DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Kinderkrippe, 14 Lose in Langwedel (ID:11874911)

Übersicht
DTAD-ID:
11874911
Region:
27299 Langwedel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1. Erdarbeiten 2. Rohbauarbeiten 3. Zimmerarbeiten 4. Dachdeckungsarbeiten 5. Estricharbeiten 6. Trockenbauarbeiten 7. Tischlerarbeiten 8. Malerarbeiten 9. Fliesenarbeiten 10. Elektroarbeiten 11....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Flecken Langwedel, Große
Straße 1, 27299 Langwedel

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Kinderkrippe
1. Erdarbeiten, 600 m³ Oberboden abtragen,
300 m³ Oberboden abfahren, 600m³ Füllsand (nicht bindig) liefern und verdichten,
520 m² Feinplanum.

Submission 26.05.2016, 09:00 Uhr.

Ausführungsfristen: 07/16;
Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 30,00 .

2. Rohbauarbeiten,
120 m³ Ortbeton für Gründung, 510 m²
Dämmung unter Sohlplatte, 150 m Ringanker, 250 m² Hintermauerwerk, 265 m² Verblend-
Mauerwerk, 380 m² Innenmauerwerk, 700 m² Innenputz, 450m² Arbeits-und
Schutzgerüst. Submission: 26.05.2016, 09:00 Uhr. Ausführungsfristen: 07 -12/16.
Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07. 2016 - 50,00 .

3. Zimmerarbeiten, 24 Nagelplattenbinder,
11,5 m³ Bauholz abbinden und richten, 600 m² Schalung. Submission:
26.05.2016, 09:15 Uhr. Ausführungsfristen: 08/16. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet
am 04.07.2016 - 40,00 .

4. Dachdeckungsarbeiten,
600 m² Dachlattung und Pfanneneindeckung, 36 m² Stehfalzdeckung,
95 m Zn-Außendachrinne, 25 m Zn-Fallrohr. Submission 26.05.2016, 09:30
Uhr. Ausführungsfristen: 08/16. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 -
40,00 .

5. Estricharbeiten, 445 m² schwimmender
Zementestrich. Submission 26.05. 2016, 09:45 Uhr. Ausführungsfristen: 12/
16. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 30,00 .

6. Trockenbauarbeiten,
390 m² Akustik-Brandschutzdecke
(F30) mit 24 cm Dämmung, 35 m² Gipsfaser-Brandschutzdecke (F 30) mit 24 cm
Wärmedämmung. Submission 26.05.2016, 10:00 Uhr. Ausführungsfristen: 11/16. Zuschlags-/ Bindungsfrist: endet am 04.07.
2016 - 30,00 .

7. Tischlerarbeiten, 14 Innentüren,
einschl. Stahlzarge, 2 WC Trennwandanlagen
17 Kunststoff-Fenster-Elemente, 1 Kunststoff- Eingangstür, 4 Kunststoff-
Terrassentüren, 5 Markisen, 1 Terrassenüberdachung.
Submission 26.05.2016, 10:15 Uhr - 40,00 . Ausführungsfristen:
09/16 u. 02/17 Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 -40,00

8. Malerarbeiten,
920 m² Glasfasertapete, 920 m²
Wandanstrich, 35 m² Deckenanstrich. Malerfertiges
Spachteln der Flächen. Submission 26.05.2016, 10:30 Uhr. Ausführungsfristen:
02/17. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 35,00 .

9. Fliesenarbeiten,
120 m² Wandfliesen und 175 m² Bodenfliesen,
110 m Sockelfliesen. Submission 26.05.2016, 10:45 Uhr. Ausführungsfristen:
01/17. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 40,00 .

10. Elektroarbeiten,
18 Stromkreiszuleitungen (16A), Zählerschrank
mit Zuleitungen, 4 Kontrollschaltungen, Beleuchtung, div. Schalter und Einbauteile.
Submission 26.05.2016, 11:00 Uhr. Ausführungsfristen: 07/16 - 02/17. Zuschlags-/ Bindungsfrist: endet am 04.07.
2016 - 40,00 .

11. Heizungs- + Sanitärtechnik,
Sole/Wasser-Wärmepumpe, 300 m Trockenbohr-/Spülbohrverfahren, 440 m²
Fußbodenheizung, 2 Waschräume mit WC, 1 Beh-WC. Submission 26.05.2016, 11:15
Uhr. Ausführungsfristen: 10/16 - 02/17. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.
2016 - 60,00 .

12. Bodenbelagsarbeiten,
110 m² Teppich-Bodenbelag, 155 m² Linoleumbelag.
Submission 26.05.2016, 11:30 Uhr. Ausführungsfristen: 03/17. Zuschlags-/
Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 30,00 .

13. Blitzschutzarbeiten, 95 m
Erdleitungen, 70 Fundamenterder. Submission 26.05.2016, 11:45 Uhr. Ausführungsfristen: 07/16 - 02/17. Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 30,00 .

14. Außenanlagen, 400 m² Planum, 400 m² Betonpflaster, 200 m Zaunanlage, 1600 m²
Rasen. Submission 26.05.2016, 12:00 Uhr. Ausführungsfristen: 03/17 Zuschlags-/Bindungsfrist: endet am 04.07.2016 - 35,00 .

Erfüllungsort:
27299 Langwedel, Lindenweg 28

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Architekturbüro Hartmann Preußisch-Eylau-Str. 18, 27283 Verden/ Aller, Tel: 04
231 - 930 910, Fax: 04231 - 930 911, Gebühr:
Banküberweisung, IBAN: DE 30 2904 0090 0667 8965 00, BIC: COBADEFFX
XX. Der Kostenbeitrag wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Eröffnung: 26.05.2016, 09:00 Uhr beim
Flecken Langwedel, Große Straße 1, 27299
Langwedel. Zum Eröffnungstermin sind nur
Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen.

Ausführungsfrist:
März 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllung: 5 %
der Auftragssumme, Mängelansprüche: 3 %
der Abrechnungssumme.

Zahlung:
§ 16 VOB/ B.

Geforderte Nachweise:
Nachweise: Zur Abgabevon Angeboten werden nur Firmen zugelassen,
deren Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind bzw. durch entsprechende
Unterlagen nachgewiesen werden.

Sonstiges
Nachprüfstelle
gem. § 31 VOB/A: Landkreis Verden,
Fachdienst 20- Finanzen, 27283 Verden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen