DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau der 2. Nord-Süd-Verbindung (4. BA) in Sachsen-Anhalt (ID:13759304)

DTAD-ID:
13759304
Region:
Sachsen-Anhalt
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Projektstand:
Erdarbeiten begonnen
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Ende 2018
Geschätzte Projektkosten:
53.400.000 EUR
Gebäudeart:
Ingenieurtiefbau u. Straßenbau
Objektspezifikationen:
Straßen / Wege
Gewerke:
Elektro/Starkstromanlagen , Anlagenbau , Metallbauer , Stahlbauer
Baudetails:
Büro-Kommunikation und EDV , Außenanlagen , Stahlbeton (massiv) , alten-/behindertenger. Ausbau , Netzwerk (Datentechnik) , Pflaster , Außenanl. Möblierung , Fußboden - Gussasphalt , Fußboden - Betonwerkstein
Kurzbeschreibung:
Der Bauabschnitt 4 ist Teil des Nordastes der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn und umfasst den Neubau einer 3,5 km langen Straßenbahntrasse zwischen Damaschkeplatz und Hermann-Bruse-Platz. Dabei entstehen sieben neue Haltestationen. Die Erdarbeiten haben am 22.01.2018 begonnen. Die Fertigstellung des Bauabschnittes ist für Ende 2019 vorgesehen. Informationen zum BV sind über den EU-Ausschreibungsanzeiger und den Sachsen-Anhalt-Ausschreibungsanzeiger einzuholen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
06.02.2018


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen