DTAD

Ausschreibung - Neubau Regenrückhaltebecken und Kanalbau in Aschaffenburg (ID:10519668)

Übersicht
DTAD-ID:
10519668
Region:
63739 Aschaffenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1 (Auftraggeber Klinikum Aschaffenburg): offenes Regenrückhaltebecken, Betonbau, Nettovolumen 250 m³ ca. 2.600 m³ Erdarbeiten einschließlich Aufbereitung, Entsorgung und Verwertung ca. 280 m...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Stadt Aschaffenburg, Dalbergstraße 15, 63739 Aschaffenburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Regenrückhaltebecken und Kanalbau
Los 1 (Auftraggeber Klinikum Aschaffenburg):
offenes Regenrückhaltebecken, Betonbau, Nettovolumen 250 m³
ca. 2.600 m³ Erdarbeiten einschließlich Aufbereitung, Entsorgung und Verwertung
ca. 280 m Kanalbau DN 300 bis DN 600
ca. 1.500 m² Oberflächenrückbau und Wiederherstellung
Los 2, Teil 1 (Auftraggeber Tiefbauamt):
ca. 1.200 m³ Erdarbeiten einschließlich Aufbereitung, Entsorgung und Verwertung
ca. 390 m Kanalbau DN 300 bis DN 600
ca. 1.000 m² Oberflächenrückbau und Wiederherstellung
Los 2, Teil 2 (Auftraggeber AVG):
ca. 210 m Kabelleerrohr

Lose:
ja
Neubau Regenrückhaltebecken und Kanalbau
Los 1 (Auftraggeber Klinikum Aschaffenburg):
offenes Regenrückhaltebecken, Betonbau, Nettovolumen 250 m³
ca. 2.600 m³ Erdarbeiten einschließlich Aufbereitung, Entsorgung und Verwertung
ca. 280 m Kanalbau DN 300 bis DN 600
ca. 1.500 m² Oberflächenrückbau und Wiederherstellung
Los 2, Teil 1 (Auftraggeber Tiefbauamt):
ca. 1.200 m³ Erdarbeiten einschließlich Aufbereitung, Entsorgung und Verwertung
ca. 390 m Kanalbau DN 300 bis DN 600
ca. 1.000 m² Oberflächenrückbau und Wiederherstellung
Los 2, Teil 2 (Auftraggeber AVG):
ca. 210 m Kabelleerrohr

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können bei der Stadt Aschaffenburg, Tiefbauamt, Karlsplatz 2,
63739 Aschaffenburg angefordert werden; Vermerk: „Klinikum: Neubau Becken und Kanalbau“.
Die Gebühr in Höhe von 10,00 EUR ist zahlbar mit Verrechnungsscheck oder durch
Überweisung (Sparkasse Aschaffenburg, BIC: BYLADEM1ASA, IBAN:
DE07795500000000010751). Die Abholung der Unterlagen ist nur nach vorheriger Absprache
möglich (Tel. 06021/330-1274, Fax 330-721, E-mail: Tiefbauamt@aschaffenburg.de. Die Gebühr
wird nicht erstattet. Die Versendung erfolgt ab dem 16.03.2015.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Abgabetermin: Mittwoch, 08.04.2015
Eröffnungstermin: Mittwoch, 08.04.2015, 11.10 Uhr, Rathaus, 5.Stock, ZiNr. 522
Die Angebote sind bis zum Eröffnungstermin beim städtischen Bauordnungsamt, Dalbergstr.15,
63739 Aschaffenburg, Rathaus, 5. Stock, Zi.-Nr. 502, Tel. 06021/330-1250, verschlossen
abzugeben und deutlich als Angebot „Klinikum: Neubau Becken (Los 1) und Kanalbau (Los 2)“
zu kennzeichnen.
Bei der Öffnung der Angebote sind nur die Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.

Ausführungsfrist:
26.05. – 31.12.2015

Bindefrist:
22.05.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem Vertrag ist eine
Sicherheit in Höhe von 5% der Auftragssumme durch eine selbstschuldnerische Bürgschaft zu
leisten. Es werden nur Bürgschaften eines in der EG zugelassenen Kreditversicherers oder
Kreditinstitutes angenommen.

Sonstiges
Nachprüfstelle:
VOB-Stelle der Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen