DTAD

Ausschreibung - Neubau eine 3 gruppigen Kinderkrippe in Eppstein (ID:6100949)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eine 3 gruppigen Kinderkrippe
DTAD-ID:
6100949
Region:
65817 Eppstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
06.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
23.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. Stahlbeton / Maurer / Entwässerungsarbeiten: ca. 690 m² Nutzfläche; ca. 2.524 m³ umbauter Raum 2. Erdarbeiten : ca. 700 m³ BKL 3-5; ca. 250 m³ Fels BKL 6-7 3. Flachdach- Warmdach: ca. 530 m², Hochleistungs - Fallschutzplatten ca. 250 m² 4. Heizung-/ Sanitär: ca. 570 m² Fussbodenheizung, Gas - Brennwert Heizzentrale ca. 30 KW, 2 Duschen, 6 WC, 9 Waschtische, 6 Kinder WC, 2 Kinder Waschtischanlagen, Kinder WC Trennwände mit Türen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dachdeckarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Kindergärten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3729/2

Vergabenummer/Aktenzeichen: 10 vom 21.04.2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Evangelische Talkirchengemeinde Eppstein

Straße:Rossertstraße 24

Stadt/Ort:65817 Eppstein

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Pfarrerin Heike Schuffenhauer

Telefon:06198-8533

Fax:06198-34349

Mail:gemeinde@talkirche.de

digitale Adresse(URL):http//www.talkirche.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Neubau eine 3 gruppigen Kinderkrippe

e) Ausführungsort: Rossertstraße 24 a, 65817 Eppstein

NUTS-Code : DE71A Main-Taunus-Kreis

f) Art und Umfang der Leistung: 1. Stahlbeton / Maurer /

Entwässerungsarbeiten: ca. 690 m² Nutzfläche; ca. 2.524 m³ umbauter

Raum

2. Erdarbeiten : ca. 700 m³ BKL 3-5; ca. 250 m³ Fels BKL 6-7

3. Flachdach- Warmdach: ca. 530 m², Hochleistungs - Fallschutzplatten

ca. 250 m²

4. Heizung-/ Sanitär: ca. 570 m² Fussbodenheizung, Gas - Brennwert

Heizzentrale ca. 30 KW, 2 Duschen, 6 WC, 9 Waschtische, 6 Kinder WC, 2

Kinder Waschtischanlagen, Kinder WC Trennwände mit Türen

Produktschlüssel (CPV):

45214100 Bauarbeiten für Kindergärten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

gebaut wird eine Kinderkrippe für Kleinkinder unter 3 Jahre

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 21.07.2011

Ende : 29.03.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Schmitt Projekt GmbH & Co.KG

Straße:Westerwaldstraße 26

Stadt/Ort:65549 Limburg

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Dipl.-Ing. Hans Schmitt

Telefon:06431-93330

Fax:06431-933350

Mail:hs@schmitt.biz

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 06.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Kosten der Ausschreibungsunterlagen

70.-EUR

Mit Anforderung der Unterlagen ist eine Bank bestätigte Überweisung als

Faxnachricht vorzulegen.

Erst dann erfolgt die Versendung der Unterlagen.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Hans Schmitt Gmbh & Co.KG

Kontonummer :14605

Bankleitzahl:51150018

bei Kreditinstitut :Kreissparkasse Limburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Kindertagesstätte Eppstein,

Kosten Ausschreibungsunterlagen

n) Frist für den Eingang der Angebote: 23.05.2011 14:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 23.05.2011 14:15 Uhr

Ort: Evangelisches Pfarramt, Rossertstr. 24, 65817 Eppstein

Die Angebote sind in den besonders gekennzeichneten roten Umschlägen

verschlossen zugeklebt an vor genannte Adresse zu senden.

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter /

Bevollmächtigte

r)

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 17.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 3729/2

nachr. V-Nr/AKZ : 10 vom 21.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen