DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Neubau einer U3-Krippengruppe zur Kindertagesstätte in Nüsttal (ID:4993657)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer U3-Krippengruppe zur Kindertagesstätte
DTAD-ID:
4993657
Region:
36167 Nüsttal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.04.2010
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sprache: deutsch.
Kategorien:
Estricharbeiten, Dachdeckarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde N?sttal, Siedlungsstra?e 1,36167 N?sttal. 2.

a) Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung nach ? 3 VOB/A.

b)Art des Auftrags: Neubau einer U3-Krippengruppe zur Kindertagesstätte N?sttal -

Hofaschenbach: 1. Dachdecker + Klempnerarbeiten, Zimmererarbeiten in Lose

unterteilt; 2. Fenster und Au?ent?ren in Holz-Alu; 3. Innenputz-, Außenputz-, Trockenbauarbeiten,

Innentüren in Lose unterteilt; 4. Innenmaler; 5. Bodenbelag - Linoleum

mit Korkeinlage; 6. Fliesenarbeiten - Feinsteinzeug und glasierte Fliesen;

7. Estricharbeiten als Zement -Heizestrich; 8. Reinigungsarbeiten; 9. Fu?bodenheizungs-

und Sanitärarbeiten; 10. Elektroarbeiten. 3.

a) Ort der Ausführung: Gemeinde

N?sttal - Hofaschenbach - Kindergarten Siedlungsstra?e.

b) Art und Leistungsumfang:

1. Dachdecker + Klempnerarbeiten, Zimmererarbeiten in Lose

unterteilt: 170 qm Foliendach mit extensiver Begrünung; 53 m Kastenrinne + Fallrohre

Zinkblech; 100 qm Hohlfalzziegel 45 Grad Dach; 10 cbm KVH-Holz; 435 m

Abbund; 200 qm Rauhspundschalung; 30 qm L?rchenholzfassade. 2. Fenster

und Au?ent?ren in Holz-Alu: ca. 80 qm Holz-ALU-Fenster-/Türen. 3. Innenputz-,

Außenputz-, Trockenbauarbeiten, Innentüren in Lose unterteilt: ca. 400 qm

Kalk- Gipsputz, ca. 45 qm Kalkzementputz; ca. 120 qm Vollw?rmeschutzfassade

d = 160 mm; ca. 250 qm Lochplattendecke + ca. 70 qm W - 112 St?nderw?nde; 11

Stück Innentüren T 30 + HPL-Schichtstofft?ren mit 2-teiliger Stahlzarge. 4. Innenmaler:

ca. 300 qm Deckenfl?che streichen; ca. 550 qm Malervlies tapezieren und

streichen. 5. Bodenbelag: ca. 150 qm Linoleumboden mit Korkverbund. 6. Fliesenarbeiten:

ca. 25 qm Bodenfliesen Feinsteinzeug einschl. Heizestrich; ca. 40

qm Wandfliesen.

7. Estricharbeiten: ca. 150 qm Zementheizestrich d = 50 mm.

8.Reinigungsarbeiten.

9. Heizung(Fußbodenheizung)- und Sanitärarbeiten.

10.Elektroarbeiten.

4. Ausführungszeit - Beginn unmittelbar nach Auftragserteilung

gemäß Bauzeitenplan; Vorgesehener Baubeginn: Ende Mai 2010; Vorgesehenes

Bauende: Ende September 2010.

5.a) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

moeller architekten + ingenieure bda, Weissenbornerstra?e 32, 36088 H?nfeld,

Tel.: 06652 / 1553, Fax: 06652 / 71450, Mail: sek@moeller-architekten.com, www.

moeller-architekten.com. Abholung bzw. Zusendung ab Montag, 12.04.2010.

b)Zahlung: 25,00 EUR. Gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks mit der Bewerbung.

Eine Rückerstattung erfolgt nicht.

6.a) Frist für die Einreichung der Angebote:

Schlusstermin für den Angebotseingang siehe 7.b).

b) Anschrift an die die

Angebote zu richten sind: Gemeindevorstand der Gemeinde N?sttal, Siedlungsstra?e

1, 36167 N?sttal, Tel: 06684 - 960512 / Fax: 06684 - 960515.

c) Sprache:

deutsch.

d) Angebote sind zweifach in getrennte und besonders zu kennzeichneten

Umschlägen einzureichen.

7.a) Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten.

b) Angebotseröffnung der einzelnen Gewerke:

Mittwoch, den 28.04.2010, Punkt 2.b - 1. um 11:00 Uhr; Punkt 2.b - 2. um 11:15

Uhr; Punkt 2.b - 3. um 11:30 Uhr; Punkt 2.b - 4. um 11:45 Uhr; Punkt 2.b - 5. um

12:00 Uhr; Punkt 2.b - 6. um 12:10 Uhr; Punkt 2.b - 7. um 12:20 Uhr; Punkt 2.b - 8.

um 12:30 Uhr; Punkt 2.b - 9. um 12.40 Uhr; Punkt 2.b - 10. um 12.50 Uhr, Gemeindeverwaltung

der Gemeinde N?sttal, Siedlungsstra?e 1, 36167 N?sttal. 8. Zahlungen:

Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B. 9. Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem

Vertreter. 10. Mindestbedingungen: Siehe Verdingungsunterlagen.

11. Bindefrist: 30.07.2010.

12. Kriterien für die Auftragserteilung: Der Zuschlag wird

auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen

Gesichtspunkten als das annehmbarste erscheint.

13. Änderungsvorschläge

und Nebenangebote: sind zugelassen.

14. Beschwerdestelle: Regierungspräsidium

Kassel, VOB-Stelle.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen