DTAD

Ausschreibung - Neubau Nachklärbecken in Neuwied (ID:4442744)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Nachklärbecken
DTAD-ID:
4442744
Region:
56564 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
24.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Kabelinfrastruktur, Blitzableiter, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Servicebetriebe Neuwied - AöR. öffentliche Ausschreibung (VOB/A). Die Servicebetriebe

Neuwied - AöR - schreiben nachstehende Arbeiten öffentlich aus:

Klärwerk 1 in Neuwied. Neubau Nachklärbecken 3, 3. Bauabschnitt. Lieferung,

Montage und Inbetriebnahme EMSR-Technik. Es handelt sich im Wesentlichen

um folgende Leistungen: EMSR-Technik - Auftraggeber Servicebetriebe

Neuwied - AöR. Schalt und- Steuerungstechnik (insgesamt 8 Stück Schaltschrankfelder

Innenraumaufstellung); Frequenzumrichter für Abwasserpumpen

(insgesamt 5 Stück); Messtechnik (insgesamt 1 Stück Feststoffmessung, 3 Stück

Durchflussmessungen, 2 Stück Schwingsonden, 2 Schwimmerschalter, 1 Temperaturmessung,

1 Luftfeuchtemessung; Automatisierungstechnik (insgesamt

1 Stück Automatisierungsstation Siemens S7-315); Allgemeininstallation; Kabelund

Leitungsinstallation; Außenbeleuchtung; Erdungs- und Blitzschutzanlage.

Fachtechnische Auskünfte erteilt: IBR Redlich & Partner GmbH, Tel.: 0 61 29 / 50

63 - 0. Hinweis: Eine Vergabe nach Losen ist nicht vorgesehen! Nebenangebote

und Änderungsvorschläge werden zugelassen! Nachunternehmer werden zugelassen!

Die Frist für die Ausführung - Baubeginn: spätestens 1 Werktag nach

Zugang der Auftragserteilung; Bauende: 30. Juli 2010. Für die Auftragsvergabe

kommen nur solche Bieter in Betracht, die nachweislich entsprechende Arbeiten

in diesem Umfange durchgeführt haben und mit Sicherheit in der Lage sind, die

im Angebot festgelegten Ausf?hrungsfristen einzuhalten. Die Angebotsunterlagen

können gegen Vorlage der Einzahlungsbest?tigung bei den Stadtwerken

Neuwied GmbH GB 1.5.9 Ausschreibung, Hafenstr. 90, 56564 Neuwied, Telefon:

0 26 31 / 85-3 96, durch Telefax: 0 26 31 / 85-3 93 oder per E-Mail ausschreibungen@

swn-neuwied.de angefordert werden. Die Gebühr in Höhe von EUR 77,00

ist auf das Konto Nr. 207 001 bei der Sparkasse Neuwied, BLZ 574 501 20, unter

Angabe des Verwendungszweck: NKB 3 Klärwerk 1 Neuwied, zu ?berweisen.

Eingezahlte Gebühren werden nicht erstattet. Versand der Unterlagen ab dem:

27. Oktober 2009. Die Angebotseröffnung findet am Dienstag, 24. November

2009 um 10:00 Uhr im Besprechungsraum, 1. Obergeschoss, Raum 1.1.21, im

Hause der Stadtwerke Neuwied GmbH, Hafenstra?e 90, 56564 Neuwied statt.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am: 23. Dezember 2009. Nachprüfstelle

gemäß ? 31 VOB/A ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-

Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen