DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau Funktionsgebäude des Klinikums Ingolstadt in Bayern (ID:13606784)

DTAD-ID:
13606784
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Architekturdienstleistungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Projektstand:
Planungswettbewerb
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Frühjahr 2020
Geschätzte Projektkosten:
20.000.000 EUR
Gebäudeart:
Sozialbauten
Objektspezifikationen:
Krankenhäuser
Gewerke:
Planung , Fachplanung HLS , Fachplanung Elektro , GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Maurer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Gerüstbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Klimaanlagen , Schlosser , Innenausstattung , Tischler/Schreiner , Bauendreinigung
Baudetails:
Innenausbau Decken Trennwände , Sondereinrichtungen / Medizin , Büro-Kommunikation und EDV , Fußböden Spezialböden , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Deckenstrahler , Faserzementeindeckung , Schnelllauftore , Personenaufzug , Lastenaufzug , abgehängte Decken , Trennwände , WC-Trennwände , mobile Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , Sonnenschutz außen , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Sonnenschutz innen , Brandschutztüren , Kleinküchen/Küchenzeilen , vollunterkellert , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Laminat
Fläche (m²);
7260 m²
Anzahl Stockwerke:
5
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Funktionsgebäudes mit folgenden möglichen Nutzungen: Labor, Wohnen, Verwaltung, Praxisflächen u. ggf. Tief-/Hochgarage. Der Neubau soll östlich des bestehenden Ärztehauses entstehen. Nach derzeitigen Stand ist ein 5 geschossiges Gebäude (EG + 4) geplant. Es wird von einer Bruttogeschossfläche von ca. 6 000 m2 bis 7 260 m2 (je nach tatsächlicher Nutzung) ausgegangen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.12.2017
DE-85049: Neubau Funktionsgebäude des Klinikums Ingolstadt


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen