DTAD

Ausschreibung - Neubau Umkleidegebäude Sportplatz Siershahn in Siershahn (ID:2560078)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau Umkleidegebäude Sportplatz Siershahn
DTAD-ID:
2560078
Region:
56427 Siershahn
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
11.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG nach VOB/A

Bauvorhaben

Auftraggeber

Ausschreibung und

Bauleitung

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Neubau Umkleidegebäude Sportplatz Siershahn

Ortsgemeinde Siershahn

Stetzelmannstr.12, 56427 Siershahn

vertreten durch:

Verbandsgemeindeverwaltung Wirges

Bahnhofstraße 10, 56422 Wirges

Architekturbüro Hoch+Sturm+Partner

In der Staring 30, 56427 Siershahn, Tel. 02623 - 970151

01 Abbrucharbeiten

(ca. 650 m^3)

Submission : 29.04.2008, 10.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

02 Rohbauarbeiten

Entwässerungs-Kanalarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten,

Mauerarbeiten, Isolierungsarbeiten

ca. 18 m^3 Stahlbeton / ca. 48 m^3 Mauerwerk, ca. 150 m^2 nicht

tragende Wände

Submission : 29.04.2008, 10.15 Uhr, Schutzgebühr 20,00 EUR

03 Zimmer- und Holzbauarbeiten

6 m^3 Bauholz, ca. 3 m^3 Brettschichtholz, ca. 200 m^2 Dachschalung

Submission : 29.04.2008, 10.30 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

04 Dachdecker- und Klempnerarbeiten

ca. 125 m^2 Gerüst, ca. 200 m^2 Dacheindeckung mit

Bitumenschweißbahnen,

ca. 21 m^2 Zink-Doppelstehfalzfassade

Submission : 29.04.2008, 10.45 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

05 Fenster- und Verglasungsarbeiten

11 Stck. Kunststoff-Fensteranlagen

Submission : 29.04.2008, 11.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

06 Stahlzargen und Stahltüren

13 Stck. Stahlzargen, 4 Stck. Sicherheitstüren

Submission : 29.04.2008, 11.15 Uhr, Schutzgebühr 10,00EUR

07 Innenputz

ca. 525 m^2 Kalk-Zementputz, ca. 140 m^2 Feinputz

Submission : 29.04.2008, 11.30 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

08 Außenputz

ca. 155 m^2 mineralischer Außenputz

Submission : 29.04.2008, 11.45 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

09 Trockenausbauarbeiten

ca. 140 m^2 Wärmedämmung und Dampfsperre, ca. 140 m^2 Gipskartondecken

Submission : 29.04.2008, 12.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

10 Zementestricharbeiten

ca. 140 m^2 Abklebung und schwimmender Estrich

Submission : 29.04.2008, 14.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

11 Malerarbeiten

ca. 260 m^2 Innenanstrich, 13 Türzargen, 4 Türelemente, ca. 250 m^2

Außenanstrich

Submission : 29.04.2008, 14.15 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Gewerk

Termine

12 Innentüren

13 Stck. Schichtstoff - Innentüren

Submission : 29.04.2008, 14.30 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

13 Schlosserarbeiten

4 Stck. Fenstergitter, 2 Stck. Gitterroststege

Submission : 29.04.2008, 14.45 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

14 Fliesen- und Plattenarbeiten

ca. 370 m^2 Wandfliesen, ca. 150 m^2 Bodenfliesen, ca. 200 m^2

Abdichtung

Submission : 29.04.2008, 15.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

15 Elektroinstallation

Installation von 18 Räumen einschl. Beleuchtungskörper

Submission : 29.04.2008, 15.15 Uhr, Schutzgebühr 20,00 EUR

16 Heizungsinstallation

18 Heizkörper, Zuleitungen, Isolierungen

Submission : 29.04.2008, 15.30 Uhr, Schutzgebühr 20,00 EUR

17 Sanitärinstallation

Be- und Entwässerungsanlagen, 9 Stck. Duschen, 13

Einrichtungsgegenstände

Submission : 29.04.2008, 15.45 Uhr, Schutzgebühr 20,00 EUR

18 WC-Trennwandanlagen

4 Stck. Kleinanlagen

Submission : 29.04.2008, 16.00 Uhr, Schutzgebühr 10,00 EUR

Bewerbungsfrist

Versand

Submission

Ausführung

bis 11.04.2008

11.04.2008

29.04.2008

Mai - November 2008

Rückfragen zur Baumaßnahme sind an das Architekturbüro

Hoch+Sturm+Partner, In der Staring

30, 56427 Siershahn, Tel.: 02623/970151, Fax 02602/7462, e-mail:

[1]architekten@hoch-sturm.de zu

richten.

Leistungsfähige und fachkundige Firmen können die Angebotsunterlagen

bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, Bauamt, Frau Lisa Nauheim,

Bahnhofstraße 10, 56422

Wirges bis zum 11.04.2008 anfordern.

Die Schutzgebühr für die Unterlagen (Gebühr siehe Gewerkeaufstellung)

ist unter Angabe des

Verwendungszweckes auf das Konto der Verbandsgemeinde Wirges,

Nassauische Sparkasse,

BLZ 510 500 15, Konto-Nr. 817 000 290, oder per Scheck zu zahlen. Ein

Nachweis über die

getätigte Einzahlung ist der Anforderung beizulegen. Eine

Rückerstattung der Gebühr ist

ausgeschlossen.

Die Angebote sind im verschlossenen Umschlag und entsprechend

gekennzeichnet bis zum

Eröffnungstermin am 29.04.2008 bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Wirges, Bahnhofstraße

10, 56422 Wirges, Sitzungssaal 2. OG, abzugeben. Termine für die

Angebotseröffnung: Dienstag,

29.04.2008, Uhrzeit siehe Gewerkeaufstellung.

Als Sicherheit für die Erfüllung der Gewährleistung wird eine

selbstschuldnerische, unbefristete

Bankbürgschaft eines europäischen Kreditinstituts in Höhe von 3 v.H.

der Bruttorechnungssumme

verlangt.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass nur solche Firmen zum

Wettbewerb zugelassen

werden, die derartige Arbeiten bereits nach Art und Umfang zur

Zufriedenheit des Auftraggebers

ordnungsgemäß ausgeführt haben. Mit der Anforderung sind zum Nachweis

der Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß VOB/A §

8 Nr. 3 (1) Buchstabe

a, b, c, d, ej und f.

Der Bieter kann sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die

Vergabebestimmungen an

die VOB-Stelle Rheinland-Pfalz, Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion, Südallee 15-19, 56068

Koblenz, wenden.

Wirges, 29.3.2008

i.V. Toni Herrmann

Verbandsgemeindeverwaltung Wirges

Erster Beigeordneter

1. mailto:architekten@hoch-sturm.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen