DTAD

Ausschreibung - Neubau Sporthalle in Rötz (ID:10646285)

Übersicht
DTAD-ID:
10646285
Region:
92444 Rötz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Textilwaren, Bekleidung, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Blitzschutzarbeiten, Sportgeräte, -ausrüstungen, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, Ausführungsfrist, Aush) führungszeit: Der Bauherr beabsichtigt die Vergabe von Bauleistungen für den Neubau einer 2½-fach Sporthalle direkt am Schulgebäude in der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Rötz, Rathausstraße 1, 92444 Rötz,
Telefon: 0 99 76/94-1 10 Fax: 0 99 76/
94 11 99, E-Mail: poststelle@roetz.de
Architekt: Dieter Brüggemann - Im Öschle 4 - 87499
Wildpoldsried, Telefon: 0 83 04/7 45, Fax: 0 83 04/
15 98, E-Mail: architekt.db@t-online.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Der Bauherr beabsichtigt die Vergabe von Bauleistungen
für den Neubau einer 2½-fach Sporthalle direkt am
Schulgebäude in der Pfarrer-Schreiner-Straße. Der
Neubau ist als Ersatzbau an gleicher Stelle geplant.
Der Abbruch des Bestandsgebäudes erfolgt termingerecht
zum geplanten Baubeginn.
Gemischte Bauweise mit massiven aussteifenden Betonwänden
und Decken und darauf aufgebaute leichte
Holzrahmenbauweise.
Bebaute Fläche ca. 1 664 m², BGF 2 200 m² flach geneigtes
Pultdach, teilweise begrünt.
Baubeginn: Ab 14. September 2015.
Geplante Baufertigstellung: Juli 2016
Die Ausführungsfristen der jeweiligen Gewerke sind
dem Bauzeitenplan zu entnehmen, dieser liegt den
Ausschreibungsunterlagen bei.
Gewerke:
1. Rohbauarbeiten
Verbauarbeiten 20 m, Erdarbeiten - Entwässerungsarbeiten,
Streifen-Einzelfundamente, Betonwände,
- Stützen und Unterzüge, Betondecke
620 m²
Submission: 8. Juli 2015, 10.30 Uhr
Schutzgebühr: 20 j
2. Zimmerer - Holzbauarbeiten
BSH-Stützen, - Binder, Fischbauchbinder, tragende
und nichttragende Innen- und Aussenwände,
ca. 1 300 m² Dachelemente ca. 1 850 m², Fassadenverkleidung
hinterlüftet, Eternit Piktura ca.
200 m²
Submission: 8. Juli 2015, 10.45 Uhr
Schutzgebühr: 20 j
3. Dachabdichtung
Foliendach/teilw. begrüntes Dach, Dachfläche
ca. 1 850 m²
Submission: 8. Juli 2015, 11 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
4. Spenglerarbeiten
Dachrinnen - Attikaverkleidungen - Wandanschlüsse
Submission: 8. Juli 2015, 11.15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
5. Estricharbeiten
Abdichtung, Dämmung, Zementestrich ca. 810 m²
Submission: 8. Juli 2015, 11.30 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
6. Trockenbauarbeiten
Akustikplatten Troldtekt ca. 680 m², Wandbeplankungen
abgehängte Decken ca. 100 m²
Submission: 8. Juli 2015, 11.45 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
7. Fensterbauarbeiten
Kunststofffenster mit Alu-Deckschale ca. 200 m²,
thermisch getrennte Alu-Fenster ca. 130 m², Eingangstüren
Leichtmetall - Beschattung Jalousie
ca. 100 m², verglaste T-30-Innenelemente
Submission: 8. Juli 2015, 12 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
8. Schreinerarbeiten
Innentüren Stahlzarge/Türblatt, Geräteraumtore
Submission: 8. Juli 2015, 12.15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
9. Fliesenarbeiten
Wand-Bodenfliesen (ca. 1 150 m²)
Natursteinfliese 40 m², Naturstein Treppe
Submission: 8. Juli 2015, 12.30 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
10. Malerarbeiten
Aussenanstrich - Dachuntersichten, Wand-, Deckenanstrich
innen WDVS 150 m²
Submission: 8. Juli 2015, 14 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
11. Sporthallenboden
Flächenelastischer Sportboden mit LINO ca.
1 200 m² inkl. FB-Heizung, PVC-Bodenbelag
250 m²
Submission: 8. Juli 2015, 14.15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
12. Schlosserarbeiten
Außentreppe, Treppen, -Brüstungsgeländer,
Handläufe
Submission: 8. Juli 2015, 14.30 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
13. Gerüstarbeiten
Arbeits-Schutzgerüste, Fangnetze, Rollgerüste
Submission: 8. Juli 2015, 14.45 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
14. Trennvorhang
Trennvorhang Halle ca. 165 m²
Submission: 8. Juli 2015, 15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
15. Prallwand Halle
textile Prallwand ca. 415 m²
Submission: 8. Juli 2015, 15.15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
16. Ballfangnetze
Ballfangnetze Halle
Submission: 8. Juli 2015, 15.30 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
17. Heizungsbau
Fernwärme, Heizungsverteiler, Druckhaltung,
Puffer und Frischwasserstation, Verrohrung Edelstahl,
FB-Heizung ca. 700 m
Submission: 8. Juli 2015, 15.45 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
18. Sanitärinstallation
WC s, Waschtische, Reihenwaschanlagen, 30 Stück
Duschpaneele, Vorwandsystem, Verrohrung Edelstahl
u. Mehrschichtverbundrohr
Submission: 8. Juli 2015, 16 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
19. Lüftungsbau
Kompakt-Lüftungsgerät 1 000-2 500 m³/h
(4 Stück), WC-Abluftgeräte, Wickelfalzrohre
Submission: 8. Juli 2015, 16.15 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
20. Elektroinstallation
Grundinstallation, Unterverteilungen, ca.
15 000 m Installationskabel u. Leitungen, Schalter
u. Steckdosen, ca. 250 Einbau-Anbauleuchten,
EDV-Anlage, Gruppenbatterieanlage, Blitzschutzanlage,
RWA-Anlage und Erweiterung der
besteh. ELA-Anlage
Submission: 8. Juli 2015, 16.30 Uhr
Schutzgebühr: 15 j
Submission: Rathaus der Stadt Rötz - Rathausstraße 1,
92444 Roetz Sitzungssaal im OG

Erfüllungsort:
Pfarrer-Schreiner-Straße 9, 92444 Rötz

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung und Versand der Verdingungsunterlagen:
Gewerke 1-16:
Architekturbüro Dipl. Ing. Dieter Brüggemann - im
Öschle 4, 87499 Wildpoldsried - Telefon: 0 83 04/745,
Fax: 0 83 04/15 98, E-Mail: architekt.db@t-online.de
Gewerke 17-19:
Ingenieurbüro Huebner und Kollegen GmbH - Gartenstrasse
31, 85598 Baldham bei München - Telefon:
0 81 06/3 77 28 15 - Fax: 0 81 06/3 77 28 28,
E-Mail: info@ huebner-kollegen.de
Gewerk 20:
Ingenieurbüro inti-Plan GmbH - Stadtplatz 8-10,
94078 Freyung - Telefon: 0 85 51/9 17-94 72 -
Fax: 0 85 51/9 17 94 69, E-Mail: info@inti-plan.de
Sofern eine GAEB-Datei gewünscht wird, ist diese mit
der Bewerbung anzufordern.
Der Versand der Leistungsverzeichnisse erfolgt
ab 28. Mai 2015


j) Schutzgebühr:
Fachfirmen können die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen
bei den unter Pkt.


i) genannten Büros
anfordern. Die Schutzgebühr (inkl. Porto) für die Verdingungsunterlagen
in oben genannter Höhe ist durch
Vorlage eines Verrechnungsschecks oder als Barzahlung
zu leisten. Die Schutzgebühr fällt nur an, sofern
die Ausschreibungsunterlagen ergänzend zur elektronischen
Datenübertragung auch in Papierform angefordert
werden. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Am Mittwoch den 8. Juli 2015,
Uhrzeit siehe Gewerkaufstellung
Das Risiko der Zustellung trägt der Bieter.
Die Eröffnung findet im Sitzungssaal (OG) im Rathaus
der Stadt Rötz statt.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für Mängelansprüche:
3 % der Abrechnungssumme

Zahlung:
Nach VOB/B § 16

Zuschlagskriterien:
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 15. August 2015.
Der Zuschlag wird nach § 25 VOB/A auf das Angebot
erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen
und wirtschaftlichen Gesichtspunkte am Besten erscheint.
Der niedrigste Angebotspreis allein ist nicht
entscheidend.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise: Auf Verlangen vorzulegende
Unterlagen: Entsprechend VOB/A § 8 (3). Subunternehmer
sind bereits im Angebot zu benennen und
bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Auftraggebers.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Arbeitsgemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen