1.385 m³ Stahlbetonwände, 2.300 m³ Stahlbetondecken, 547 m² Mauerwerk, 3.875 m² Estricharbeiten, 6.580 m² Innenputz, 1.900 m² Außenputz. 17.450 m² Malerarbeiten, 185 Stck. Alu-Fenster, 11 Stck. Alu-Türen, 89 Stck. Holztüren, 54 Stck. Stahl...
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Aufzüge, Rolltreppen, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer, Pumpen, Kompressoren, Computer, -anlagen, Zubehör, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Holzerzeugnisse, zugehörige Waren, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name LBB Niederlassung Idar - Oberstein

Straße Am Rilchenberg 65

PLZ, Ort 55743 Idar-Oberstein

Telefon

0 67 81/4 05 - 1 21 Fr. Kummerer,

1 22 Fr. Becker Fax 0 67 81/4 05 - 1 93

E-Mail vergabe.idaroberstein@LBBnet.de Internet

b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabe 11A0052

Maßnahme 200094094 Air Base Ramstein;

Constr. Contingency Response Group Compound

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen

d) Art des Auftrags

Ausführen von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung

Ramstein Air Base

f) Art und Umfang der Leistung

allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Art und Umfang der Leistung Neubau CRG Ph II

Hochbau

1.385 m³ Stahlbetonwände, 2.300 m³ Stahlbetondecken, 547 m² Mauerwerk, 3.875 m² Estricharbeiten,

6.580 m² Innenputz, 1.900 m² Außenputz. 17.450 m² Malerarbeiten, 185 Stck. Alu-Fenster, 11

Stck. Alu-Türen, 89 Stck. Holztüren, 54 Stck. Stahltüren, 4 Stck. Stahltore, 140 m² Natursteinarbeiten

innen u. außen, 86 m³ Schnittholz, 40 Stck. Nagelbinder, 2.600 m² Dacheindeckung, Alu.,

2.610 m² Dachsandwichelemente, 1.850 m² Wandsandwichelemente, 1.750 m² Bodenbelag Textil,

1.450 m² Bodenbelag Kautschuk, 5.060 m² Gerüst

Lüftung/Kälte

7 Stck. RLT-Zentralgeräte 1.000 – 9.000 m³/h. ca. 1.800 m² Kanäle u. Formteile mit Wärmedämmung,

ca. 230 Gitter, ca. 80 Klappen, eine Kältemaschine 90 kW, ca. 16 Stck. Umluftkühlgeräte,

ca. 450 lfm Kälteleitungen mit Wärmedämmung, ca. 100 Kälte-Armaturen, 6 Stck. Pumpen

Heizung

2 Stck. Holz-Pelletskessel mit Lagercontainer je 300 kW, 2 Stck. zentrale Warmwasserversorgung,

ca. 110 Stck. Heizflächen, 17 Deckenlufterhitzer, ca. 440 Armaturen, 20 Stck. Pumpen, ca. 2500 lfm

Rohrleitungen mit Wärmedämmung

Sanitär/Sprinkler

Ca. 600 lfm Entwässerungsleitungen, ca. 1.100 lfm Versorgungsleitungen mit Dämmung, ca.

102 Stck. Einrichtungsgegenstände mit Pufferspeicher, ca. 3.500 lfm Rohrleitung, ca. 1.280 Stck.

Sprinkler

Nieder-, Mittelspannung

1 Stck. Trafo 20 kW/400 V/630 kVA mit Trafoschaltfeld 20 kV u. Kupplungsfeld 0,4 kV, 1 Stck. Fernwirkunterstation,

13 Stck. Verteilungen, ca. 6.300 lfm Verlegesysteme (Rinnen, Rohre, Kanäle), ca.

152.000 lfm Kabel u. Leitungen, ca. 1.600 Schalter, Steckdosen, Bewegungsmelder usw., ca.

1.190 Stck. Beleuchtungskörper, 2 Stck. zentrale Sicherheitsbeleuchtungsanlagen mit ca. 170

Leuchten, ca. 9 Stck. Datenschränke mit ca. 420 Datendosen, 2 Stck. Sprachalarmierungsanlagen

mit ca. 265 Lautsprechern, 2 Stck. Brandmeldeanlagen mit ca. 48 Meldern u. 2 Lageplantableaus

Blitzschutz

46 Stck. Trennstellen, ca. 1.970 lfm Fang- u. Ableitungen, ca. 2.600 lfm Ring- u. Fundamenterder

Aufzugsanlage

1 Stck. Seilaufzug für 15 Personen/1.275 kg Tragkraft, zwei Haltestellen

Gebäudeautomation

4 Stck. Schaltanlagen ISP 1 – 4, MSR-Technik u. GLT ca. 1.200 Datenpunkte, ca. 280 Stck. Feldgeräte,

1 GLT, Rechner, Drucker, Visualisierung

Herstellung Baugrube, Bodenaustausch

Ca. 14.500 m² Boden, Bkl. 2, Torf ausheben u. verwerten, ca. 12.500 m³ Boden, Bkl. 3 – 5, Auffüllungen

ausheben u. verwerten, ca. 7.000 m Dränagegräben auf Baugrubensohle, Breite bis 40 cm,

ca. 8.600 m³ mineralische Filterschicht auf Baugrubensohle herstellen, rd. 50.000 m² Geotextil einbauen,

rd. 29.000 m³ Boden liefern

Vorbereitung Kampfmittelfreiheit

Ca. 25 Stck. Verdachtsflächen sichern, ca. 400 m³ Boden, Baugruben ausheben

Grundwasserabsenkung u. –wasserhaltung

Ca. 70 Stck. Flachbrunnen, Pumpensümpfe, Tiefe 3 – 4 m, ca. 2.040 m Pumpenförderleitungen DN

50, ca. 1.335 m Sammelleitungen bis DN 150, ca. 225 m Druckleitung mit Rohrbrücke, eine Grundwasserreinigungsanlage

für 10 7/s, als zweistufige Aktivkohlereinigungsanlage mit vorgeschaltetem

Kies-Sand-Filter

Verkehrsbau

Ca. 4.600 m² Betondecke ZTV Beton-StB, SV-Dübel, ca. 4.650 m² HGT-Schicht, ca. 1.440 m² Pflasterbefestigung,

ungebunden, ca. 2.300 m² Drainfugenpflaster, ca. 410 m² Rasengittersteine, ca.

230 m Winkelstützwand bis 1,55 m, ca. 200 m Zaunanlage, Maschendraht, Höhe bis 2 m, 1 Stck.

Seitenschiebetor, 12 m freitragend, 3 Stck. Schranken 7 m, ca. 3 Stck. Müllbehälter als Unterflurcontainersystem

Containersystem 5 m³

Regenwasserableitung

Ca. 800 m Regenwasserleitung, DN 150 – 250, ca. 182 m Entwässerungsrinne, DN 200 – 300, Baukl.

E600

Schmutzwasserableitung

Ca. 140 m Schmutzwasserkanal, DN 160 – 200 PP, ca. 10 Stck. SW-Schächte, DN 1.000

Trink- u. Löschwasserversorgung

Ca. 540 m GGG-Rohre, DN 200, längskraftschlüssige Verbindung, ca. 3 Stck. Überflurhydranten

Kabeltiefbau

Ca. 430 m Kabelschutzrohr, ca. 6 Stck. Kabelzugschächte

Landschaftsbau

Ca. 10.000 m² Rasenfläche, ca. 25 Stck. Baumpflanzungen

g) Erbringen von Planungsleistungen NEIN

h) Aufteilung in Lose NEIN

i) Ausführungsfristen

Fertigstellung der Leistungen bis: innerhalb von 352 Werktage nach Beginn der Ausführung

ggf. Beginn der Ausführung:

innerhalb von 12 Werktagen nach Zugang der Aufforderung

durch den Auftraggeber

Mitte Oktober 2011

j) Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen

bei Vergabestelle, siehe a)

Anforderung bis 01.07.2011

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

Höhe der Kosten 120,00 €

Zahlungsweise Nur Banküberweisung möglich!

Empfänger LBB Niederlassung Idar - Oberstein

Kontonummer 590 010 20

BLZ, Geldinstitut

Kassenzeichen:

590 000 00 Deutsche Bundesbank, Filiale Saarbrücken

1157 1009 9414

Bitte auf dem Überweisungsträger unbedingt das Kassenzeichen sowie die

Vergabe Nr. angeben.

Verwendungszweck Vergabe Nr. 11 A 0052

Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen

Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn

- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,

- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse)

bei der in Abschnitt k) genannten Stelle angefordert wurden,

- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind Vergabestelle, siehe a)

q) Angebotseröffnung am 18.08.2011 um 10:45 Uhr

Ort

Vergabestelle, siehe a)

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen

Bieter und ihre Bevollmächtigten

r) geforderte Sicherheiten s. Vergabeunterlagen

t) Rechtsform der Bietergemeinschaften selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Nachweise zur Eignung

Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für

Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur

Eignung) erbracht werden.

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die

engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich

unter www.LBBnet.de (Ausschreibungen)

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6 Abs. 3

Nr. 3 VOB/A zu machen:

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist 3 Monate

w) Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Oberfinanzdirektion Koblenz, Geschäftsbereich Bundesbau, Wallstraße 1, 55122 Mainz

Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20%-Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (§ 2 Nr. 6 VgV):

Vergabekammer (§ 104 GWB)

x) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

Vergabestelle, siehe a)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen