DTAD

Ausschreibung - Neubau Tiefenrigole und Entw?sserungsmulde in Frankenberg (ID:3776114)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Tiefenrigole und Entw?sserungsmulde
DTAD-ID:
3776114
Region:
35066 Frankenberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gegenstand: Deponie Landkreis Waldeck-Frankenberg.
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Eigenbetrieb,

Bahnhofstraße 8-12, 35066 Frankenberg/Eder, Tel. 0 64 51 / 74 37 40.

b)Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung gemäß ? 17 VOB.

c) Gegenstand:

Deponie Landkreis Waldeck-Frankenberg.

d) Ausführungsort: Diemelsee-Flechtdorf.

e) Umfang: Neubau Tiefenrigole und Entw?sserungsmulde.

f) Aufteilung

in Lose: Los 1 - Tiefenrigole und Entw?sserungsmulde - ca. 3.600 cbm Erdarbeiten;

1 St. Pumpenschacht ? 2 m, Tiefe 8,70 m; 1 St. Pumpstation mit 2 Pumpen

und Steuerung; 1 St. Mess-Schacht 3 m/2,5 m/2,7 m mit MID-Messung; ca. 200m Entw?sserungsmulde.

g) Planungsleistungen: entfällt.

h) Ausf?hrungsdauer:65 Tage.

i) Anforderung der Angebotsunterlagen: Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Gr?ticke

und Partner GmbH, Bahnhofstraße 15, 34477 Twistetal-Berndorf, Tel. 0 56 31/ 97 55 97, Fax 0 56 31 / 17 53. Der Versand erfolgt ab 27.04.2009.

j) Kostenerstattung:

Die Schreibgebühr betr?gt für die doppelte Ausfertigung des Leistungsverzeichnisses

einschließlich Planskizzen und GAEB-Datei 30,00 EUR. Der Kostenbeitrag

wird nicht erstattet. Die Bezahlung hat im Voraus zu erfolgen. Bei

schriftlicher Anforderung ist ein Nachweis über die Einzahlung bzw. ein Verrechnungsscheck

beizufügen (Konto Nr. 00 011 569 Sparkasse Waldeck-Frankenberg

in Korbach (BLZ 523 500 05).

k) Ablauf der Einreichungsfrist: 12.05.2009, 11:00Uhr.

l) Anschrift: Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Eigenbetrieb,

Bahnhofstraße 8-12, 35066 Frankenberg/Eder.

m) Sprache: Deutsch.

n)Personenkreis: Bieter und deren Bevollmächtigte.

o) Angebotseröffnung am:12.05.2009, 11:00 Uhr, Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg,

Eigenbetrieb, Bahnhofstraße 8-12, 35066 Frankenberg/Eder, Zimmer 140.

p) Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft, Gewährleistungsbürgschaft.

q) Zahlungsbedingungen:gemäß VOB.

r) Bietergemeinschaften: Eine Bietergemeinschaft

muss im Auftragsfall in eine Arbeitsgemeinschaft umgewandelt werden.

Alle Mitglieder haften als Gesamt-schuldner.

s) Nachweise: Umsatz des Unternehmens

in den letzten drei Gesch?ftsjahren; Ausführung von vergleichbaren

Leistungen in den letzten drei Gesch?ftsjahren; Zahl der in den letzten drei Jahren

beschäftigten Arbeitskräfte; die für die zu vergebende Leistung zur Verfügung

stehende technische Ausrüstung; das für die Leitung und Aufsicht vorgesehene

technische Personal; Eintragung in das Berufsregister; Unbedenklichkeitsbescheinigungen

AOK und Finanzamt; andere, insbesondere für die Prüfung der

Fachkunde geeignete Hinweise.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 12. Juni 2009.

u) Nebenangebote: werden zugelassen.

v) Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen