DTAD

Ausschreibung - Neubau der Fahrzeugwerkstatt in Gifhorn (ID:10800667)

Übersicht
DTAD-ID:
10800667
Region:
38518 Gifhorn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektro- u. Blitzschutzarbeiten. a) Schaltanlagen: 1 St. Zählerschrank, 1 St. Installationsverteiler, 1 St. AP-Verteiler Notstromeinspeisung, 1 St. Netzumschaltung teilautomatisch, ca. 62 m...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Gifhorn, Fachbereich Innerer
Dienst Zi. 134, Marktplatz 1, 38518 Gifhorn,
Tel.: (05371)88-112, Fax: (05371)88-
258, E-Mail: info@stadt-gifhorn.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Feuerwehr Gifhorn,
Neubau der Fahrzeugwerkstatt mit Waschhalle
- Elektro- u. Blitzschutzarbeiten; Bauleistungen
Neubau der
Fahrzeugwerkstatt mit Waschhalle. Art der
Leistung: Elektro- u. Blitzschutzarbeiten.
Umfang der Leistung:
a) Schaltanlagen: 1
St. Zählerschrank, 1 St. Installationsverteiler,
1 St. AP-Verteiler Notstromeinspeisung,
1 St. Netzumschaltung teilautomatisch, ca.
62 m Kabelrinne, ca. 42 St. Abzweidosen, ca.
68 St. AP-Installationsgeräte, ca. 1130 m
Leitung NHMH-J/-0, ca. 200 m Leitung
N2XCH, ca. 400 m Leitung N2XH-J.
b) Beleuchtungsanlage: 4 St. Rettungszeichenleuchten,
40 St. Anbauleuchten LED rechteckig,
16 St. Anbauleuchten LED rund,
c) Fernmelde- u. informationstechn. Anlage:
ca. 430 m Datenkabel, 16 St. Datenanschlussdosen,
1 St. Verteiler 14HE.
d) Blitzschutzanlage:
ca. 90 m Fangeinrichtung Rd
AlMgSi, ca. 65 m Ableitungen Rd St/Zn, 4
St. Fangstangen.

Erfüllungsort:
Feuerwehr Gifhorn, Fallerslebener
Str. 15, 38518 Gifhorn.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: 60/2015/34.

Vergabeunterlagen:
bei: Stadt Gifhorn, Fachbereich
Bauverwaltung, Frau Meineke, Zimmer E 18,
Marktplatz 1, 38518 Gifhorn.

Entgelt
für die Verdingungsunterlagen: Vergabenummer:
60/2015/34. Höhe des Entgelts: 10,00 . Zahlungsweise: 1 Scheck; 1 Überweisung.
Empfänger: Stadt Gifhorn. IBAN: DE8926-
9513110011020013, BIC: NOLADE21GFW.
Geldinstitut: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg.
Verwendungszweck: Feuerwehr Gifhorn;
Vergabenr. 60/2015/34. Hinweis: Die
Verdingungsunterlagen werden nur versandt,
wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Anforderung bis:
17.06.2015;

Angebotsfrist:
17.06.2015,
11:00 Uhr. Ort: Rathaus Stadt Gifhorn, Sitzungsraum
III (E 12), Marktplatz 1, 38518
Gifhorn.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
05.08.2015; Ende der Ausführungsfrist:
30.10.2015.

Bindefrist:
17.07.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Kriterien für die Auftragserteilung: s. Vergabeunterlagen. Auskünfte
zum Verfahren und zum technischen
Inhalt: Stadt Gifhorn, Herr Schacht, Marktplatz
1, 38518 Gifhorn, Tel.: (05371)88-
216, Fax: (05371)88-258. Nachprüfung behaupteter
Verstöße - Nachprüfungsstelle (§
21 VOB/A): Landkreis Gifhorn; Schlossplatz
1, 38518 Gifhorn, Fax: (05371)82-355.

Gem. § 4 Abs. 1 und 2 des Niedersächsischen
Tariftreue- und Vergabegesetzes (NTVergG)
gelten die Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-
Entsendegesetzes und des Tarifvertragsgesetzes.
Eine Liste der Mindestlöhne
im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes
und des Tarifvertragsgesetzes ist unter
folgendem Link des Bundesministeriums für
Arbeit und Soziales (BMAS) abrufbar: http://
www.bmas.de/DE/Themen/Arbeitsrecht/
Entsendung-von-Arbeitnehmern/inhalt.html.
Im Übrigen gilt die Mindestentgeltregelung nach § 5 NTVergG.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen