DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Salzlagerhalle in der Straßenmeisterei Bad Hersfeld in Ludwigsau (ID:5392124)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Salzlagerhalle in der Straßenmeisterei Bad Hersfeld
DTAD-ID:
5392124
Region:
36251 Ludwigsau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
27.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
07.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Lagerhallen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege

Straße:Kurt-Holzapfel-Str. 37

Stadt/Ort:37269 Eschwege

Land:Deutschland

Telefon:05651/929 9

Fax:05651/929 511

Mail:post.asv-eschwege@hsvv.hessen.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Neubau einer Salzlagerhalle in der Straßenmeisterei Bad Hersfeld

d) Ausführungsort: H?nfelder Straße 70, 36251 Bad Hersfeld

NUTS-Code : DE733 Hersfeld-Rotenburg

e) Art und Umfang der Leistung: Funktionalausschreibung:

-Rückbau des vorhandenen asphaltierten Parkplatzes

-Errichtung einer Salzlagerhalle mit Salzfassungsverm?gen von 2000 m?

Maße: ca. 22m x 25m

Höhe: ca. 15m

-Funktionsf?hige Herstellung der Halle

(Licht, Strom, Tore, etc., incl. Wiederherstellung der Nebenanlagen)

Produktschl?ssel (CPV) :

45213220 Bauarbeiten für Lagerhallen

f) Unterteilung in Lose: nein

g)

h) Ausführungsfrist:

Submission: 07.09.2010 Beginn der Vorarbeiten: 10.09.2010 Baubeginn: 11.10.2010 Bauende: 14.01.2011 (ggf. Winterbaustelle)

Beginn : 10.09.2010

Ende : 14.01.2011

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 27.08.2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Keine Kosten.

Angebotsunterlagen sind anzufordern siehe unter a)

k) Ablauf der Angebotsfrist: 07.09.2010 14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o) Angebotseröffnung: 07.09.2010 14:00 Uhr

Ort: siehe unter a)

p)

q) Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOB/B

r)

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 07.10.2010

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen

Wilhelmstraße 10

65185 Wiesbaden

Tel.: 0611/366-0

Fax: 0611/366-3435

nachr. HAD-Ref. : 269/9720

nachr. V-Nr/AKZ : 40a3-A048910026-B

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen