DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Oberstufe in Wohnste (ID:11370678)

Übersicht
DTAD-ID:
11370678
Region:
27419 Wohnste
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Kabelinfrastruktur, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau einer Oberstufe, zweigeschossig mit Dachgeschoss: Gebäudeautomation bestehend aus (grobe Werte) - Anlagenautomation für Lüftungszentrale. Raumautomation bestehend aus - 6 St. dezentrale...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Sittensen, Rathaus, Am
Markt 11, 27419 Sittensen, Tel 042 82-93
00 1640, Fax 042 82-93 00 1611, E-Mail:
Bernhard.Goldmann@sg.sittensen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Oberstufe, zweigeschossig
mit Dachgeschoss: Gebäudeautomation
bestehend aus (grobe Werte) - Anlagenautomation
für Lüftungszentrale. Raumautomation
bestehend aus - 6 St. dezentrale Systemverteiler
und 76 Module; 1 St. Standschrank,
BxHxT=1600x1800x400 mm für
die Gebäudeautomation. 2 Feldgeräte für
Heizgruppen EG/ OG bestehend aus - Dreiwegventile;
Ventilantriebe; Temperaturfühler;
87 Stellantriebe und Adapter. Elektrische
Verkabelung bestehend aus - NYM ca.
710 lfdm; IY ca. 2030 lfdm; J-Y ca. 300 lfdm;
Cat7 ca. 160 lfdm; Kabelbahn ca. 20 lfdm;
PG-Rohr ca. 75 lfdm; Dosen ca. 213
Stk; ELT-Inst. Rohr ca. 730 lfdm; Migration
der Leitzentrale.

Oben genannter Bauherr
beabsichtigt den Neubau einer Oberstufe an
der KGS Sittensen. Das Oberstufengebäude
wird über einen neuen Verbindungsgang zum
Pausenflur vor der Mensa erschlossen. In
dem neuen OS-Gebäude befinden sich im
Erdgeschoss 4 Klassenräume, 2 Differenzierungsräume,
3 Kunsträume, 1 Kunstsammlung,
1 Atelier sowie 1 Mediathek und im
Obergeschoss 8 Klassenräume, 2 Differenzierungsräume,
1 Sammlungsraum für Lehrmittel,
1 Büro sowie ein Aufenthaltsraum für
Schüler. Der Zugang zum Gebäude wird behindertengerecht
hergestellt. Es ist ein Fahrstuhl
vorgesehen, der bis in das DG geführt
wird. Im Dachgeschoss werden Lagermöglichkeiten
für Schulbücher geschaffen.

i) Vorbehaltlich Witterung (Baugenehmigung
und Teilbaugenehmigung liegen vor); Ausführung
der Gebäudeautomation (Kabelverlegung)
voraussichtlich ab ca. KW 02`2016.

Erfüllungsort:
) KGS Sittensen,
Am Sportplatz 3, 27419 Sittensen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen
können ausschließlich in elektronischer
Form über die Vergabeplattform subreport
ELVIS unter: http://www.subreport.de/
E31744764 heruntergeladen werden. Die
Unterlagen können vorab unter Subreport
kostenfrei eingesehen werden.

l) Lastschrift/
Auftraggeber; Die Downloadkosten in Höhe
von 10,00 werden per Lastschrift durch
subreport erhoben und nicht erstattet

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08. Dezember
2015, 10:30 Uhr; Im Rathaus,
Bauamt Sittensen.

Bindefrist:
07.01.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
3 % für Mängelansprüche.

Zahlung:
Ergeben sich aus § 16 VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Nachweis der Eignung
durch die Eignungserklärung (Formblatt
VHB 124) bzw. durch einen Präqualifikationsnachweis.

Besondere Bedingungen:
Rechtsformen von Bietergemeinschaften,
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigen
Vertreter.
Vertrag gem. VOB. Kriterien
der Auftragserteilung: Anwendung der
für allgemeinverbindlich erklärten Tarifverträge
für das Baugewerbe. Verpflichtung
zur Einhaltung der § 4 Abs. 1 u. 2 und § 5
Abs. 1, § 13 (Nachunternehmen) und § 15
(Sanktionen und Vertragsstrafe) des Niedersächsischen
Tariftreue- und Vergabegesetzes
(NTVerG). Ebenso sind Vertragsbestandteil
die beiliegenden VHB-Blätter.

Sonstiges
Landkreis Rotenburg (Wümme), Kommunalaufsicht,
Hopfengarten 2, 27356 Rotenburg
(Wümme).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen