DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Einrichtung für behinderte Menschen in Hannover (ID:12138633)

Übersicht
DTAD-ID:
12138633
Region:
30625 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Nachprüfungsstelle:
Auftraggeber:
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Komplettleistung der Erweiterten Rohbauarbeiten Los OBH 1: Baustelleneinrichtung; Erdarbeiten; Grundleitungen; Gerüstarbeiten; Beton-/ Stahlbetonarbeiten; Maurerarbeiten; Abdichtungsarbeiten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.07.2016
Frist Vergabeunterlagen:
10.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
01.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Blinden- und Sehbehindertenverband
Niedersachsen e.V. Kühnsstraße 18, 30559
Hannover, Telefon: 0511 /5104-0, Fax: 0511/5104288.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Einrichtung
für (mehrfach) behinderte Menschen,
für 38 Bewohner in Hannover, OT Groß-
Buchholz. 2 Vollgeschosse, Bruttogrundrissfläche
(gesamt BGF rd. 1.973 m²), davon im
EG 1.040 m², im OG 933 m². Komplettleistung
der Erweiterten Rohbauarbeiten Los
OBH 1: Baustelleneinrichtung; Erdarbeiten;
Grundleitungen; Gerüstarbeiten; Beton-/
Stahlbetonarbeiten; Maurerarbeiten; Abdichtungsarbeiten.
OBH - 1 Erweiterte Rohbauarbeiten.

Erfüllungsort:
Otto- Brenske- Haus, Lathusenstraße 16,
30625 Hannover.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Zulässigkeit
von Nebenangeboten: Nebenangebote
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot
zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: OBH 1.

Vergabeunterlagen:
Auftragsvergabe auf elektonischem Wege:
entfällt.
Anschrift für die Anforderung
der Ausschreibungsunterlagen: ARTplan,
Architektur- und Ingenieurbüro, Siegesstraße
2, 30175 Hannover, Tel.: 0511 -
530 57 0, Fax: 0511 - 530 57 19, E- Mail:mark.winkelmann@art-plan.de.
Höhe
und Bedingungen für die Zahlung des Betrages
zur Anforderung der Unterlagen, Tag
der Versendung der Verdingungsunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Schriftlich bis zum 10.08.2016. Kostenbeitrag
für die Verdingungsunterlagen: Los
OHB - 1: 30,00 . Zahlungsweise ausschließlich
als Verrechnungsscheck, der der
schriftlichen Anforderung der Verdingungsunterlagen
beizulegen ist. Die Verdingungsunterlagen
werden nur versandt, wenn der
Scheck der schriftlichen Anforderung beigelegt
ist. Die Versendung der Verdingungsunterlagen
erfolgt ab dem 11.08.2016.
Die Angebote sind ausschließlich
an die folgende Anschrift zu senden:
Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen
e.V. Kühnsstraße 18, 30559
Hannover.

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.08.2016

Angebotsfrist:
Donnerstag, den 01.09.2016, 14:00 Uhr.
Submissionstermin:
Donnerstag, den 01.09.2016,
14:00 Uhr. Blinden- und Sehbehindertenverband
Niedersachsen e.V., kleiner Sitzungssaal,
Kühnsstraße 18, 30559 Hannover. Bei
Submissionsterminen sind alle Bieter oder
deren Bevollmächtigte zugelassen.

Ausführungsfrist:
Etwaige Frist für die Ausführung:
September 2016 - Dezember 2016.

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: OBH
1 19.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
10% Vertragserfüllungsbürgschaft; 5% Gewährleistungsbürgschaft.

Zahlung:
Entsprechend VOB.

Geforderte Nachweise:
Verlangte Eignungsnachweise:
a) Zu dem Umsatz in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen
und andere Leistungen betrifft,
die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.
b) Zu der Ausführung von
Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden
Leistung vergleichbar sind (mit Ansprechpartner,
Kontaktdaten etc.).
c) Zu der
Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach
Berufsgruppen.
d) Zu der für die Ausführung
der zu vergebenden Leistung zur Verfügung
stehende technische Ausrüstung.
e) Zu dem
für die Leitung und Aufsicht vorgesehenen
technischen Personals.
f) Die Eintragung in
das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes.
g) Aktuelle Nachweise der Finanzbehörde,
des Sozialversicherungsträgers und der
Sozialkasse über die vollständige Entrichtung
von Steuern und Beiträgen (nicht älter
als 6 Monate).
h) Aktueller Auszug aus dem
Gewerbezentralregister (nicht älter als 6
Monate).

Sonstiges
Nachprüfungsstelle nach
§ 21 VOB/A: Niedersächsisches Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung
Hannover, Friedrichswall 1,
30159 Hannover.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen