DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Anlegestelle für Fahrgastschiffe in Thörnich (ID:7219426)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Anlegestelle für Fahrgastschiffe
DTAD-ID:
7219426
Region:
54340 Thörnich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
13.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 (an Land): Neubau einer Anlegestelle für Fahrgastschiffe; ca. 300 m³ Aushub, ca. 60 m³ Schotter, ca 100 m³ Beton C 25/30, ca. 4 to Bewehrung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Neubau einer Anlegestelle

für Fahrgastschiffe VOB

Öffentliche Ausschreibung . Bauvorhaben:

Erschließung Freizeitsee Triolago . Neubau

einer Anlegestelle für Fahrgastschiffe

bei Mosel-km 173,4, rechtes Ufer. Bauherr:

Ortsgemeinde Riol, Moselstr. 20, 54340

Riol. Planung u Bauleitung: Landschaftsarchitekt

Egbert Sonntag, Moselstraße 14,

54340 Riol, Tel.: 06502 99031, Ing.-Büro

Zimmer, Trierer Str. 15, 54450 Freudenburg,

Tel. (06582)99040 Leistungsumfang:

Los 1 (an Land): Neubau einer Anlegestelle

für Fahrgastschiffe; ca. 300

m³ Aushub, ca. 60 m³ Schotter, ca 100 m³

Beton C 25/30, ca. 4 to Bewehrung. Los 2

(im bzw. am Wasser): ca. 12 m Zugangssteg,

1 Schwimmer (Ponton), Abspannungen

und Toranlage. Angebotsvordrucke:

können schriftlich beim Landschaftsarchitekten

angefordert werden. Es erfolgt Postversand.

Die Ausschreibungsunterlagen

können auch auf elektronischem Wege

(GAEB-Format D 81) übermittelt werden

(E-Mail: nn.sonntag@sonntag-landespflege.

de). Schutzgebühr: 25,00 je Doppelausfertigung.

Postversand erfolgt gegen

Voreinsendung der Schutzgebühr per Verrechnungsscheck.

Baubeginn: Juli 2012.

Submission: Mittwoch, den 13.06.2012,

10:00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Schweich, Brückenstr. 26, 54338

Schweich, Gebäude 1, Zimmer 22. Vergabeprüfstelle:

Kreisverwaltung Trier-Saarburg,

Williy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier.

27084 Steckelbach

Brückenbau- / Instandsetzung VOB

a) LBM Diez, Goethestr. 9, 65582 Diez,

Tel.: 06432 92 00 60, Fax: 0643 29 20 06

59 99, E-Mail: lbm@lbm-diez.rlp.de. b)

Öffentliche Ausschreibung. d) Bauauftrag.

e) 57587 Steckelbach. f) Brückenbau- /

Instandsetzung - BW 5112 717 Lauberbachbrücke

Steckelbach; 220 m² Straßenbau,

235 m³ Erdaushub, 35 m³ Bachbett

herstellen, 35 m³ Abbruch altes Bauwerk,

5 Stück Betonfertigteile. g) BW 5112 716

Lauberbachbrücke Birken-Honigsessen;

290 m² Straßenbau , 200 m³ Erdaushub,

8 Stück Großbohrpfähle DU = 60 cm, Länge

= 4 m, 50 m³ Abbruch und Herstellung

Mauerwerk, 50 m³ Beton herstellen. i)

Baubeginn August 2012, Bauende November

2012. k) Siehe Punkt a). l) Höhe des

Entgeltes für die Vergabeunterlagen: 15,00

. Vergabestelle: LBM Diez. Bank: Rheinland-

Pfalz Bank Mainz. Bankleitzahl: 600

501 01. Konto Nr.: 7 401 507 624. Verwendungszweck:

aus 14 K 68 Steckelbach.

Das Entgelt wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen

werden erst nach Eingang des

Nachweises der Einzahlung versandt.

Überweisung - kein Scheck. n) 27.6.2012

10:00 Uhr. o) LBM Diez, Goethestr. 9,

65582 Diez / Lahn. p) Die Angebote müssen

in deutscher Sprache abgefasst sein. q)

27.6.2012, 10:00 Uhr, Raum 64, Ort: Siehe

Punkt o. Bieter und ihre Bevollmächtigten

dürfen bei der Eröffnung der Angebote

anwesend sein. r) Für Vertragserfüllung in

Höhe von 5 v. H der Auftragssumme; für

Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H der

Abrechnungssumme. s) Abschlagszahlungen

und Schlusszahlung nach VOB/B u.

ZVB/E-StB. t) Gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem

Vertreter. u) Der Bieter hat

zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit auf Verlangen

Angaben gem. § 6 Abs. 3 VOB/A zu

machen. v) 30. August 2012. w) Landesbetrieb

Mobilität Rheinland-Pfalz Friedrich-

Ebert-Ring 14-20, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen