DTAD

Ausschreibung - Neubau Rechengeb?ude und Betriebsgebäude in Pirmasens (ID:3698064)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Rechengeb?ude und Betriebsgebäude
DTAD-ID:
3698064
Region:
66953 Pirmasens
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
04.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeindewerke Pirmasens-Land schreiben, auf der Grundlage

der VOB, die Arbeiten zum Neubau der Kläranlage Kr?ppen (940 EW) öffentlich

aus. Im Wesentlichen sind folgende Arbeiten auszuführen: Los 1 - baulicher

Teil - Neubau Rechengeb?ude und Betriebsgebäude inkl. Ausbaugewerke ohne

technische Ausrüstung, ca. 620 cbm umbauter Raum; Anbau als Stahlbaukonstruktion

und Blechverkleidung, Grundriss 6 x 3 m, 50 cbm umbauter Raum;

Kombibecken in Ortbeton, Durchmesser 16 m, Tiefe 5,6 m; Schlammsilo in Ortbeton,

Durchmesser 8,3 m, Tiefe 6,5 m; diverse Schachtbauwerke; verbindende

Rohrleitungen; Neugestaltung der Außenanlagen; Rückbau der alten Kläranlage,

mit den Bauwerken Sandfanggerinne, Schreiber Klärwerk (Nachklärbecken

mit Tropfkörper), Schlammbeete, Oberflächenbefestigung und diverse

Außenanlagen; diverse Nebenarbeiten. Los 2 - maschinelle Ausrüstung - Betriebsgebäude

(kombinierte Feinrechen-/Sandfanganlage, Gebläse etc.); Kombibecken

(Räumerbrücke, Ablaufrinne, Rührwerk, Belüftung etc.); R?cklaufschlammschacht

(Abwassertauchmotorpumpen etc.); Schlammsilo (Tr?bwasserabzugspumpe,

Rührwerk etc.); Messschacht (MID, Brauchwasserpumpe);

Rohrleitungen u. Armaturen (Edelstahl, DN 80/150/200, R?ckschlagklappen,

Schieber etc.); Schlosserarbeiten (Geländer, Treppe, Gitterrostabdeckungen

etc.); diverse Nebenarbeiten. Los 3 - elektrotechnische Ausrüstung - NSHV, ca.

2 Standard-Schaltschr?nke 2000 / 800 / 500; NSV Zulauf, ca. 2 Standard-Schaltschr?nke

2000 / 800 / 500; NSV, Biologie, ca. 5 Standard-Schaltschr?nke 2000

/ 800 / 500; NSV, Schlamm, ca. 2 Standard-Schaltschr?nke 2000 / 800 / 500;

SPS-Steuerung mit Touchpaneel; Ankopplung an bestehendes Prozessleitsystem

im Werkhof; Mess- und Analysetechnik; Allgemeine Elektroinstallation; Einbruchsmeldeanlage;

Geb?udeblitzschutz und Potentialausgleich; diverse Nebenarbeiten.

Hinsichtlich der Kläranlage sind Nebenangebote/Sondervorschl?ge

nicht zugelassen. Der Auftraggeber behält sich eine getrennte, teilweise zusammengefasste

oder gesamte Vergabe der Lose vor. Die Zuschlagsfrist betr?gt

- abweichend von der VOB - 12 Wochen. Ausführungszeitraum: Los 1: Mitte

Juni 2009 bis Ende September 2010. Los 2 + 3: Anfang Mai 2010 bis Ende Juli

2010. Die Angebotsunterlagen (inkl. CD-Rom) sind schriftlich bei den: Verbandsgemeindewerken

Pirmasens-Land, Bahnhofstraße 19, 66953 Pirmasens,

Tel. 06331/872-237, Fax 06331/872-100 anzufordern. Ausschlussfrist: Dienstag,

07.04.2009. Unkostenbeitrag: Los 1: 100,00 EUR; Los 2: 75,00 EUR; Los

3: 60,00 EUR. Der Unkostenbeitrag wird in keinem Fall zurückerstattet. Zahlbar

an: Verbandsgemeindekasse Pirmasens-Land, Sparkasse S?dwestpfalz, BLZ

54250010, Kontonummer 42 mit Angabe des Verwendungszweckes. Submission:

Montag, den 04. Mai 2009, Los 1: 11.00 Uhr; Los 2: 11.30 Uhr; Los 3: 12.00

Uhr. Ort: Verbandsgemeindewerke Pirmasens-Land, Ratssaal (1. OG), Bahnhofstraße

19, 66953 Pirmasens. Vergabeprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A ist die

Kreisverwaltung S?dwestpfalz, Unterer Sommerwaldweg 40, 66953 Pirmasens.

Telefonische Auskünfte über die Submissionsergebnisse werden nicht erteilt.

Anforderungen ohne beigefügten und abgestempelten Einlieferungsschein

(Post/Bank) sowie verspätet eingehende Anforderungen werden nicht berücksichtigt.

Vor Auftragserteilung müssen auf Verlangen die Nachweise gemäß

VOB Teil A, ? 8 Abschnitt 3.(1) und 5, Ausgabe 2006, sowie die Unbedenklichkeitsbescheinigungen

der Krankenkasse, des Finanzamtes und der Berufsgenossenschaft

erbracht werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen