DTAD

Ausschreibung - Neubau Kindertagesstätte Atterberry in Passivhausbauweise in Frankfurt am Main (ID:4570507)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Kindertagesstätte Atterberry in Passivhausbauweise
DTAD-ID:
4570507
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2009
Frist Vergabeunterlagen:
06.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
13.01.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name:

Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: (069) 212-34788

Telefax: (069) 212-

E-Mail: corinna.igel@stadt-frankfurt.de

b) Vergabeverfahren

öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer: 65-2009-00284

c) Art des Auftrags

S Ausführung von Bauleistungen

<= Planung u. Ausführung von Bauleistungen

<= Erstellung einer baulichen Anlage

<= Planung und Erstellung einer baulichen Anlage

<= Bauleistungen durch Dritte

d) Ort der Ausführung:

KT Atterberry

Valentin Senger Str. 61

Frankfurt am Main

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen

Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Neubau Kindertagesstätte Atterberry in Passivhausbauweise

Art der Leistung:

Holz-Alu-Pfosten-Riegelfassade

Umfang der Leistung:

Lieferung und Montage von Holz-Aluminium Pfostenriegelfassadenelementen

in Passivhausstandard mit integrierten Geb?udezugangst?ren sowie

?ffnungsfl?geln. Lieferung und Einbau von Oberlichtfestverglasungen als

Pfostenriegelsystem mit RWA-?ffnungsfl?geln in Passivhausstandard.

Einbau der Elemente in Massivbauk?rper mit Wärmedämmverbundsystem

6 Stck. Pfostenriegelfassadenelemente 1-geschossig mit Festverglasung

und ?ffnungsfl?geln, Elementgesamtgr??e je ca. 27 m

1 Stck. Pfostenriegelfassadenelement 2-geschossig mit Festverglasung,

Glaspanelen und ?ffnungsfl?geln, Elementgesamtgr??e ca. 52 m

1 Stck. Pfostenriegelfassadenelement 2-geschossig mit Festverglasung,

Glaspanelen und ?ffnungsfl?geln, Elementgesamtgr??e ca. 59 m

2 Stck. Pfostenriegelfassadenelement 2-geschossig mit Festverglasung,

Glaspanelen und ?ffnungsfl?geln, Elementgesamtgr??e je ca. 17 m

3 Stck. Dachoberlichter als Pfostenriegelsystem mit Festverglasung,

Glaspanelen und RWA-?ffnungsfl?geln, Elementgesamtgr??e je ca. 9 m

Zusätzlich erforderliche Leistungen:

Lieferung und Montage von RWA-Ausstattung für ?ffnungsfl?gel und

Tag-Nachtl?ftung in 24V-Technik.

Lieferung und Montage von Folienbeklebungen auf Verglasungen nach

digitalen Schnittmotiven.

Lieferung und Montage von außen liegenden Sonnenschutzanlagen bestehend

aus elektrisch angetriebenen Aluminiumlamellenraffstoren.

f) Aufteilung in Lose

S Nein

<= Ja, Angebote können abgegeben werden für

ein Los <= mehrere Lose <= alle Lose <=

g) Erbringen von Planungsleistungen

Nein S Ja <=

Zweck der baulichen Anlage:

Zweck der Bauleistung:

h) Ausführungsfrist

Monate: 5

Kalendertage: 15

Beginn der Ausführungsfrist: 22.02.2010

Ende der Ausführungsfrist: 13.08.2010

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 06.01.2010

bei:

Hochbauamt 65.21.2 Versand von Leistungsverzeichnissen

Gerberm?hlstrasse 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Tel.: 069-212-46559

Fax: 069-212-47945

Mail: hochbauamt@stadt-frankfurt.de

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen

Vergabenummer: 65-2009-00284

Höhe des Entgeltes: 50,00

Währung: Euro

Zahlungsweise: Banküberweisung

Empfänger: Kassen- und Steueramt Frankfurt am Main

Kontonummer: 2-609

BLZ, Geldinstitut: 500 100 60, Postbank Frankfurt am Main

Hinweis: Nach Vorliegen des quittierten Einzahlungsbeleges werden die

Ausschreibungsunterlagen zugeschickt. Angabe auf dem Beleg: 5099, Aus.

65-2009-00284 Pfostenriegelfassade

o) Angebotseröffnung

Datum: 13.01.2010

Uhrzeit: 11:30

Ort: Submissionsstelle, Erdgeschoss

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 08.03.2010

v) Sonstige Angaben

Sonstiges:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Deutschland

Nachprüfung behaupteter Verstöße

Vergabekammer (? 104 GWB):

Vergabeprüfstelle (? 103 GWB):

Nachprüfungsstelle nach ? 31 VOB/A:

Regierungsprsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt,

Dienstgebude: Wilhelminenstr. 1-3, Fax 06151/12-5816

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen