DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Wehranlage in Speyer (ID:3112707)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Wehranlage
DTAD-ID:
3112707
Region:
67346 Speyer
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
04.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Öffentliche Ausschreibung nach VOB. 2. Bauleistungen. 3. Bauherr: Struktur- und

Genehmigungsdirektion Süd, Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und

Bodenschutz, Neustadt an der Weinstraße, Neubaugruppe Hochwasserschutz

Oberrhein, Industriestraße 70, 67346 Speyer, Tel: 06232 / 6702 - 20; Fax: 06232 /

6702 - 44. 4. Bauvorhaben: Hochwasserschutz Queich, Stauanlage Queich mit

Flutmulde zur Druslach. 5. Art und Umfang der Leistungen: Neubau einer Wehranlage

und Flutmulde zur Druslach. Oberbodenarbeiten, 40.000 qm; Bodenabtrag

Flutmulde Klasse 3 - 4, 70.000 cbm; Verlorener Spunddielenverbau, 400 qm; Durchlass

Maulprofil MB 8, 120 m; Absperrsch?tz, 1 St. 6. Ausf?hrungsfristen - Baubeginn:

01/2009; Bauende: 10/2009. 7. Anforderung der Verdingungsunterlagen/EDV und

Einsicht in die Pläne bei: siehe Pkt. 3. 8. Kostenbeitrag: LV-Textversion einschl. CD

= 100,00 EUR inkl. 19 % MwSt. Banküberweisung. Empfänger: Landesoberkasse

Neustadt/Weinstraße. Bankleitzahl: 546 512 40. Konto: 20 008. Bank: Sparkasse

Rhein-Haardt. Verwendungszweck: Dst. Nr. 3107 bei Kap. 1402, Tit.71155, FM.

IBAN: DE 70 54651240 0000 020008. BIC-Code: MALAD E 51 DKH. Die Verdingungsunterlagen

werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung bei:

siehe Pkt. 3 vorliegt. Die Kosten werden in keinem Fall r?ckerstattet. 9. Die Angebote

sind zu richten an: siehe Pkt. 3. 10. Die Angebote sind in deutscher Sprache zu

verfassen. 11. Geforderte Sicherheiten: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft; 3 % Gewährleistungsbürgschaft.

12. Geforderte Eignungsnachweise: Nachweis der Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. VOB/A, ? 8.3 (1), a - f; Unbedenklichkeitsbescheinigung

Berufsgenossenschaft; Nachweis der Haftpflichtversicherung.

13. Angebotsversand: ab 13.10.2008. 14. Submission: 04.11.2008, 14.00

Uhr. 15. Submissionsort: SGD Süd, Speyer. 16. Ende Zuschlags- / Bindefrist:

31.12.2008. 17. Nachprüfstelle nach ? 31: ADD Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen