DTAD

Ausschreibung - Neubau Mehrzweckhalle - diverse Bauarbeiten in Bretzenheim (ID:8190408)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Mehrzweckhalle - diverse Bauarbeiten
DTAD-ID:
8190408
Region:
55559 Bretzenheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
23.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerk 01: Zimmerarbeiten - ca. 55,00 m³ Nadelholz C24; ca. 2.400,00 lfdm Abbund- Nadelholz; ca. 35,00 m³ Brettschichtholz GL24; ca. 160,00 lfdm Abbund-Brettschichtholz; ca. 125,00 m² OSB3-Plattenschalung. Submission: 23.05.2013, 10:00 Uhr. Schutzgebühr: 18,00 . Gewerk 02: Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten - ca. 1.360,00 m² Tondachziegel; ca. 70,00 lfdm Ortgangziegel; ca. 55,00 lfdm Pultfirstziegel; ca. 55,00 lfdm Wandanschlüsse; ca. 140,00 lfdm Dachrinnen und Fallrohre. Submission: 23.05.2013, 10:15 Uhr. Schutzgebühr: 18,00 . Gewerk 03: Fensterbauarbeiten - 15 Stück Aluminiumfenster (Alternativ Kunststofffenster) weniger als 1 m²; 15 Stück Aluminiumfenster (Alternativ Kunststofffenster) 1,00 m² - 2,5 m²; 8 Stück Aluminiumfenster- und Fenstertüren 3,00 m² - 6,00 m²; 11 Stück Aluminiumfenster- und Fenstertüren 6,00 m² - 9,00 m²; 7 Stück Aluminiumtüren 2,00 m² - 5,00 m²; 4 Stück Aluminiumtüren 5,00 m² - 10,00 m². Submission: 23.05.2013, 10:30 Uhr. Schutzgebühr: 18,00 . Gewerk 04: Elektroinstallation - 1 St. Niederspannungshauptverteilung; 4 St. Niederspannungsverteilungen; ca. 750 m Kabelkanäle/ Installationsrohre; ca. 9.500 m Kabelund Leitungen; ca. 290 St. Schalter und Steckdosen; ca. 150 St. Leuchten; ca. 1.600 m Fernmeldeleitung; 1 St. Sicherheitsbeleuchtungsanlage. Submission: 23.05.2013, 10:45 Uhr. Schutzgebühr: 30,00 . Gewerk 05: Blitzschutz - ca. 280 m Fangleitung; ca. 90 m Ableitung; ca. 8 St. Fangstangen; ca. 50 St. Anschlüsse; ca. 12. St. Trennstellen. Submission: 23.05.2013, 11:00 Uhr. Schutzgebühr: 15,00 . Gewerk 06: Sanitärinstallation - ca. 170 m Abwasserleitungen DN 40 bis DN 100; ca. 900 m Trinkwasserleitungen DN 12 bis DN 40; ca. 50 St. Monatageelemente für Sanitärobjekte; ca. 65 St. Sanitärobjekte; ca. 13 St. Duschelemente. Submission: 23.05.2013, 11:15 Uhr. Schutzgebühr: 30,00 . Gewerk 07: Heizungsinstallation - ca. 1 St. Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem; ca. 480 m² Paneel- Deckenstahlheizungssystem; ca. 50 St. Heizkörper; ca. 1350 m C- Stahlrohr DN 12 bis DN 50. Submission: 23.05.2013, 11:30 Uhr. Schutzgebühr: 30,00 . Gewerk 08: Lüftungsinstallation - ca. 4 St. Lüftungsgeräte, Vl 1.000 bis 10.000 m³/h; ca. 350 m verz. Lüftungsrohr DN 100 bis DN 900; ca. 250 m² verz. Luftkanäle und Formteile; ca. 80 Luftdurchlässe; ca. 1 Stück kompl. Regel und Schaltanlage. Submission: 23.05.2013, 11:45 Uhr. Schutzgebühr: 35,00 . Gewerk 09: Dämmarbeiten Technische Anlagen - ca. 600 m Dämmung von Trinkwasserleitung DN 12 bis DN 40; ca. 1000 m Dämmung von Heizungsleitungen DN 12 bis DN 50; ca. 180 m² Dämmung von Luftkanälen mit Mineralwolle; ca. 50 m² Dämmung von Luftkanäle mit Weichschaum. Submission: 23.05.2013, 12:00 Uhr. Schutzgebühr: 15,00 . Die Planunterlagen der Gewerke 01-03, können bei dem Büro bott plan, Naheweinstraße 91, 55452 Guldental, Telefon Nr.: 06707/919-0 nach vorheriger, telefonischer Absprache eingesehen werden.
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Metall, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach § 3 VOB/A.

Bauvorhaben: Neubau Mehrzweckhalle.

Bauherr: Gemeinde Bretzenheim, Große

Straße 12, 55559 Bretzenheim. Bauleitung:

Verbandsgemeinde Langenlonsheim, Naheweinstraße

80, 55450 Langenlonsheim.

Planung: bott plan, Roland Bott Dipl.-Ing.,

Naheweinstraße 91, 55452 Guldental. Für

die haus-technischen Gewerke: Dipl.-Ing.

(FH) Reichelt, Ingenieurbüro für Elektrotechnik,

Mozartstraße 21, 55450 Langenlonsheim.

Submissionstermin für alle Gewerke

ist: Donnerstag der 23.05.2013 ab

10.00 Uhr. Bauausführung sobald wie möglich

nach Auftragserteilung, spätestens jedoch

nach den Terminvorgaben des Bauzeitenplanes.

Allgemeine Projektdaten -

Gewerk 01: Zimmerarbeiten - ca. 55,00 m³

Nadelholz C24; ca. 2.400,00 lfdm Abbund-

Nadelholz; ca. 35,00 m³ Brettschichtholz

GL24; ca. 160,00 lfdm Abbund-Brettschichtholz;

ca. 125,00 m² OSB3-Plattenschalung.

Submission: 23.05.2013, 10:00

Uhr. Schutzgebühr: 18,00 .

Gewerk 02: Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten

- ca. 1.360,00 m² Tondachziegel;

ca. 70,00 lfdm Ortgangziegel; ca. 55,00 lfdm

Pultfirstziegel; ca. 55,00 lfdm Wandanschlüsse;

ca. 140,00 lfdm Dachrinnen und Fallrohre. Submission: 23.05.2013, 10:15

Uhr. Schutzgebühr: 18,00 .

Gewerk 03: Fensterbauarbeiten - 15 Stück

Aluminiumfenster (Alternativ Kunststofffenster)

weniger als 1 m²; 15 Stück Aluminiumfenster

(Alternativ Kunststofffenster)

1,00 m² - 2,5 m²; 8 Stück Aluminiumfenster-

und Fenstertüren 3,00 m² - 6,00 m²; 11

Stück Aluminiumfenster- und Fenstertüren

6,00 m² - 9,00 m²; 7 Stück Aluminiumtüren

2,00 m² - 5,00 m²; 4 Stück Aluminiumtüren

5,00 m² - 10,00 m². Submission:

23.05.2013, 10:30 Uhr. Schutzgebühr:

18,00 .

Gewerk 04: Elektroinstallation - 1 St. Niederspannungshauptverteilung;

4 St. Niederspannungsverteilungen;

ca. 750 m Kabelkanäle/ Installationsrohre; ca. 9.500 m Kabelund

Leitungen; ca. 290 St. Schalter und

Steckdosen; ca. 150 St. Leuchten; ca. 1.600

m Fernmeldeleitung; 1 St. Sicherheitsbeleuchtungsanlage.

Submission: 23.05.2013,

10:45 Uhr. Schutzgebühr: 30,00 .

Gewerk 05: Blitzschutz - ca. 280 m

Fangleitung; ca. 90 m Ableitung; ca. 8 St.

Fangstangen; ca. 50 St. Anschlüsse; ca. 12.

St. Trennstellen. Submission: 23.05.2013,

11:00 Uhr. Schutzgebühr: 15,00 .

Gewerk 06: Sanitärinstallation - ca. 170 m

Abwasserleitungen DN 40 bis DN 100; ca.

900 m Trinkwasserleitungen DN 12 bis DN

40; ca. 50 St. Monatageelemente für Sanitärobjekte;

ca. 65 St. Sanitärobjekte; ca. 13

St. Duschelemente. Submission:

23.05.2013, 11:15 Uhr. Schutzgebühr: 30,00 .

Gewerk 07: Heizungsinstallation - ca. 1 St.

Trinkwassererwärmung im Speicherladesystem;

ca. 480 m² Paneel- Deckenstahlheizungssystem;

ca. 50 St. Heizkörper; ca.

1350 m C- Stahlrohr DN 12 bis DN 50.

Submission: 23.05.2013, 11:30 Uhr.

Schutzgebühr: 30,00 .

Gewerk 08: Lüftungsinstallation - ca. 4 St.

Lüftungsgeräte, Vl 1.000 bis 10.000 m³/h;

ca. 350 m verz. Lüftungsrohr DN 100 bis

DN 900; ca. 250 m² verz. Luftkanäle und

Formteile; ca. 80 Luftdurchlässe; ca. 1

Stück kompl. Regel und Schaltanlage. Submission:

23.05.2013, 11:45 Uhr. Schutzgebühr: 35,00 .

Gewerk 09: Dämmarbeiten Technische

Anlagen - ca. 600 m Dämmung von Trinkwasserleitung

DN 12 bis DN 40; ca. 1000 m

Dämmung von Heizungsleitungen DN 12 bis

DN 50; ca. 180 m² Dämmung von Luftkanälen

mit Mineralwolle; ca. 50 m² Dämmung

von Luftkanäle mit Weichschaum. Submission:

23.05.2013, 12:00 Uhr. Schutzgebühr: 15,00 .

Die Planunterlagen der Gewerke 01-03,

können bei dem Büro bott plan, Naheweinstraße

91, 55452 Guldental, Telefon Nr.:

06707/919-0 nach vorheriger, telefonischer

Absprache eingesehen werden. Die Planunterlagen

der Gewerke 04-08, können bei

dem Ingenieurbüro Reichelt, Mozartstraße

21, 55450 Langenlonsheim, Telefon Nr.:

06704/93940 nach vorheriger telefonischer

Absprache eingesehen werden. Die Angebote

müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.

Es ist zu gewährleisten, dass der Fertigstellungstermin

der Baumaßnahme eingehalten

wird. Die Sicherheitsleistung für die

Ausführung beträgt 5 % der Bruttoauftragssumme

und für die Gewährleitung 3 %

der Bruttoschlussrechnungssumme. Die Gewährleistungsfrist

ist 4 Jahre nach der VOBAbnahme.

Die Ausschreibungsunterlagen

können zu den o.g. Schutzgebühren ab dem

29.04.2013 bei den Büros bott- plan und

Reichelt gegen Vorlage eines entsprechenden

Verrechnungsschecks angefordert werden.

Die Angebote sind in verschlossenen

und gekennzeichneten Umschlägen bis zum

Eröffnungstermin bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Langenlonsheim, Naheweinstraße

80, 55450 Langenlonsheim, Tel.Nr.:

06704/929-0, einzureichen. Unterlagen

werden bis 6 Tage vor dem Submissionstermin

verschickt. Es wird darauf hingewiesen,

dass die Unterlagen auch zu einem späteren

Zeitpunkt abgeholt werden können. Der Bieter

kann sich jedoch nicht darauf berufen,

dass ihm der Auftraggeber eine zu kurze Bearbeitungszeit

eingeräumt habe. Submission:

Donnerstag, den 23.05.2013 ab 10.00

Uhr für die einzelnen Gewerke, im Abstand

von 15 Minuten. Submissionsort: Verbandsgemeindeverwaltung

Langenlonsheim, Naheweinstr.

80, 55450 Langenlonsheim, Sitzungssaal.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet

am: 24. Juni 2013. Es werden nur Bieter

berücksichtigt, die den Nachweis erbringen,

vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt

zu haben und über qualifizierte Fachkräfte,

sowie über die technische Ausrüstung

für die Durchführung der Arbeiten verfügen.

Geforderte Eignungsnachweise: Der Bieter

hat zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit Angaben

zu machen gemäß § 8 Nr. 3 (1) Buchstabe a, b, c, d, e, f VOB/A. Der Bieter hat eine Bescheinigung

der Berufsgenossenschaft vorzulegen.

Nachprüfstelle: Kreisverwaltung

Bad Kreuznach, Rechtsamt, Kommunalaufsicht,

Salinenstraße 47, 55543 Bad Kreuznach.

Vergabekammer: Vergabekammer

Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft-

Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau,

Peter-Altmeier-Allee 1, 55116 Mainz.

Nachprüfung behaupteter Verstöße: Vergabeprüfstelle

(§ 103 GWB) Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion, Postfach 200361,

56003 Koblenz. Die Prüfung durch die Vergabeprüfstelle

ist nicht Voraussetzung für

die Anrufung der Vergabekammer und bewirkt

keine automatische Aussetzung des Vergabeverfahrens.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen