DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Stützwand in Ebersburg (ID:5822597)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Stützwand
DTAD-ID:
5822597
Region:
36157 Ebersburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 10 m³ Bruchsteinmauer aufnehmen und wiederversetzen ca. 30 m Umverlegung Wasserleitung DN 100, einschl. Notwasserversorung ca. 40 m grundhafte Fahrbahnerneuerung in Asphaltbauweise, einschl. Borden und Rinnen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen , Mauerarbeiten , Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 61/249

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011-01-22/EBB

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Ebersburg

Straße:Schulstraße 3

Stadt/Ort:36157 Ebersburg

Land:Deutschland

Telefon:06656-9820

Fax:06656-98226

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Neubau einer Stützwand in Thalau-Oberstellberg

e) Ausführungsort: 36157 Thalau-Oberstellberg

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung: ca. 150 m³ Beton-Schwergewichtsmauer

ohne Schalung

ca. 10 m³ Bruchsteinmauer aufnehmen und wiederversetzen

ca. 30 m Umverlegung Wasserleitung DN 100, einschl. Notwasserversorung

ca. 40 m grundhafte Fahrbahnerneuerung in Asphaltbauweise, einschl.

Borden und Rinnen

sowie zugehörige Erdarbeiten und sonstige Nebenleistungen.

Produktschlüssel (CPV):

45232150 Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen

45233120 Straßenbauarbeiten

45262520 Mauerarbeiten

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 28.03.2011

Ende : 03.06.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Falkenhahn & Partner GbR, Ingenieurbüro

Straße:Creditonstr. 1

Stadt/Ort:36039 Fulda

Land:Deutschland

Telefon:0661/95355-0

Fax:0661/95355-90

Mail:fulda@falkenhahn-ib.de

digitale Adresse(URL):http://www.falkenhahn-ib.de

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Bieter mit nachgewiesener Sachkunde

und Leistungsfähigkeit können die Ausschreibungsunterlagen zweifach

gegen Erstattung der Kosten von 30,00 EUR ab dem 25.01.2011 im

Ingenieurbüro Falkenhahn & Partner anfordern oder abholen. Bei

Postversand werden zusätzlich 4,00 EUR berechnet. Die Daten im

GAEB-Format/DA 83 werden den Ausschreibungsunterlagen beigefügt. Im

Gegenzug wird erwünscht, mit dem Angebot die Diskette mit der Datenart

84 zum Submissionstermin vorzulegen. Ergänzende Planungsunterlagen

können im Büro Falkenhahn eingesehen werden.

Zahlungsweise:Bar, Verrechnungsscheck

Empfänger :Falkenhahn & Partner GbR

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Neubau Stützwand in

Thalau-Oberstellberg

n) Frist für den Eingang der Angebote: 10.02.2011 14:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 10.02.2011 14:00 Uhr

Ort: Sitzungsraum der Gemeindeverwaltung Ebersburg, Schulstraße 3,

36157 Ebersburg-Schmalnau

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: 1. Sicherheit für die Vertragserfüllung:

Bürgschaft nach Formblatt EFB-Sich 1 in Höhe von 5 v. H. der

Auftragssumme einschl. der Nachträge

2. Sicherheit für die Gewährleistung:

Einbehalt von 5 v. H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge oder

alternativ Gewährleistungsbürgschaft nach Formblatt EFB-Sich 2

s) Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

u) Eignungsnachweise: Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug,

Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse,

Mitgliedschaftsnachweis der Berufsgenossenschaft, Eignungsnachweis

DVGW;

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form

anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 25.03.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Vergabeprüfstelle: RP Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel.

nachr. HAD-Ref. : 61/249

nachr. V-Nr/AKZ : 2011-01-22/EBB

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen