DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Kindertagesstätte in Leer (ID:10842082)

Übersicht
DTAD-ID:
10842082
Region:
26789 Leer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Putzarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerke: 01 - Abbrucharbeiten Gewerke: 02 - Pfahlgründungsarbeiten Gewerke: 03 - Erweiterter Rohbau Gewerke: 04 - Holzbau / Zimmer / Dacharbeiten
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bauherr: Ev.luth. Kindertagesstättenverband
Emden-Leer, Hoheellernweg 3, 26789 Leer.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Kindertagesstätte in Emden-Wolthusen.
Gewerke: 01 - Abbrucharbeiten: Rodungsarbeiten
auf ca. 400 m²; Abbruch Bestand 13,0x9,0x4,0 m.

Ausführungszeitraum:
30. KW bis 31. KW 2015.

Submission: 9:00 Uhr.
Gewerke: 02 - Pfahlgründungsarbeiten:
Grundfläche: ca. 900 m²; Art der Pfähle:
Vollverdrängungspfähle; Anzahl der Pfähle:
ca. 32 Stück; Abm. der Pfähle: L=19,00 m; ds = 41 cm. Ausführungszeitraum:
31. KW bis 32. KW 2015. Submission: 9:30 Uhr.
Gewerke: 03 - Erweiterter Rohbau: Erdarbeiten:
Rammebene; Bodenaushub; Dränage; Betonarbeiten: Grundfläche ca. 900m²; Maurer- u. Putzarbeiten: ca. 40 m²;
Estricharbeiten: ca. 900 m². Ausführungszeitraum:
30. KW bis 44. KW 2015. Submission:10:00 Uhr.
Gewerke: 04 - Holzbau / Zimmer / Dacharbeiten:
Wandfläche: ca. 1500 m²; Flachdach:
ca. 400 m²; Pultdach mit Pfanne: ca.
500 m². Ausführungszeitraum: 39. KW bis 46. KW 2015.

Erfüllungsort:
Basaltstraße 19, 26725 Emden

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submission: 10:30 Uhr. Submission: 07.07.2015, im Ev.luth. Kirchenamt
Leer, Hoheellernweg 3, 26789 Leer, kleines Sitzungszimmer (EG). Die Angebotsunterlagen können im Ev.luth. Kirchenamt
Leer, Hoheellernweg 3, 26789 Leer, Tel. 04 91 / 919 63 - 57, E-Mail: sandra.

martin@twleer.de, gegen Zahlung einer Schutzgebühr in Höhe von 40,00 (pro
Gewerk), die nicht erstattet wird, schriftlich angefordert werden. Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck oder Einzahlungsbeleg
mit dem Kennwort KiTa Wolthusen beizufügen.

Ausführungsfrist:
31.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Besondere Angaben zur Durchführung der Maßnahme
Die Durchführung erfolgt in 2 Bauabschnitten,
- 1. BA Neubau von 33. - 44. KW 2015
- 2. BA Umbau Bestandsgebäude von 14. - 18. KW 2016
Baubeschreibung
Bei der vorliegenden Baumaßnahme handelt es sich um den eingeschossigen nicht unterkellerten
Neubau einer Kindertagesstätte in der Kieselstraße in 26725 Emden-Wolthusen. Der Neubau wird an
das bestehende Gebäude der ehemaligen Lehrwerkstatt angebaut. Dieser bestehende Bau wird in diesem Zusammenhang umgebaut und zukünftig für die Kita genutzt.
Beim Neubau der Kindertagesstätte handelt es sich um einen Holzrahmenbau auf einer 25cm dicken
Stahlbetonsohle, welche auf Pfählen gegründet ist. Ein Teil des Gebäudes ist mit einem flach
geneigten Pultdach (10°) mit roter Ziegeleindeckung ausgestattet, ansonsten verfügt es über ein Flachdach, welches mit Bitumenbahnen abgedichtet ist. Die Hohlräume in den Wandelementen und
in den Pultdächern sind mit Zellulose-Dämmung ausgeblasen, die Flachdächer mit Mineralwolle
gedämmt. Die Fenster und Außentüren bestehen aus 3-Scheiben-Isolierverglasung in
Kunststoffrahmen. Die Fassadenbekleidung besteht aus Lärchen-Rhombusprofilen bzw.
Eternitplatten auf Unterkonstruktion. Der Sockel ist mit Blech verkleidet. Die Süd- und Ostseite und
ein Teil der Westseite sind mit außenliegendem Sonnenschutz ausgestattet.
Die Deckenbekleidung besteht aus Holzwollplatten und ist z.T. abgehängt. Zur Verbesserung der
Raumakustik kommen Schallabsorptionsflächen an den Wänden zum Einsatz. Die Innenwände sind
doppelt beplankt, mit Zellulose-Dämmung gefüllt und mindestens 17,5cm dick. Die
Oberflächenbehandlung erfolgt mit Malervlies und Farbanstrich. Die Wände der Nassbereiche sind
bis zu einer Höhe von 1,35m mit Fliesen belegt. Als Bodenbelag kommt überall außer in den
Nassbereichen Linoleum auf schwimmendem Estrich zum Einsatz. Die Nassräume verfügen über einen rutschhemmenden Fliesenbelag.
Bei dem Umbau des Bestandsgebäudes ist vor allem die Entkernung im Inneren des Gebäudes
vorgesehen. Die Fassaden und die Dachkonstruktion bleiben, bis auf den Anschlussbereich zum
Neubau, weitgehend unverändert. Im Gebäude werden Trennwände entfernt und als Mauerwerks
oder Trockenbauwände neu erstellt. In den als Gruppenräumen vorgesehenen Räumlichkeiten ist der
Estrich zu entfernen. Dort wird ein Heizestrich eingebaut. Zudem entstehen zwei neue Sanitärräume.
Die Anschlüsse sind nach außen zu führen und an neu zu erstellende Grundleitungen anzubinden.
Decken- und Wandbeläge sowie die Innentüren werden in Teilbereichen erneuert. Die Außentüren
und Fenster bleiben bis auf zwei neu zu schaffende Notausgänge erhalten.
Ortsbesichtigung
Die Bieter haben die Möglichkeit sich die Liegenschaft vor Ort anzusehen. Hierzu setzen Sie sich bitte
mit dem Einrichtungsleiter Herrn Lückmann, Tel. 0 49 21 - 2 64 64 oder KTS.Wolthusen@twleer.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen